Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

19-Zoll-Edelstahl-Industrie-PC für raue Produktionsumgebungen

30.01.2008
Die Besonderheit des 19-Zoll-Stand-Alone-Industrie-PCs im V2A-Edelstahlgehäuse ist die komplett geschlossene „Hygienic-Design“-Bauweise mit absolut glatter Oberfläche ohne Schmutzkanten nach Schutzgrad IP65. Damit soll sich der Touch-IPC mit der Bezeichnung S19 Premium Line problemlos reinigen oder desinfizieren lassen.

Durch die neuartige lebensmittelechte Kunststofffront gibt es keine Ritzen und Fugen zwischen Gehäuse und Touch-Display. Damit erfüllt der Industrie-PC nach Herstellerangaben selbst strengste Hygieneanforderungen wie sie in der Lebensmittelproduktion vorherrschen. Aufgrund der komplett geschlossenen Bauweise ohne Lüftungsschlitze und Außenlüfter ist der Industrie-PC vollständig spritzwassergeschützt.

Berührungssensitive Schutzfolie für Einsatz unter chemischem Einfluss

Serienmäßig ist der Industrie-PC mit einem kontraststarken 19-Zoll-Industrie-TFT-Display mit einer SXGA-Auflösung mit 1280 x 1024 Bildpunkten ausgestattet, welches auch unter schlechten Bedingungen noch eine gute Ablesbarkeit ermöglichen soll. Für einfache Bedienung sorgt das integrierte Resistiv-Analog-Touch-Panel mit gehärteter Kunststoffoberfläche.

Bei permanentem Gebrauch unter chemischen Einflüssen können die Displays, je nach Säure oder Laugenart, mit verschiedenen berührungssensitiven Touch-Schutzfolien beklebt werden. 20 integrierte, frei programmierbare Bedientasten sowie vier weitere Funktionstasten erleichtern die Bedienung.

Problemlose Rechner-Integration durch vielfältige Befestigungsmöglichkeiten

Der 19-Zoll-Industrie-PC ist laut Noax zu allen gängigen Standard-Tragarmsystemen kompatibel. Die Kabel können innerhalb des Tragarms abgeführt werden. Optional ist eine Befestigung des Industrie-PCs auch über einen Gerätehalter aus Edelstahl an der Wand oder an verschiedenen Trägern möglich.

Ausgerüstet ist der Industrie-PC mit dem Noax-All-In-One-Motherboard N8, bestückt mit einem Intel-Pentium-M-1,4-GHz-Prozessor. Der Arbeitsspeicher kann bis 2 GB und die Festplatte von 30 auf 60 GB aufgerüstet werden.

Das Board verfügt serienmäßig über einen integrierten Intel-3D-Grafikkontroller und zahlreiche Schnittstellen: zwei RS-232 (optional RS-433 oder 485, TTY), fünf USB, Ethernet (RJ 45), LPT, Monitor-DVI, PS/2 und Floppyanschlüsse.

Über zwei PCI-Steckplätze und dem Mini-PCI-Sockel sind Erweiterungen möglich. Damit sollen sich diverse Peripherie-Geräte wie Wägesysteme, Leser oder Scanner unkompliziert anschließen lassen. Auch die Anbindung von Druckern, Waagen, externen Tastaturen oder Laufwerken ist möglich.

Höchste Systemverfügbarkeit gewährleistet

Durch den Einsatz von ausschließlich industrietauglichen Elektronik-Komponenten mit einer fünfjährigen Embedded Road Map und dem eigenentwickelten Full-Customized-All-In-One-Motherboard soll der Industrie-PC hohe Robustheit und Langlebigkeit haben.

Denn aufgrund des Einsatzes einer Single-Board-Plattform ist es für Noax möglich, auf Kabelstränge zu verzichten, die eine Hauptausfallursache bei Industrie-PCs darstellen.

Außerdem bieten die Noax-Boards hohen Vibrations- und Schockschutz durch spezielle Metallfederfixierung von Board und Elektronikbauteilen.

Alexander Strutzke | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/index.cfm?pid=1603&pk=107271

Weitere Berichte zu: 19-Zoll-Edelstahl-Industrie-PC Industrie-PC

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG
21.02.2017 | EMAG GmbH & Co. KG

nachricht Fraunhofer IWS Dresden kooperiert mit starkem Forschungspartner in Singapur
14.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Deep Learning sagt Entwicklung von Blutstammzellen voraus

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

36 Forschungsprojekte zu Big Data

21.02.2017 | Interdisziplinäre Forschung

Sternenmusik aus fernen Galaxien

21.02.2017 | Physik Astronomie