Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Ältere Menschen durch Video-E-Mail miteinander verbinden

09.05.2006


Ältere Menschen können ein Hilfsmittel zum Versenden von Video-E-Mails bei der persönlichen Kommunikation einsetzen.

Häufig haben ältere Menschen schlechten Zugang zur sich rasch verändernden digitalen Gesellschaft. Deshalb bestand ein Hauptziel des SAID-Projekts (Social Aid Interactive Developments) in der Entwicklung einer Infrastruktur zur sozialen Sicherung für diese Altersgruppe. Dies bedeutet eine bessere soziale Sicherung der älteren Leute, bessere Dienste und den Zugang zur Informationstechnologie.

... mehr zu:
»Anwender »Versenden »Video-E-Mail

Mittels der so genannten Autonomous-Agents-Technik (selbstständige Agenten) wurde ein vielseitiges Netzwerk derartiger Agenten eingerichtet. Darauf basierte die Einbindung mehrerer spezifischer Aufgaben bzw. Befehle, die eigenständig und dezentral ausgeführt werden können. So können sie den Anwendern personalisierte Dienste anbieten. Zu den untersuchten Diensten gehörten Anpassung an spezielle Bedürfnisse, Lernen, effizienter Informationsaustausch, Kooperation der Agenten untereinander sowie automatische Informationsgewinnung.

Eine Hauptkomponente in diesem fernsehnahen Bereich ist der Einsatz von Textwerkzeugen. Die Möglichkeit zum Versenden kurzer Videomitteilungen über den Fernseher an andere SAID-Anwender und auch Nicht-SAID-Anwender kann ein guter Ersatz für aktuelle Kommunikationsverfahren wie E-Mail sein. Eine Video-E-Mail kann somit zur persönlichen Kommunikation mit anderen Anwendern bzw. Freunden und Verwandten benutzt werden und ist außerdem ganz einfach zu erstellen. Dazu gehören die Sende- und Empfangsfunktion von E-Mails sowie das gleiche Adressbuch der Anwendung für Videokonferenzen. Dieses Instrument kann ganz einfach mit einer TV-Fernbedienung gesteuert werden. Mit dieser Ausstattung können ältere Menschen auch zu Hause in Verbindung bleiben.

Tomas Rodriguez | ctm
Weitere Informationen:
http://www.eptron.es

Weitere Berichte zu: Anwender Versenden Video-E-Mail

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Software passt Sprache an Umgebungslautstärke an
01.02.2016 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

nachricht Produktiver sein ohne Handy
29.01.2016 | Leuphana Universität Lüneburg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Winzige Mikroroboter, die Wasser reinigen können

Forscher des Max-Planck-Institutes Stuttgart haben winzige „Mikroroboter“ mit Eigenantrieb entwickelt, die Blei aus kontaminiertem Wasser entfernen oder organische Verschmutzungen abbauen können.

In Zusammenarbeit mit Kollegen in Barcelona und Singapur verwendete die Gruppe von Samuel Sánchez Graphenoxid zur Herstellung ihrer Motoren im Mikromaßstab. D

Im Focus: Tiny microbots that can clean up water

Researchers from the Max Planck Institute Stuttgart have developed self-propelled tiny ‘microbots’ that can remove lead or organic pollution from contaminated water.

Working with colleagues in Barcelona and Singapore, Samuel Sánchez’s group used graphene oxide to make their microscale motors, which are able to adsorb lead...

Im Focus: Bewegungen in der lebenden Zelle beobachten

Prinzipien der statistischen Thermodynamik: Forscher entwickeln neue Untersuchungsmethode

Ein Forscherteam aus Deutschland, den Niederlanden und den USA hat eine neue Methode entwickelt, mit der sich Bewegungsprozesse in lebenden Zellen nach ihrem...

Im Focus: Faszinierender Blick in den Zellkern

Veröffentlichungen in Nature Communications zur DNA-Replikation

Vor jeder Zellteilung muss die Erbsubstanz kopiert werden. Die Startpunkte der DNA-Verdoppelung in Zellen von Menschen und Mäusen haben Wissenschaftler um...

Im Focus: Dauerbetrieb der Tokamaks rückt näher

Aussichtsreiche Experimente in ASDEX Upgrade / Bedingungen für ITER und DEMO nahezu erfüllt

Die ihrer Natur nach in Pulsen arbeitenden Fusionsanlagen vom Typ Tokamak sind auf dem Weg zum Dauerbetrieb. Alexander Bock, Wissenschaftler im...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

VDE|DGBMT veranstaltet Tagung zur patientennahen mobilen Diagnostik POCT

28.04.2016 | Veranstaltungen

Norddeutsche Herztage: 300 Experten treffen sich in Kiel

28.04.2016 | Veranstaltungen

Landwirtschaft und Lebensmittel - Analytische Chemiker: Wächter über Umwelt und Gesundheit

28.04.2016 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

SmartF-IT passt Produktionsprozesse flexibel an

29.04.2016 | Informationstechnologie

Neue Entdeckung im Kampf gegen Krebs: Tumorzellen stellen Betrieb um

29.04.2016 | Biowissenschaften Chemie

Fettreiche Ernährung lässt Gehirn hungern

29.04.2016 | Biowissenschaften Chemie