Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

22-Zoll-Bildschirm im 16:9-Format hat Kontrastwert von 1000:1

20.03.2008
NEC Display Solutions hat speziell für Office-Anwendungen das Accusync Wide-Modell mit 22-Zoll-LCD-Display im 16:10-Format entwickelt. Das 22-Zoll-Display im Breitbildformat bietet im Vergleich zu gebräuchlichen 19 Zoll LCD 24% mehr Bildfläche. Der Anwender profitiert so von den augenfreundlichen Eigenschaften sowie den ergonomischen Vorteilen des Breitbildschirmes.

Die Geräte zeichnen sich durch ihr leistungsstarkes TN-Panel, den hohen Kontrastwert von 1000:1, einer Reaktionszeit von 5 ms sowie einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis aus. Mit einer Helligkeit von 300 cd/m² sowie 16,7 Millionen darstellbaren Farben erfüllen die Displays alle Standard-Anforderungen im Büroumfeld.

Zudem sind Lautsprecher (2 × 1 W) integriert, die unauffällig an der Rahmenunterseite untergebracht wurden. Die maximale Auflösung liegt bei 1680 × 1050. Als Anschlussmöglichkeit bietet das Modell einen analogen D-Sub Eingang.

Einblickwinkel liegt bei mindestens 160°

Das Gerät ist in Schwarz mit silbernem Frontrahmen verfügbar. Im Lieferumfang enthalten sind ein Stromkabel, ein VGA-Kabel, ein Handbuch sowie eine Installations- und Treiber CD.

Die Einblickwinkelliegen laut Hersteller bei 160° horizontal und vertikal (bei Kontrastverhältnis 10:1) und 176° horizontal und vertikal (bei Kontrastverhältnis 5:1).

Eingestellt werden können: Auto Adjust, Farbtemperaturkontrolle, Helligkeit, Fine Adjust (analog), Intelligent Power Management, Kontrast, Menüsprache, NTAA (Non-Touch-Auto-Adjustment), On-Screen-Manager sperrbar, Lautstärke, Eco Mode, Kensington Lock.

Zertifiziert sind die Bildschirme nach CE, FCC Klasse B, TÜV GS, TCO‚03, TÜV Ergonomie, ISO 13406-2, MPR-II und III, Energystar, PCT Gost, UL/C-UL oder CSA; MPR II und MPR III.

Reinhold Schäfer | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/fertigungsmanagement/articles/114941/

Weitere Berichte zu: Kontrastverhältnis Kontrastwert TÜV

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Fraunhofer IWS Dresden kooperiert mit starkem Forschungspartner in Singapur
14.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

nachricht Leitungen automatisch konfektionieren – auch ohne Druckluft
27.01.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung