Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Kooperation für attraktive Angebote im Telekommunikations-Markt

01.04.2004


ServiceForce GmbH und Fraunhofer FOKUS schließen Kooperation zur gemeinsamen Vermarktung von ITK-Lösungen



Das Frankfurter Technologie-Unternehmen ServiceForce GmbH und das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS, Berlin, haben einen Kooperationsvertrag zur gemeinsamen Realisierung und Vermarktung von Lösungen und Produkten im Bereich innovativer Telekommunikationslösungen geschlossen. Mit dieser Kooperation sollen die Stärken der beiden Partner synergetisch zu neuen attraktiven Angeboten für den Markt führen und zugleich eine stärkere Marktdurchdringung in Sekundärbranchen wie Medizin, Automotive, Sicherheits- und Gebäudetechnik ermöglichen.



Prof. Dr. Ina Schieferdecker von Fraunhofer FOKUS sieht bereits die ersten neuen Lösungen durch die Kooperation. "Mit den Testgeräten von ServiceForce, z.B. dem Mobile Robot, der mobile Endgeräte bedienen und das Display beobachten kann, können wir unsere Testwerkzeuge verbinden und so neue, höherwertige Tests, wie z.B. Ende-zu-Ende-Gerätetests mit Last- und Funktionstests anbieten. Damit bringen wir das Testen in mobilen Netzen einen deutlichen Schritt voran."

Das Testen in mobilen und verteilten Telekommunikationsnetzen ist nur ein Bereich, in dem durch die Kooperation zwischen ServiceForce und Fraunhofer FOKUS neue innovative Angebote für den Markt generiert werden sollen. "Die Mobilkommunikation ist für uns natürlich ein ganz aktuelles Thema," skizziert Ulrich Pohle, Geschäftsleitung Technik der ServiceForce GmbH, die Zusammenarbeit mit FOKUS. "Das Testbed für mobile Anwendungen, das FOKUS in Berlin aufgebaut hat, wird unsere Arbeit im Bereich Mobile Communications durch eine exzellente Praxisumgebung ergänzen. Dabei steht die Qualitätssicherung von Produkten im Mittelpunkt. Ein erstes gemeinsames Angebot von ServiceForce und FOKUS wird die Prüfung der Funktions- und Leistungsfähigkeit von Applikationen in der UMTS-Umgebung sein."

ServiceForce GmbH

Die ServiceForce GmbH ist auf Beratung, Auftragsentwicklung und Qualitätssicherung für IT- und Telekommunikationsthemen spezialisiert. Mit den Schwerpunkten Embedded Systems, Applikationsentwicklung und Testautomatisierung ist ServiceForce ein gefragter Dienstleister in der Automobilindustrie, der Telemedizintechnik, der Sicherheits- und Gebäudeautomatisierungstechnik und in der ITK-Branche.

Ulrich Pohle, ServiceForce GmbH
Kleyerstraße 92
60326 Frankfurt/Main
Tel +49 (0)69 365090-3282
eMail ulrich.pohle@serviceforce.de

Fraunhofer FOKUS

Das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS erforscht und entwickelt Systeme für die mobile Kommunikation in drahtlosen und drahtgebundenen Netzen. FOKUS entwickelt die notwendigen Bausteine für eine vollständige, nahtlose Integration von Technologien und Endgeräten sowie für den Einsatz von offenen flexiblen Kommunikationsdiensten und -anwendungen.

Prof. Dr. Ina Schieferdecker
Fraunhofer FOKUS
Tel +49 (0)30 3463 7241
eMail schieferdecker@fokus.fraunhofer.de

Barbara Lange | idw
Weitere Informationen:
http://www.serviceforce.de
http://www.fokus.fraunhofer.de/tip

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Design Thinking für Nachhaltigkeitsinnovationen – Toolbox zum Einsatz in Unternehmen jetzt online
15.06.2018 | Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft

nachricht Messewand PIXLIP GO LED
13.06.2018 | NORD DISPLAY GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Breitbandservices von DNS:NET erweitert

20.06.2018 | Unternehmensmeldung

Mit Parasiten infizierte Stichlinge beeinflussen Verhalten gesunder Artgenossen

20.06.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics