Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Marketingeffizienz 2005 - Mit Clausewitz im Cockpit

18.04.2005


Jetzt neu - exponential marketing® cockpit schützt vor Werbe-Blindflug


Mit dem exponential marketing® cockpit versetzt upside die Marketingabteilungen in den Unternehmen erstmals in die komfortable Lage, sämtliche Marketingmaßnahmen optimal steuern und planen zu können. Das Messinstrument evaluiert Aktionen nach Effizienz und Erfolg. Darüber hinaus laufen in dem Cockpit – vergleichbar zu einer Pilotenkanzel – sämtliche notwendigen Parameter zusammen. Aktuelle Kampagnen geraten dadurch nicht mehr zum Blindflug, der Kurs kann jederzeit korrigiert und optimiert werden.

Auf der CeBIT 2005 hat die Düsseldorfer Marketingagentur upside relationship marketing GmbH als erster Anbieter erfolgreich ein so genanntes Marketingcockpit präsentiert.


Messen und managen

Die Studie Marketingeffizienz 2004 beweist, dass das exponential marketing® cockpit der bislang fehlende Baustein in der Planungskette erfolgreicher Marketingkampagnen ist: Lediglich 40% aller deutschen Top-Unternehmen überprüfen, wie effizient und sinnvoll ihre Marketingbudgets tatsächlich eingesetzt werden. Dabei ist eine sinnvolle und nachprüfbare Steuerung ohne stetig aktualisierte Marketinginformationen nicht möglich.

Der Management-Guru Prof. Peter Drucker bringt es auf den Punkt: "If you can’t measure it, you can’t manage it".

Online und real-time

Das Marketingcockpit ist ein online-basiertes Marketing-Informationssystem zur Optimierung aller Marketingmaßnahmen. Es umfasst alle entscheidungsrelevanten Parameter:

  • Unternehmensweite Planung, Messung und Steuerung von Marketingaktionen auf Basis von Transaktions-, Marketing- und Verkaufszielen
  • Integration von Planzahlen, Marktforschungsergebnissen und CRM-Daten
  • Steuerungsinformationen auf Basis von Key Performance Indicators (KPI): Nur entscheidungsrelevante Kennzahlen werden für den Marketingmanager im Cockpit dargestellt
  • Scorecard, Aktionsberichte und Benchmarking mit separaten Ansichten für unterschiedliche Entscheider
  • Erfolgskontrollen mit Kennzahlen und Drilldown-Möglichkeiten

Man kann das Cockpit auch speziell für den Teilbereich Online-Marketing einsetzen und dort Transaktionen in real-time messen und mit den Scorecard-Zielen vergleichen.

Das Marketingcockpit besteht aus sechs Modulen, die kombiniert und angepasst werden können:

  • Modul A: Scorecard-Gesamtplan und Kampagnenplaner
  • Modul B: Marketingkalender
  • Modul C: Online-Aktionstracker
  • Modul D: Cockpit mit Scorecard
  • Modul E: Dataminer
  • Modul F: Daten-Import-Filter für gängige Marktstudien

Als Einstieg bietet die Düsseldorfer Marketingagentur upside allen Unternehmen einen eintägigen Workshop mit dem Fokus "Optimierung der Marketingeffizienz" an. Dabei wird auch ein Benchmarking vorgenommen.

Über upside relationship marketing GmbH

Die Düsseldorfer Agentur entwickelt seit 2001 intelligente Medienkonzepte und Marketingapplikationen zur Kundengewinnung und Kundenbindung. 16 feste und 30 freie Mitarbeiter betreuten neben T-Com, T-Systems, Burda, Expedia und Audi, auch Cisco Systems sowie TIME- und Fortune-Magazine.

Peter Pries | upside
Weitere Informationen:
http://www.marketingeffizienz.de/presse

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Soundbar reduziert Höranstrengung
25.10.2017 | Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT

nachricht Moderne Medientechnik im Atlasgebirge
17.08.2017 | Universität Siegen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

Hochpräzise Messung des g-Faktors elf Mal genauer als bisher – Ergebnisse zeigen große Übereinstimmung zwischen Protonen und Antiprotonen

Das magnetische Moment eines einzelnen Protons ist unvorstellbar klein, aber es kann dennoch gemessen werden. Vor über zehn Jahren wurde für diese Messung der...

Im Focus: New proton record: Researchers measure magnetic moment with greatest possible precision

High-precision measurement of the g-factor eleven times more precise than before / Results indicate a strong similarity between protons and antiprotons

The magnetic moment of an individual proton is inconceivably small, but can still be quantified. The basis for undertaking this measurement was laid over ten...

Im Focus: Reibungswärme treibt hydrothermale Aktivität auf Enceladus an

Computersimulation zeigt, wie der Eismond Wasser in einem porösen Gesteinskern aufheizt

Wärme aus der Reibung von Gestein, ausgelöst durch starke Gezeitenkräfte, könnte der „Motor“ für die hydrothermale Aktivität auf dem Saturnmond Enceladus sein....

Im Focus: Frictional Heat Powers Hydrothermal Activity on Enceladus

Computer simulation shows how the icy moon heats water in a porous rock core

Heat from the friction of rocks caused by tidal forces could be the “engine” for the hydrothermal activity on Saturn's moon Enceladus. This presupposes that...

Im Focus: Kleine Strukturen – große Wirkung

Innovative Schutzschicht für geringen Verbrauch künftiger Rolls-Royce Flugtriebwerke entwickelt

Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland hat das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS im Rahmen von zwei Vorhaben aus dem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kinderanästhesie aktuell: Symposium für Ärzte und Pflegekräfte

23.11.2017 | Veranstaltungen

IfBB bei 12th European Bioplastics Conference mit dabei: neue Marktzahlen, neue Forschungsthemen

22.11.2017 | Veranstaltungen

Zahnimplantate: Forschungsergebnisse und ihre Konsequenzen – 31. Kongress der DGI

22.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Forscher verwandeln Diamant in Graphit

24.11.2017 | Physik Astronomie

Dinner in the Dark – ein delikates Wechselspiel der Mikroorganismen

24.11.2017 | Biowissenschaften Chemie

Proton-Rekord: Magnetisches Moment mit höchster Genauigkeit gemessen

24.11.2017 | Physik Astronomie