Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Markt für Werbung übers Handy wächst

16.07.2010
Apple bleibt größter Anzeigenlieferant - Android holt auf

Der Markt für Werbung auf dem Handy entwickelt sich langsam - aber er entwickelt sich. Den Marktforschern von ABI Research zufolge ist abzusehen, dass sich das Volumen in den kommenden Jahren etwa vervierfacht. In den USA umfassen die mobilen Konsumanreize derzeit etwa 300 Mio. Dollar. Bis 2015 können es 1,2 Mrd. Dollar werden. Apple hat seine Führungsrolle als größter Anzeigenlieferant bisher verteidigt, wie das Mobil-Werbenetzwerk Millennial Media aufzeigt. Googles Smartphone-Betriebssystem Android holt aber auf.

Die hohe Internet-Affinität der iPhone- und iPad-User macht die Apple-Produkte zu den stärksten mobilen Werbeverbreitern. Darüber hinaus steigt die Web-Nutzung auf Smartphones generell kräftig. Millennial zufolge werden auf den Apple-Geräten mehr als die Hälfte der mobilen Schaltungen aufgerufen. Im Durchschnitt legen die gezeigten Werbungen dabei monatlich um acht Prozent zu. Android hat mit einem Gesamtanteil von elf Prozent zuletzt aber deutlich aufgeholt. Seit Jahresbeginn sind die Anzeigen beim mobilen Google-Betriebssystem um satte 439 Prozent nach oben geschnellt.

Mehr Möglichkeiten - Mehr Wachstum

In der Wirtschaftskrise musste das Werbegeschäft auf Mobiltelefonen einen kräftigen Dämpfer hinnehmen. Zudem ist Mobile Advertising ohnehin "ein schwieriges Spezialmedium", wie André Wiegand, Geschäftsführer des Beratungsunternehmens Goldmedia http://www.goldmedia.com , gegenüber pressetext betonte (pressetext berichtete: http://pressetext.com/news/090411007/). Dennoch hat ABI Research dafür einen stetigen Anstieg an Budgets bei den werbenden Unternehmen registriert.

Zwar steckt mobile Werbung nach wie vor in ihren Kinderschuhen. Angesichts der noch geringen Smartphone-Penetration rechnen die Experten aber mit stark steigenden Raten. Während Werbetreibende das Handy bisher nur zum Versand von Botschaften per SMS oder MMS bzw. zur Platzierung von Ansagen in Telefongesprächen nutzen konnten, stehen bei Smartphones etwa mit Bannern auf Mobile-Websites, Schaltungen in Applikationen und Video- oder Suchergebnis-Anzeigen bedeutend vielfältigere Werbemöglichkeiten zur Verfügung.

Manuel Haglmüller | pressetext.deutschland
Weitere Informationen:
http://www.abiresearch.com
http://www.millennialmedia.com

Weitere Berichte zu: ABI Android-SDK Anzeigenlieferant Apple iPhone Handy Millennial Schaltung Smartphone

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Auf Videokacheln basierendes DASH Streaming für Virtuelle Realität mit HEVC vom Fraunhofer HHI
03.01.2017 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik Heinrich-Hertz-Institut

nachricht Virtuell und 360°: die Zukunft bewegter Bilder
04.10.2016 | Fachhochschule St. Pölten

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Eine Atomfalle für die Wasserdatierung

28.02.2017 | Geowissenschaften

Zellen passen sich ultraschnell an die Schwerelosigkeit an

28.02.2017 | Medizin Gesundheit

Maus-Stammzellen auf Chip könnten Tierversuche ersetzen

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie