Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Studio Hamburg Distribution & Marketing setzt auf TV-ID von TEVEO für Abrechnung von Premium Angeboten im Hybrid-TV

01.09.2011
Start von SZTV VOD zur IFA

Studio Hamburg Distribution & Marketing (SHDM) stellt zur IFA das Premium-Angebot SZTV VOD mit Reportagen von Süddeutsche Zeitung TV vor. Für die Authentisierung der Nutzer sowie die Abrechnung der kostenpflichtigen Inhalte nutzt SHDM den Registrierungs- und Abrechnungsservice TV-ID des Hamburger Technologieunternehmens teveo interactive GmbH (TEVEO).

SHDM, eine 100-prozentige Tochter der Studio Hamburg GmbH, hat eine langjährige Erfahrung bei der Vermarktung hochwertiger audiovisueller Inhalte. Mit der speziell für internetfähige TV-Geräte entwickelten TV-App SZTV VOD betritt SHDM Neuland. Durch den Einsatz des zentralen Authentisierungs- und Abrechnungsservice TV-ID ist SHDM in der Lage, kostenpflichtige Premiuminhalte wie die Dokumentationen von SZTV auch auf Hybrid-TVs bereitzustellen.

Um SZTV VOD zu nutzen, loggt sich der Zuschauer unkompliziert mit seiner vierstelligen TV-ID PIN ein. Die Abrechnung erfolgt über sein persönliches TV-ID Konto. Zuschauer, die noch kein Konto haben, können sich bequem auf www.tv-id.de registrieren. SZTV VOD wird vom 2.-7. September auf der IFA 2011 in Berlin auf den internetfähigen TV-Geräten von Philips und Technisat zu sehen sein. Zukünftig wird es auch in den TV Portalen zahlreicher weiterer Gerätehersteller zu finden sein.

Andreas Karanas, Geschäftsführer von TEVEO: „Wir freuen uns, dass Studio Hamburg Distribution & Marketing sich für TV-ID als Authentisierungs- und Bezahlservice entschieden hat. Für Inhalteanbieter und Sender, die die wachsende Vielfalt an Hybrid-TV Geräten als neuen Vertriebskanal nutzen wollen, ist der herstellerübergreifende und geräteunabhängige Ansatz von TV-ID ideal.“

Antoine Schmidt-Roy, Leiter Online Media bei SHDM ergänzt:“Für Studio Hamburg ist es wichtig, einen Technologiepartner zu haben, der systemübergreifend, einfach und fernsehkonform die für Bezahlinhalte wichtigen Genehmigungs- und Abrechnungsprozesse zur Verfügung stellt. Teveo bietet genau diese Lösung.“

Über TV-ID

TEVEO hat mit seinem System TV-ID die Art und Weise, wie Fernsehzuschauer direkt adressiert werden können, revolutioniert. TEVEOs zentrales Identifikations- und Zahlungssystem TV-ID erlaubt die fernsehkonforme Abrechnung von Bezahlinhalten, und zwar Hersteller übergreifend und Geräte unabhängig, und trägt damit der wachsenden Vielfalt internetfähiger TV-Geräte Rechnung.

Weitere Infos über:www.teveo.de/technologie/

Die Unternehmen

Über TEVEO
Die teveo interactive GmbH ist ein Technologie-Dienstleister im Bereich des interaktiven Fernsehens. Das Unternehmen entwickelt innovative Lösungen für die Schnittstelle zwischen Sender und Fernsehzuschauer. Mit dem aktuellen Service TV-ID verfügt TEVEO als erster Anbieter über ein System, mit dem Zuschauer registriert und Bezahlinhalte aus dem Internetangebot der Sender abgerechnet werden können. TEVEO ist Mitglied der europäischen HbbTV Initiative, einem Konsortium führender Unternehmen der europäischen Fernsehindustrie. Der Unternehmenssitz ist Hamburg. www.teveo.de
Pressekontakt:
TEVEO: presse@teveo.de, Tel. +49 40 432789-15
Über Studio Hamburg Distribution & Marketing (SHDM)
SHDM ist eine 100-prozentige Tochter der STUDIO HAMBURG GmbH und ein Full-Service-Dienstleister in den Bereichen TV-Produktion und Vermarktung. Die Entwicklung und der Vertrieb von Hybrid-TV Angeboten ist ein wichtiger Schritt zum Ausbau der digitalen Programmverwertung bei SHDM. SHDM vertreibt diverse TV-Marken wie ARD VIDEO und ORF über den iTunes Store und andere etablierte Plattformen. Parallel erschließt SHDM stetig neue Vertriebswege und -modelle wie bsp. die Histoclips, iOS Apps wie Loriot und Piggeldy und Freunde. Technische Innovationen wie das browserbasierten Media Asset Management FIAS runden das breite Portfolio ab. Weitere Informationen zu SHDM ONLINE MEDIA finden Sie unter www.studio-hamburg-distribution.de.

