Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Konferenzbesuch vom heimischen Computer aus

14.09.2004


Alle Beiträge der internationalen SMABS-Tagung an der Universität Jena über Forschungsmethoden in den Sozial- und Verhaltenswissenschaften sind nun im Internet verfügbar



Die Qual der Wahl haben viele Wissenschaftler, wenn sie an internationalen Konferenzen teilnehmen. Denn sie müssen aus einem großen Angebot parallel laufender Vorträge oder Symposien wählen. Da man nicht zwei zeitgleich stattfindende Vorträge auf einmal besuchen kann, verpasst man oft interessante Beiträge. Die Veranstalter der gemeinsamen Konferenz der Society for Multivariate Analysis in the Behavioural Sciences (SMABS) und der European Association of Methodology (EAM), die im Juli an der Universität Jena stattfand, bieten jetzt einen neuen Service für die Kongressteilnehmer an. Die heimgekehrten Methodiker, Psychometriker und Evaluationsforscher finden Aufzeichnungen aller Vorträge nun als Videos im Internet vor.

... mehr zu:
»Konferenzbesuch


"Die Videoaufzeichnungen der Vorträge stehen sowohl allen Teilnehmern des SMABS-Kongresses als auch den 300 Mitgliedern der europäischen Fachgesellschaft zur Verfügung", berichtet EAM-Präsident Prof. Dr. Rolf Steyer von der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Der Kongress war von seinem Lehrstuhl für Psychologische Methodenlehre und Evaluationsforschung organisiert worden und ist nun auch für die Nachbereitung verantwortlich. "Auf Knopfdruck, also ,on demand’ kann man nun auch diejenigen Vorträge und Workshops (5 ganztägige Workshops wurden aufgezeichnet) sehen und hören, die man wegen der parallel laufenden Sitzungen nicht verfolgen konnte", sagt Prof. Steyer. Darüber hinaus stehen die Vortragsunterlagen wie Abstracts und PowerPoint-Präsentationen im Netz. Innerhalb von zwei Wochen wurden für diese Seiten schon über 700 Zugriffe aus aller Welt registriert. Einige Teile der Tagung stehen auch über ein Gast-Login für jedermann offen.

Stefanie Hahn | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-jena.de
http://www.smabs.org

Weitere Berichte zu: Konferenzbesuch

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Auf Videokacheln basierendes DASH Streaming für Virtuelle Realität mit HEVC vom Fraunhofer HHI
03.01.2017 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik Heinrich-Hertz-Institut

nachricht Virtuell und 360°: die Zukunft bewegter Bilder
04.10.2016 | Fachhochschule St. Pölten

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung