Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Breitband-Internet auch für Schiffe

15.01.2004


Expansion ist "logischer nächster Schritt"


Boeing will seine für Flugzeug geschaffene Breitband-Anbindung Connexion by Boeing nun auch der Schifffahrts-Industrie anbieten. Die Expansion von Connexion by Boeing auf Passagier-Linien, Frachter und Privat-Yachten sei der "logische nächste Schritt" für das satelliten-gestützte System, sagte Connexion-by-Boeing-Chef Scott Carson. Sein Unternehmen stünde bereits in ernsthaften Verhandlungen mit einigen führenden Schifffahrts-Linien.

Connexion by Boeing wurde eigentlich für die Luftfahrt-Industrie geschaffen und ermöglicht Flugpassagieren Breitband-Zugang zum Internet. Bisher wurden entsprechende Verträge mit der deutschen Lufthansa, Scandinavian Airlines System (SAS) und Japan Airlines abgeschlossen. Auch Singapore Airlines, All Nippon Airways und China Airlines planen den Einsatz des Systems auf ihren Langstrecken-Linien.


Boeing will sich nunmehr auch einen Stück vom Kuchen in der Schiffahrts-Industrie abschneiden, wo jährlich mit Kommunikationslösungen schätzungsweise eine Mrd. Dollar umgesetzt wird. Connexion by Boeing auf Schiffen soll nicht nur Videokonferenzen und Satelliten-TV ermöglichen, sondern auch verbesserte Wetterdaten liefern und Sicherheitsüberwachung in Echtzeit bieten. Bisher sind zwar die meisten Kreuzfahrtschiffe mit Satelliten-TV ausgerüstet, die für Datenübertragung zur Verfügung stehende Bandbreite ist aber äußerst gering. Dadurch eignen sich nach Angaben von Boeing die bisherigen Systeme kaum für Echtzeit-Anwendungen.

"In ihrer Kommunikation sind die meisten Schiffe auf Systeme angewiesen, die etwa dem guten alten Fax entsprechen", erklärte Connexion-by-Boeing-Manager Sean Schwinn. "Die Crews sind derzeit praktisch für Wochen außerhalb jeder Reichweite - unser System kann das ändern." Laut Angaben von Carson arbeitet sein Unternehmen derzeit an einer Preisstruktur für die "Schifffahrts-Ausgabe" des Boeing-Systems. Auch die Eigner von Luxus-Yachten könnten zu den Kunden zählen.

Georg Panovsky | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.boeing.com

Weitere Berichte zu: Breitband-Internet Connexion Satelliten-TV

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht Auf Videokacheln basierendes DASH Streaming für Virtuelle Realität mit HEVC vom Fraunhofer HHI
03.01.2017 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik Heinrich-Hertz-Institut

nachricht Virtuell und 360°: die Zukunft bewegter Bilder
04.10.2016 | Fachhochschule St. Pölten

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie