Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Live-TV in Flugzeugen bald Realität

02.04.2009
Panasonic schafft Grundlagen für Empfang von Nachrichtensendern

Panasonic Avionics, ein Anbieter von Flugzeug-Kommunikationssystemen, hat die Markteinführung eines neuartigen TV-Übertragungsnetzwerks angekündigt. Im Zuge der Aircraft Interiors Exposition 2009, der Fachmesse für Flugzeugkabinenaustatter, wurde das satellitenbasierte Übertragungssystem Panasonic Airline Television Network vorgestellt. Passagiere sollen in Zukunft Live TV-Sendungen auf Langstreckenflügen ohne Unterbrechung verfolgen können. Bisherige Restriktionen geographischer, technischer oder rechtlicher Natur sollen keine Rolle mehr spielen.

"Das Panasonic Airline Television Network ist das erste nahtlose, weltweite Flugzeug-Fernsehnetz", sagt Paul Margins, CEO der Panasonic Avionics Corporation. Anders als terrestrische Systeme sei die von Panasonic entwickelte Technologie nicht mehr von bestehenden Vertriebsnetzen und Verschlüsselungsformaten abhängig. Passagiere können künftig Live-Sendungen aller eingespeisten Kanäle unabhängig von den jeweiligen Empfangsgebieten konsumieren.

Global operierende Fluggesellschaften wie die Lufthansa hegen schon längere Zeit großes Interesse an tragfähigen technischen Lösungen für Internet- und Live TV-Bordservices. "Wir haben bis 2006 ein in technischer Hinsicht vergleichbares System sehr erfolgreich eingesetzt. Bei Lufthansa haben durchschnittlich 40 Passagiere pro Langstreckenflug die angebotenen Breitbandservices genützt", sagt Jan Bärwalde, Pressesprecher der Lufthansa, im Gespräch mit pressetext.

Im Kontext einer erneuten Ausweitung von Internetservices in Flugzeugen überrascht die Ankündigung der Tochtergesellschaft von Panasonic nicht. Vor allem amerikanische Fluglinien bemühen sich derzeit verstärkt um eine flächendeckende Ausstattung ihrer Flotten mit WLAN-Equipment (pressetext berichtete: http://pressetext.at/news/090331031/). Panasonic Airline Television Network nutzt als Teilkomponente des Panasonic eXConnect Breitbandsystems dieselbe Hardware, wodurch Kosten und zusätzliches Gewicht in den Flugzeugen in Zukunft vermieden werden.

Rechtliche Folgefragen hinsichtlich der Nutzung von TV-Angeboten ergeben sich vorrangig im Unterhaltungsbereich. Der Empfang von international operierenden Nachrichtenkanälen an Bord dürfte hingegen keine medienrechtlichen Probleme aufwerfen, berichtete PC World. Panasonic konnte bereits vertragliche Vereinbarungen mit Nachrichtensendern wie BBC World News, Bloomberg, France 24 und Al Jazeera schließen.

Nikolaus Summer | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.panasonic.aero

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Zwischen Filterblasen, ungleicher Sichtbarkeit und Transnationalität
06.12.2017 | Schweizerischer Nationalfonds SNF

nachricht Soundbar reduziert Höranstrengung
25.10.2017 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften