Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Kommerzielle Nutzung von Weblogs immer größer

09.08.2004


Weblog-Communities finden Eingang ins Marketing von Konzernen



Unternehmen haben die Bedeutung von Weblogs erkannt und setzen mittlerweile verstärkt auf diese Form der Online-Kommunikation, berichtet der Media Guardian. Ursprünglich nur als Plattform von Computerfreaks gesehen, sind Weblogs - oder auch Blogs genannt - zu einem Instrument aufgestiegen, dem sich auch große Konzerne nicht entziehen können. Deshalb werden sie in Kommunikations- und Marketingstrategien immer mehr miteinbezogen. Unternehmen nutzen Weblogs mittlerweile, um Meinungen der Konsumenten einzuholen, unabhängig von gängigen Zeitungen oder TV. Vor vier Jahren betrug die Zahl der Websites mit Weblogs noch 130.000. Jetzt sind es schon zehn Mio. Diese Plattformen können die Reputation einer Firma aufbauen oder zerstören, verlinken zu anderen Sites und erlauben Userinnen und Usern freies Posting ihrer Meinungen.

... mehr zu:
»Blog »Plattform »Weblog


Es sind aber nicht nur Computer-Unternehmen, die den wichtigen Blog-Faktor und das darum gelagerte Image-kreierende Netzwerk erkannt haben. Der Kamera-Hersteller Olympus integriert Weblogs in künftige Marketingstrategien. Wenn eine Markteinführung einer neuen Kamera bevorsteht, werden vorab Details auf stark frequentierten Blog-Plattformen veröffentlicht, wobei das Feedback aus dieser Öffentlichkeit als enorm wichtig erachtet wird.

Auch der Autokonzern Ford bekennt sich zur Nutzung von Weblogs. Gezieltes Monitoring von Blog-Communities soll die Meinungen der Zielgruppe aufschlüsseln. Tom Holmes, Ford-Unternehmenssprecher, setzt auf herkömmliches Presse-Monitoring, gesteht aber deren Rückständigkeit ein. Dies sei immer ein paar Wochen zu alt. Holmes sieht in den Blogs auch Potenzial, künftige Entwicklungen an den Meinungen der Blogger antizipieren zu können. Im Idealfall kann solchen Trends und Meinungen entgegengesteuert werden, bevor sie in die Presse gelangen und möglichen Schaden für das Unternehmen anrichten.

Weblogs haben sich zusätzlich zu Plattformen entwickelt, wo Userinnen und Usern den geposteten Meinungen viel Vertrauen entgegenbringen. Dieses geht oft über das von offiziellen Websites hinaus. Blogs werden nicht nur mehr als Möglichkeit gesehen, um Meinungen zu äußern. Die PR-Agentur Edelman hat es in ihrem "Trust-Barometer" zusätzlich gezeigt: An erster Stelle rangiert der Arzt, dahinter sind es aber Menschen aus dem alltäglichen Leben, denen laut Edelman vertraut wird. Es seien Menschen, denen kein eigener Nutzen für ihr Aussagen zugeschrieben wird. Im Gegensatz zu Äußerungen von Unternehmen oder Marketingverantwortlichen.

Franz Ramerstorfer | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://media.guardian.co.uk

Weitere Berichte zu: Blog Plattform Weblog

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Auf Videokacheln basierendes DASH Streaming für Virtuelle Realität mit HEVC vom Fraunhofer HHI
03.01.2017 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik Heinrich-Hertz-Institut

nachricht Virtuell und 360°: die Zukunft bewegter Bilder
04.10.2016 | Fachhochschule St. Pölten

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten