Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Immer nur Spiel, Spaß und Spannung? / mekonet nimmt virtuelle Welten ins Visier

31.07.2007
Computer- und Onlinespiele sind vor allem bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sehr beliebt. Besonders populär sind dabei die so genannten Massive Multiplayer Online Roleplayer Games (MMORPG), die es vielen tausenden von Spieler(inne)n weltweit ermöglichen, gleichzeitig zu interagieren.

Für Einzelne verselbständigt sich das Spielen sogar zu einem Parallelleben in einer virtuellen Welt. Bereits 2005 lag die durchschnittliche Spieldauer solcher Spiele bei 24,5 Stunden wöchentlich. Bekannte Beispiele für MMORPGs sind "World of Warcraft", das zurzeit am meisten gespielte Online-Rollenspiel, oder die vieldiskutierte Online-Simulation "Second Life".

Die kontroversen Diskussionen über Anwendungen, Möglichkeiten und Risiken von Online- und Computerspielen und die Komplexität einer virtuellen Welt wie Second Life machen die Beurteilung einzelner Spiele und eine realistische Abschätzung des Gefährdungspotenzials schwer. Während in der breiten Öffentlichkeit in erster Linie Killerspiele als besonders gefährlich diskutiert werden, wird das Suchtpotenzial der auf Endlosigkeit angelegten Strategie- und Aufbauspiele kaum betrachtet. Auch sind viele Eltern nur unzureichend über das Computerspielverhalten ihrer Kinder und mögliche Folgen informiert. Hier offenbart sich ein Informations- und Wissensdefizit, das eine große Herausforderung an die medienpädagogische Arbeit stellt.

mekonet versucht, hier einen Überblick zu geben und bietet umfangreiche Informationen zum Thema. Aktuell erschienen ist das mekonet Dossier "Cyberhausen - Lust und Frust der Imagination", das sich ausführlich mit Second Life und dem Thema "Virtuelle Welten" auseinandersetzt. Der Grundbaukasten Medienkompetenz enthält darüber hinausgehende Hinweise auf Materialien und Projekte zum Themenkomplex Computer- und Onlinespiele sowie deren Suchtpotenziale. Für Kinder und Jugendliche werden unter der Rubrik "Technik, Programme, Anwendungen" ausgewählte Computer- und Onlinespiele vorgestellt und Hinweise auf pädagogische Empfehlungen wie im Internet, wie z. B. den vom Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes NRW geförderten "Spieleratgeber-NRW", gegeben.

... mehr zu:
»Computer »Life »Onlinespiel »Second

Der Grundbaukasten Medienkompetenz ist eine strukturierte und kommentierte Auswahl von Informationsmaterialien und Internetadressen zum Thema Medienkompetenz, der über die Online-Plattform des mekonet Netzwerks zu finden ist. Alle Informationen stehen im Internet unter www.mekonet.de bereit. Werden auch Sie hier fündig und lassen Sie sich inspirieren!

mekonet, das Medienkompetenz-Netzwerk NRW ist von der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen und der Landesanstalt für Medien NRW initiiert und beauftragt. Die Projektleitung hat die ecmc GmbH inne.

Eva Baumann | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.ecmc.de

Weitere Berichte zu: Computer Life Onlinespiel Second

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Soundbar reduziert Höranstrengung
25.10.2017 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

nachricht Moderne Medientechnik im Atlasgebirge
17.08.2017 | Universität Siegen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen

Das magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der...

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Im Focus: Kleine Strukturen – große Wirkung

Innovative Schutzschicht für geringen Verbrauch künftiger Rolls-Royce Flugtriebwerke entwickelt

Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland hat das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS im Rahmen von zwei Vorhaben aus dem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

23.11.2017 | Veranstaltungen

IfBB bei 12th European Bioplastics Conference mit dabei: neue Marktzahlen, neue Forschungsthemen

22.11.2017 | Veranstaltungen

Zahnimplantate: Forschungsergebnisse und ihre Konsequenzen – 31. Kongress der DGI

22.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Forscher verwandeln Diamant in Graphit

24.11.2017 | Physik Astronomie

Dinner in the Dark – ein delikates Wechselspiel der Mikroorganismen

24.11.2017 | Biowissenschaften Chemie

Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

24.11.2017 | Physik Astronomie