Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Zeitungsmarkt im Umbruch: Mehrheit der Leser will Individual-Zeitung

27.10.2004


Neue Marktforschungsergebnisse auf dem 3. DigitaldruckForum Congress


Auf dem 3. DigitaldruckForum Congress am 11. November in der Gutenberg-Stadt Mainz wird als einer der Hauptredner Prof. Dr. Detlef Schoder vom Seminar für Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement der Universität zu Köln erstmals Marktforschungs-Ergebnisse zur Akzeptanz von individualisierten Zeitungen vorstellen. Das wichtigste Resultat der Befragung von über 2.100 für Deutschland repräsentativen Lesern durch das Allensbach-Institut ergab: Mehr als 57% der Befragten würden eine individualisierte Zeitung probelesen, 25% würden sie sofort abonnieren.

Die Brancheninitiative DigitaldruckForum sieht eine Trendwende gekommen: "Die Zeitung als monolithisches Massenmedium mit hoher Informationsfehlstreuung hat ihren Zenit überschritten. Leser wollen Interaktion und Individualität auf Basis innovativer Printmedien-Angebote", urteilt der Medienspezialist Andreas Weber, Sprecher der Branchen-Initiative DigitaldruckForum (DDF). Auf dem Mainzer DDF-Congress wird darum die Gründung einer DDF-Expertengruppe "Individual-Zeitung" bekannt gegeben.


Zur Marktuntersuchung und den Hintergründen:

Die datenbankbasierte Studie bietet umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten und beweist unter anderem, dass nicht das Bildschirm-Lesen von E-Paper-Angeboten der Zeitung die Zukunft sichert, sondern weiterhin die auf Papier gedruckte, aber "individualisierte Zeitung". Mit einer "normalen" Zeitung hat die individualisierte außer dem Erscheinungsbild nichts mehr gemein. Bei der individualisierten, digital gedruckten Zeitung werden die Inhalte wie im One-to-One-Marketing hochindividuell auf spezifische Leserbedürfnisse zugeschnitten. Der Leser bestimmt durch sein hinterlegtes, stets aktualisierbares Profil exakt, was er wann haben möchte.

Die Eckdaten der Studie, ihre spezifischen Auswertungsmöglichkeiten sowie neue Anwendungsszenarien im Kommunikations- und Medienbereich bilden den Schwerpunkt des 3. DigitaldruckForum-Congress "Produktion inspiriert Innovation". Interessenten können sich anmelden unter: www.digitaldruck-forum.org/congress

Die Teilnahmegebühr liegt pro Person bei 350,- EUR plus MwSt. DDF-Premium Member, Mitglieder des F:MP, des BVDW und des Forum Wertvolle Kommunikation erhalten vergünstigte Konditionen.

Andreas Weber | DigitaldruckForum

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Auf Videokacheln basierendes DASH Streaming für Virtuelle Realität mit HEVC vom Fraunhofer HHI
03.01.2017 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik Heinrich-Hertz-Institut

nachricht Virtuell und 360°: die Zukunft bewegter Bilder
04.10.2016 | Fachhochschule St. Pölten

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie