Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

"Die große Ärzte-Liste" jetzt im Handel / Die Ärzte-Liste umfasst 1 200 Spezialisten aus 69 Fachgebieten

07.05.2001


... mehr zu:
Ȁrzte-Liste
In diesen Tagen erscheint im Buchhandel "Die große Ärzte-Liste", ein einzigartiges und umfassendes Nachschlagewerk. In dem Kooperationstitel der beiden Partner FOCUS und Bertelsmann werden 1 200
Spezialisten aus 69 medizinischen Fachgebieten vorgestellt. Recherchiert wurde bei 1 500 Chef- und Oberärzten, 538 Klinik-Chefs, 15 000 niedergelassenen Ärzten und 850 Selbsthilfegruppen. 14 FOCUS-Mitarbeiter trugen die Daten in fünfmonatiger Arbeit zusammen. Das Ergebnis ist eine Ärzte-Liste auf solider Datenbasis, die dem Leser die Fakten zu den empfohlenen Ärzten und ihre Fachgebiete liefert. Dazu FOCUS-Chefredakteur Helmut Markwort: "Das sind wir unseren Lesern schuldig, sie haben ein Recht auf Transparenz, wenn es um ihre Gesundheit geht."

Zum ersten Mal hatte FOCUS in seinem Gründungsjahr 1993 die Namen von deutschen Spezialisten genannt, welche von Klinikärzten, niedergelassenen Ärzten und Patientenverbänden empfohlen wurden. Die Leser reagierten begeistert, Ärzte vorsichtig und Ärztekammern verärgert. Nach jahrelangem Rechtsstreit hatte das OLG München im Jahre 1998 zu Gunsten von FOCUS entschieden, dass "ein sachlich begründetes Bedürfnis der Allgemeinheit besteht, über spezialisierte, besonders qualifizierte Fachärzte unter namentlicher Nennung informiert zu werden". Dieses Urteil wurde Ende 1999 vom Bundesgerichtshof in Karlsruhe bestätigt. Damit war der Weg frei für die größte Medizin-Recherche in der Geschichte von FOCUS. Die resultierende Liste erschien Ende 2000 im Rahmen einer zehnteiligen Serie im Münchner Nachrichtenmagazin.

Das nun erhältliche 160 Seiten umfassende Buch erscheint im Goldmann Verlag.
Der Preis beträgt 29,90 Mark.
Die ISBN lautet 3-442-30955-7.

Weitere Informationen:

Horst Jarkovsky                   
Objektleiter                      
FOCUS Magazin-Verlag GmbH         
Arabellastraße 23                 
81925 München                     
Telefon: 0 89/92 50-33 85         
Telefax: 0 89/92 50-25 34         
E-Mail:  horst.jarkovsky@focus.de  
Internet:   www.focus.de
            www.focus-money.de
            www.medialine.de

Elke Kreil
Presseabteilung
Goldmann Verlag
Neumarkter Straße 18
81673 München
Telefon: 0 89/43 72-27 24
Telefax: 0 89/43 72-27 23
E-Mail: elke.kreil@bertelsmann.de

ots |

Weitere Berichte zu: Ärzte-Liste

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Mehr Wissenschafts-Enthusiasten als Desinteressierte in der Schweiz
05.02.2018 | Universität Zürich

nachricht Zwischen Filterblasen, ungleicher Sichtbarkeit und Transnationalität
06.12.2017 | Schweizerischer Nationalfonds SNF

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics