Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Bessere Video SEO durch automatische Spracherkennung – Fraunhofer IAIS erschließt FotoTV-Archiv

04.05.2012
Fotografie-Wissen vermitteln – interaktiv, online, auf einen Klick. Das ist die Mission des Web-Portals »FotoTV«. Damit Profi- und Hobbyfotografen sich zukünftig noch schneller über Tricks und Kniffe beim Fotografieren informieren können, hat das Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS jetzt das FotoTV-Archiv online durchsuchbar gemacht.
Wie komponiere ich ein gutes Bild? Worauf muss ich achten, damit die Belichtung stimmt? Und wie kann ich meine Bilder professionell nachbearbeiten? Mit über 1000 Fotoworkshops, Tutorials für die Bildbearbeitung und Experten-Interviews auf Video ist »FotoTV« eine innovative Online-Lernplattform rund um die Fotografie. Für eine noch gezieltere Suche nach Foto-Tipps in den Web-Videos hat das Fraunhofer IAIS im Auftrag von FotoTV das Archiv inhaltlich erschlossen.

»Um die Videos durchsuchbar zu machen, haben wir auf Basis unserer Audio-Mining-Technologie eine Software entwickelt, die die Tonspuren in den Videos analysiert und sie in Text umwandelt«, sagt Jochen Schwenninger, Projektleiter am Fraunhofer IAIS, und erklärt das Verfahren: »Zunächst muss die Software in der Lage sein, die Sprecher in den Videos zu erkennen. Darüber hinaus haben wir die Spracherkennung mit dem gängigsten Fotografie-Vokabular trainiert, damit die vielen Fachbegriffe richtig erkannt werden.
Daraus entsteht ein optimiertes Transkript, auf dessen Basis Stichwörter generiert und schließlich in die Suche auf FotoTV integriert werden.« Die User von FotoTV durchsuchen damit den transkribierten Volltext aller Videos und gelangen so direkt in das passende Video – genau an die Stelle, die sie interessiert. Neue Videos werden zukünftig sofort in den Verarbeitungsworkflow am Fraunhofer IAIS integriert und automatisch für die optimierte Suche auf fototv.de erschlossen.

Neben einer verbesserten Suche bringt die Erschließung des FotoTV-Archivs mit Audio-Mining einen weiteren großen Vorteil: Ein höheres Ranking der Videos in Suchmaschinen. »Die wortwörtlichen Transkripte der Videos generieren ‚echte’ Schlagworte in den Metadaten«, betont Schwenninger. Mit den Transkripten erhält jedes Video eine zusätzliche Beschreibung, die dazu beiträgt, dass Suchmaschinen die Inhalte der Videos besser finden. Damit bringt Audio-Mining einen großen Mehrwert für Bewegtbild-Anbieter im Web.

»Wir schlagen damit zwei Fliegen mit einer Klappe«, so Dr. Marc Ludwig, Geschäftsführer von FotoTV. »Die Menge an Videos, die wir online anbieten, ist ein Schatz an Fotowissen. Mit der Suche bis in die Filme hinein erschließen wir ihn nun konsequent für unsere Zuschauer. Darüber hinaus konnten Suchmaschinen bisher nur erahnen, welchen hochrelevanten Inhalt wir bereitstellen – jetzt wissen sie es und wir werden viel besser gefunden! Meines Wissens nach sind wir das einzige Portal unserer Art, das Nutzern und Suchmaschinen diese Vorteile liefert.«

Über FotoTV

Mittlerweile bilden 1.600 Lehr- und Kulturfilme den Kern von FotoTV.de und FotoTV.com. Das Portal ist Anlaufstelle und gleichzeitig Lehr- und Infoportal für über 50.000 Amateurfotografen und Profis. Mit den FotoTV.News hat der Sender 2009 eine kostenfreie Nachrichtensendung über Fotografie ins Leben gerufen. Ein weiteres Format ist FotoTV.Tech, in dem technologische Aspekte der Fotografie im Fokus stehen. Gegen eine geringe Gebühr erhält man unbegrenzten Zugriff auf den gesamten Content, der kontinuierlich um vier bis fünf Filmbeiträge pro Woche wächst. FotoTV wurde am 3. Mai 2007 gegründet und ist unter www.fototv.com auch in englischer Sprache verfügbar. Das Unternehmen wurde mit dem Deutschen IPTV Award ausgezeichnet und ist das weltweit größte WebTV über Fotografie.

Katrin Berkler | Fraunhofer-Institut
Weitere Informationen:
http://www.iais.fraunhofer.de/fototv-videoseo.html
http://www.fototv.de/blog/suche_deluxe_die_hightech_sprachsuche_ist_da

Weitere Berichte zu: Audio-Mining FotoTV FotoTV-Archiv Fotografie IAIS SEO Spracherkennung Suchmaschine Transkript Video

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Auf Videokacheln basierendes DASH Streaming für Virtuelle Realität mit HEVC vom Fraunhofer HHI
03.01.2017 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik Heinrich-Hertz-Institut

nachricht Virtuell und 360°: die Zukunft bewegter Bilder
04.10.2016 | Fachhochschule St. Pölten

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie