Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Pünktlich zu Ostern: RTL WORLD bietet Wettervorhersage für die ganze Welt 

11.04.2001


... mehr zu:
»Wetterstation »World
4.500 Wetterstationen in aller Welt liefern Vier-Tage-Vorschau / www.wetter.de als beste Wetterpage Deutschlands prämiert

Osterhasen aufgepasst: Während der Feiertage wird’s in Deutschland nass und frostig - und wer sich nicht erkälten will, lässt die Eiersuche im Garten besser bleiben und bucht gleich einen Flug in den sonnigen Süden. Die Vorhersage von RTL-Wetterexperte Christian Häckl ist leider alles andere als fröhlich. Um so mehr lohnt sich ein Besuch bei www.wetter.de, dem Wetter-Portal der RTL WORLD im Internet. Pünktlich zum Osterfest wurde die Site um die Rubrik "Reisewetter" erweitert, die von 4.500 Wetterstationen in aller Welt mit aktuellen Klimadaten sowie eine Vier-Tage-Vorschau beliefert wird. Über Suchfunktion können Wunschtemperatur oder Urlaubsziel eingegeben werden, und wer die virtuelle Weltkarte anklickt, kann Wetterdaten sortiert nach Regionen abfragen. 

Umfangreich, übersichtlich, leicht zu bedienen und grafisch exzellent aufbereitet - www.wetter.de kommt bei Usern und Fachleuten an. In einem Vergleichstest der Fachzeitschrift "Tomorrow" wurde das von RTL NEWMEDIA produzierte Portal zur besten Wetter-Site Deutschlands gewählt. Wetterdaten für 120.000 Orte in Deutschland können hier abgefragt werden, Christian Häckl erklärt in einem Lexikon meteorologische Phänomene und Fachbegriffe, Webcams liefern Live-Bilder von allen wichtigen Skipisten in Europa. Das ebenfalls komplett überarbeitete Biowetter rundet mit Informationen über Umwelteinflüsse, eine interaktive Pollenflugkarte sowie den personalisierten Biorhythmus das Angebot ab. 

RTL-Wetterexperte Christian Häckl: "Wer zu Ostern in der Sonne sitzen oder gar schwitzen will, muss eine ziemlich lange Reise in Kauf nehmen. In Europa wird’s nur im Süden Portugals mit 25 Grad wirklich schön. Mallorca-Urlauber sollten Pullover und Regenjacke in den Koffer packen, denn auch hier drohen bei knapp 20 Grad Schauer." Temperaturen jenseits der 30 Grad haben derzeit nur exotische Ziele wie der Senegal, Thailand oder Brasilien zu bieten. Häckls Tipp: "Erst bei www.wetter.de im Internet nachschauen und dann den Last-Minute-Flug buchen."

Rückfragen: 
Simone Danne, Leitung Presse RTL NEWMEDIA, 
Tel.: 0221 / 780 1500E-Mail: Simone.Danne@rtlnewmedia.de
http://www.wetter.de

Simone Danne |

Weitere Berichte zu: Wetterstation World

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Mehr Wissenschafts-Enthusiasten als Desinteressierte in der Schweiz
05.02.2018 | Universität Zürich

nachricht Zwischen Filterblasen, ungleicher Sichtbarkeit und Transnationalität
06.12.2017 | Schweizerischer Nationalfonds SNF

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Eine Frage der Dynamik

Die meisten Ionenkanäle lassen nur eine ganz bestimmte Sorte von Ionen passieren, zum Beispiel Natrium- oder Kaliumionen. Daneben gibt es jedoch eine Reihe von Kanälen, die für beide Ionensorten durchlässig sind. Wie den Eiweißmolekülen das gelingt, hat jetzt ein Team um die Wissenschaftlerin Han Sun (FMP) und die Arbeitsgruppe von Adam Lange (FMP) herausgefunden. Solche nicht-selektiven Kanäle besäßen anders als die selektiven eine dynamische Struktur ihres Selektivitätsfilters, berichten die FMP-Forscher im Fachblatt Nature Communications. Dieser Filter könne zwei unterschiedliche Formen ausbilden, die jeweils nur eine der beiden Ionensorten passieren lassen.

Ionenkanäle sind für den Organismus von herausragender Bedeutung. Wenn zum Beispiel Sinnesreize wahrgenommen, ans Gehirn weitergeleitet und dort verarbeitet...

Im Focus: In best circles: First integrated circuit from self-assembled polymer

For the first time, a team of researchers at the Max-Planck Institute (MPI) for Polymer Research in Mainz, Germany, has succeeded in making an integrated circuit (IC) from just a monolayer of a semiconducting polymer via a bottom-up, self-assembly approach.

In the self-assembly process, the semiconducting polymer arranges itself into an ordered monolayer in a transistor. The transistors are binary switches used...

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Aachener Optiktage: Expertenwissen in zwei Konferenzen für die Glas- und Kunststoffoptikfertigung

19.02.2018 | Veranstaltungen

Konferenz "Die Mobilität von morgen gestalten"

19.02.2018 | Veranstaltungen

Von Bitcoins bis zur Genomchirurgie

19.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Die Zukunft wird gedruckt

19.02.2018 | Architektur Bauwesen

Fraunhofer HHI präsentiert neueste VR- und 5G-Technologien auf dem Mobile World Congress

19.02.2018 | Messenachrichten

Stabile Gashydrate lösen Hangrutschung aus

19.02.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics