Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

UVM fördert 15 Projekte mit insgesamt 4,2 Millionen DM

18.12.2000


Im Rahmen der gemeinsamen Ausschreibung Neue Medien in derHochschullehre für die Hochschulen in Nordrhein-Westfalen werden 15Projekte gefördert. Diese 5. Ausschreibung des KompetenznetzwerkesUniversitätsverbund MultiMedia NRW richtete sich erstmals auch an dieFachhochschulen des Landes. Für die Teilnahme an dieser Ausschreibungmussten sich Partner von mindestens zwei Hochschulen Nordrhein-Westfalensfür das gemeinsame Projekt zusammenfinden. Entscheidend für dieAuswahlentscheidung war die Qualität des vorgelegten Projektes.

Im Rahmen dieses Förderprogramms stehen 4,2 Millionen DM ab Januar 2001 für die folgenden 15 Projekte mit zweijähriger Laufzeit zur Verfügung:

TH Aachen: 

Tragwerkdetails-Online - Datenbank zur Unterstützung der Tragwerklehre und des Trag­werkentwurfs
Hauptansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Wilfried Führer Hypertexttutor. Eine webbasierte Lehr-Lern-Umgebung Hauptansprechpartnerin: Prof. Dr. Eva-Maria Jakobs

Universität Dormund:

Ein multimedialer Projektbegleiter für klimagerechte Architektur Hauptansprechpartner: Prof. Dr. Helmut F.O. Müller Multimediale Lernumgebung für projektorientiertes Lernen der Methoden der Regelungs­technik

... mehr zu:
»Kompetenznetzwerk »UVM

Hauptansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Sebastian Engell

 Deutsche Sporthochschule Köln:

Multimediales Modul-System für Lerninhalte in der Sportwissenschaft Hauptansprechpartner: Prof. Dr. Mester  

Universität GH Paderborn:

Kontextuelle Informatik. Hypermediale Module für die interdisziplinäre Ausbildung Hauptansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Reinhard Keil-Slawik
Click Clique: Kooperative Gestaltung digitaler Medien
Hauptansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Reinhard Keil-Slawik

MILES

Hauptansprechpartner: Prof. Dr. Manfred Pienemann 

Fachhochschule Aachen:

Multimediales Lehr- und Lernsystem zur Numerischen Mathematik und Statistik Hauptansprechpartnerin: Prof. Dr. rer.nat. Gisela Engeln-Müllges

      Fachhochschule Bielefeld:

Interaktives Lexikon des Wirtschaftsrechts


Hauptansprechpartnerin: Prof. Dr. jur. Brunhilde Steckler

 Fachhochschule Bochum:

Entwicklung eines multimedialen Lehr- und Lernprogramms "Grundlagen der Darstellenden Geometrie" für Studierende des Bauingenieurwesens und der Architektur Hauptansprechpartnerin: Prof. Dr.-Ing. Gudrun Breitzke

 Märkische Fachhochschule Iserlohn:

Mathematik multimedial - Lernmodule Optimale Lösungen 
Hauptansprechpartner: Prof. Dr. Werner Poguntke

 Fachhochschule Köln:

Telematisch gestütztes Selbststudienmodul - Handlungskompetenz in der Fremdsprache Englisch für Studierende an Fachhochschulen
Hauptansprechpartner: Prof. Dr. Horst Stenzel

 Fachhochschule Münster: 

Multimediales Daten-Netzwerk zwischen Fachhochschulen: Steigerung der Ausbildungs­qualität durch effektivere Nutzung experimenteller Ausstattungen am Beispiel der Lasertechnik
Hauptansprechpartner: Prof. Dr. Klaus Dickmann

 Fachhochschule Niederrhein:

Multimediale Textile Statistik
Hauptansprechpartner: Prof. Dr. Rudolf L. Voller

 Eine Beschreibung der geförderten Projekte wird in Kürze auf den UVM.NRW-Server des Kompetenznetzwerkes Universitätsverbund MultiMedia eingestellt. 

 Zur Zeit laufen parallel zwei weitere Ausschreibungen, Wirksamkeitsforschung Neue Medien in der Hochschullehre und Hochschulen in multimedialen Netzwerken Neue Medien in Schulen und Hochschulen, über das Kompetenznetzwerk Universitätsverbund MultiMedia NRW als Projektträger.

 Nähere Informationen können auf dem Server des Kompetenznetzwerkes Universitäts­verbund MultiMedia unter http://www.uvm.nrw.de eingesehen werden.

Pressemitteilung |

Weitere Berichte zu: Kompetenznetzwerk UVM

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Auf Videokacheln basierendes DASH Streaming für Virtuelle Realität mit HEVC vom Fraunhofer HHI
03.01.2017 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik Heinrich-Hertz-Institut

nachricht Virtuell und 360°: die Zukunft bewegter Bilder
04.10.2016 | Fachhochschule St. Pölten

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Im Focus: HIGH-TOOL unterstützt Verkehrsplanung in Europa

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt sich bewerten, wie verkehrspolitische Maßnahmen langfristig auf Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt wirken. HIGH-TOOL ist ein frei zugängliches Modell mit Modulen für Demografie, Wirtschaft und Ressourcen, Fahrzeugbestand, Nachfrage im Personen- und Güterverkehr sowie Umwelt und Sicherheit. An dem nun erfolgreich abgeschlossenen EU-Projekt unter der Koordination des KIT waren acht Partner aus fünf Ländern beteiligt.

Forschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) unterstützt die Europäische Kommission bei der Verkehrsplanung: Anhand des neuen Modells HIGH-TOOL lässt...

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

6. Internationale Fachkonferenz „InnoTesting“ am 23. und 24. Februar 2017 in Wildau

22.02.2017 | Veranstaltungen

Wunderwelt der Mikroben

22.02.2017 | Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Ursache für eine erbliche Muskelerkrankung entdeckt

22.02.2017 | Medizin Gesundheit

Möglicher Zell-Therapieansatz gegen Zytomegalie

22.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Meeresforschung in Echtzeit verfolgen

22.02.2017 | Geowissenschaften