| TEVEO
Weitere Informationen:
http://www.studio-hamburg-distribution.de
http://www.teveo.de

Weitere Berichte zu: Abrechnungsservice Fernsehzuschauer Hybrid-TV IFA SHDM SZTV TV-Gerät TV-ID Teveo

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Wissenschaftler entschlüsseln das „perfekte Selfie“
26.06.2017 | Otto-Friedrich-Universität Bamberg

nachricht Wenn die Bilder lügen - KI-System entlarvt Fake News im Internet
20.04.2017 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Der schärfste Laserstrahl der Welt

Physikalisch-Technische Bundesanstalt entwickelt einen Laser mit nur 10 mHz Linienbreite

So nah an den idealen Laser kam bisher noch keiner: In der Theorie hat ein Laser zwar genau eine einzige Farbe (Frequenz bzw. Wellenlänge). In Wirklichkeit...

Im Focus: Wellen schlagen

Computerwissenschaftler verwenden die Theorie von Wellenpaketen, um realistische und detaillierte Simulationen von Wasserwellen in Echtzeit zu erstellen. Ihre Ergebnisse werden auf der diesjährigen SIGGRAPH Konferenz vorgestellt.

Denkt man an einen See, einen Fluss oder an das Meer, so sieht man vor sich, wie sich das Wasser kräuselt, wie Wellen gegen die Felsen schlagen, wie Bugwellen...

Im Focus: Making Waves

Computer scientists use wave packet theory to develop realistic, detailed water wave simulations in real time. Their results will be presented at this year’s SIGGRAPH conference.

Think about the last time you were at a lake, river, or the ocean. Remember the ripples of the water, the waves crashing against the rocks, the wake following...

Im Focus: Schnelles und umweltschonendes Laserstrukturieren von Werkzeugen zur Folienherstellung

Kosteneffizienz und hohe Produktivität ohne dabei die Umwelt zu belasten: Im EU-Projekt »PoLaRoll« entwickelt das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT aus Aachen gemeinsam mit dem Oberhausener Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheit- und Energietechnik UMSICHT und sechs Industriepartnern ein Modul zur direkten Laser-Mikrostrukturierung in einem Rolle-zu-Rolle-Verfahren. Ziel ist es, mit Hilfe dieses Systems eine siebartige Metallfolie als Demonstrator zu fertigen, die zum Sonnenschutz von Glasfassaden verwendet wird: Durch ihre besondere Geometrie wird die Sonneneinstrahlung reduziert, woraus sich ein verminderter Energieaufwand für Kühlung und Belüftung ergibt.

Das Fraunhofer IPT ist im Projekt »PoLaRoll« für die Prozessentwicklung der Laserstrukturierung sowie für die Mess- und Systemtechnik zuständig. Von den...

Im Focus: Das Auto lernt vorauszudenken

Ein neues Christian Doppler Labor an der TU Wien beschäftigt sich mit der Regelung und Überwachung von Antriebssystemen – mit Unterstützung des Wissenschaftsministeriums und von AVL List.

Wer ein Auto fährt, trifft ständig Entscheidungen: Man gibt Gas, bremst und dreht am Lenkrad. Doch zusätzlich muss auch das Fahrzeug selbst ununterbrochen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Marine Pilze – hervorragende Quellen für neue marine Wirkstoffe?

28.06.2017 | Veranstaltungen

Willkommen an Bord!

28.06.2017 | Veranstaltungen

Internationale Fachkonferenz IEEE ICDCM - Lokale Gleichstromnetze bereichern die Energieversorgung

27.06.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der schärfste Laserstrahl der Welt

29.06.2017 | Physik Astronomie

Maßgeschneiderte Nanopartikel gegen Krebs gesucht

29.06.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wolken über der Wetterküche: Die Azoren im Fokus eines internationalen Forschungsteams

29.06.2017 | Geowissenschaften