Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Climate Service Center berichtet direkt aus Cancún

29.11.2010
Das Climate Service Center (CSC) des Helmholtz-Zentrums Geesthacht wird in der Zeit vom 29. November bis 10. Dezember 2010 auf der Spezial-Website www.climate-service-center.de/Cancun regelmäßig über aktuelle Entwicklungen auf der 16. Konferenz der Vertragsstaaten der UN-Klimarahmenkonvention (COP16) berichten.

Vom 4. bis 10. Dezember sind Experten des CSC direkt vor Ort im mexikanischen Cancún und liefern Einschätzungen und Hintergrundinformationen. Im Mittelpunkt stehen voraussichtlich folgende Themen: Ist auf dem UN-Klimagipfel im mexikanischen Cancún ein Kyoto-Folgeabkommen erreichbar? Welche Rollen spielen Schwellenländer wie China, Brasilien oder Indien? Welche Bedeutung haben Anpassungsthemen? Gibt es Fortschritte beim Waldschutz? Wie werden sich die USA und die EU positionieren?

Folgende CSC-Mitarbeiter werden den Verlauf des UN-Klimagipfels vor Ort in Cancún beobachten:

Prof. Dr. Reimund Schwarze, Leiter der Abteilung Ökonomie und Politik am CSC, befasst sich bereits seit mehr als 15 Jahren mit den Verhandlungen zum Klimaschutz. In Cancún erwartet er eine „Not-Operation am Kyoto-Protokoll“, das 2012 ausläuft. Er verfolgt unter anderem die Verhandlungen, die zu einem Folgeabkommen führen sollen. „Diese Verhandlungen werden sehr schwierig werden“, erwartet Schwarze. Gute Fortschritte könnte es jedoch beim Waldschutz geben sowie bei der Ausgestaltung des Anpassungsfonds, der armen Ländern helfen soll, sich an die Folgen des Klimawandels anzupassen.

Auf diese Themen wird sich Prof. Dr. María Máñez Costa in Cancún konzentrieren. Die Agrarökonomin wird sich mit der Rolle der Schwellen- und Entwicklungsländer beschäftigen sowie unter anderem die Verhandlungen zum Thema „Reduktion von Emissionen aus Entwaldung und Schädigung von Wäldern“ (REDD) beobachten.

Rüdiger Braun, Leiter der Kommunikationsabteilung des CSC, ist für die Pressekoordination vor Ort verantwortlich.

Unser Blog informiert Sie zeitnah über die neuesten Entwicklungen auf dem Klimagipfel in Cancún. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, mit unseren Kollegen vor Ort direkt telefonisch oder per E-Mail in Kontakt zu treten. Anfragen wegen Interviews oder Hintergrundgesprächen bitte per E-Mail an ruediger-h.braun@hzg.de.

Die Kommunikationsabteilung des CSC in Hamburg dient ebenfalls als Anlaufstelle bei Presseanfragen. Wenn Sie ihr Online-Angebot mit unserer Spezial-Website verlinken wollen, können Sie gerne die beiliegenden Banner als Linkelemente nutzen.

Blog: www.climate-service-center.de/Cancun
Folgen Sie uns auch auf Twitter: http://twitter.com/CSC_Germany

Dr. Torsten Fischer | idw
Weitere Informationen:
http://www.climate-service-center.de/Cancun

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Auf Videokacheln basierendes DASH Streaming für Virtuelle Realität mit HEVC vom Fraunhofer HHI
03.01.2017 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik Heinrich-Hertz-Institut

nachricht Virtuell und 360°: die Zukunft bewegter Bilder
04.10.2016 | Fachhochschule St. Pölten

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Eine Atomfalle für die Wasserdatierung

28.02.2017 | Geowissenschaften

Zellen passen sich ultraschnell an die Schwerelosigkeit an

28.02.2017 | Medizin Gesundheit

Maus-Stammzellen auf Chip könnten Tierversuche ersetzen

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie