Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Ältere Menschen durch Video-E-Mail miteinander verbinden

09.05.2006


Ältere Menschen können ein Hilfsmittel zum Versenden von Video-E-Mails bei der persönlichen Kommunikation einsetzen.

Häufig haben ältere Menschen schlechten Zugang zur sich rasch verändernden digitalen Gesellschaft. Deshalb bestand ein Hauptziel des SAID-Projekts (Social Aid Interactive Developments) in der Entwicklung einer Infrastruktur zur sozialen Sicherung für diese Altersgruppe. Dies bedeutet eine bessere soziale Sicherung der älteren Leute, bessere Dienste und den Zugang zur Informationstechnologie.

... mehr zu:
»Anwender »Versenden »Video-E-Mail


Mittels der so genannten Autonomous-Agents-Technik (selbstständige Agenten) wurde ein vielseitiges Netzwerk derartiger Agenten eingerichtet. Darauf basierte die Einbindung mehrerer spezifischer Aufgaben bzw. Befehle, die eigenständig und dezentral ausgeführt werden können. So können sie den Anwendern personalisierte Dienste anbieten. Zu den untersuchten Diensten gehörten Anpassung an spezielle Bedürfnisse, Lernen, effizienter Informationsaustausch, Kooperation der Agenten untereinander sowie automatische Informationsgewinnung.

Eine Hauptkomponente in diesem fernsehnahen Bereich ist der Einsatz von Textwerkzeugen. Die Möglichkeit zum Versenden kurzer Videomitteilungen über den Fernseher an andere SAID-Anwender und auch Nicht-SAID-Anwender kann ein guter Ersatz für aktuelle Kommunikationsverfahren wie E-Mail sein. Eine Video-E-Mail kann somit zur persönlichen Kommunikation mit anderen Anwendern bzw. Freunden und Verwandten benutzt werden und ist außerdem ganz einfach zu erstellen. Dazu gehören die Sende- und Empfangsfunktion von E-Mails sowie das gleiche Adressbuch der Anwendung für Videokonferenzen. Dieses Instrument kann ganz einfach mit einer TV-Fernbedienung gesteuert werden. Mit dieser Ausstattung können ältere Menschen auch zu Hause in Verbindung bleiben.

Tomas Rodriguez | ctm
Weitere Informationen:
http://www.eptron.es

Weitere Berichte zu: Anwender Versenden Video-E-Mail

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Neue Netzpräsenz "Schaufenster Elektromobilität" heute gestartet
15.08.2014 | BMBF - Bundesministerium für Bildung und Forschung

nachricht Smartphone-Studie: Touchscreen ist out
05.08.2014 | Rhino Inter Group Telerhino GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Tagung „Brandschutz im Tank- und Gefahrgutlager“ am 03. November 2014

29.08.2014 | Veranstaltungen

Experten der modernen Optikfertigung treffen sich am 23./24. September in Wetzlar

29.08.2014 | Veranstaltungen

Klinische Kompetenzen und Nachwuchsgewinnung sind inhaltliche Schwerpunkte beim DEGAM-Kongress

29.08.2014 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Siemens präsentiert Lösungen im Kampf gegen kardiovaskuläre Erkrankungen

29.08.2014 | Medizintechnik

Hirnstimulation verbessert Gedächtnisleistung

29.08.2014 | Studien Analysen

Künstliche Zellen: Wie weit wollen wir gehen?

29.08.2014 | Biowissenschaften Chemie