Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

3D-Visualisierung im Trend - Ob Josef Broukal als Mr. IF@BO oder 3d mobiles

16.07.2002


Know-how für die professionelle und individuelle Realisierung

Herr Josef Broukal als Avatar "Mr. IF@BO" steht auch für die diesjährige IF@BO - Internationale Fachmesse für e-intelligence, IT&T- und Kommunikationslösungen von 17.-20. September am Messegelände Wien mit seinem virtuellen "Ich" als Symbol für die Visulisierungsströmungen in der Branche.

Der virtuelle IF@BO Guide, der den Messebesucher durch das Messeprogramm führen wird und online als auch offline die IF@BO 2002 begleiten wird, stammt aus der 3D-Werkstatt von 7reasons - solutions for an internet-world.

3D-Visualisierung ist ein geeignetes Instrument zur Personifizierung von teils starren Systemen. Virtuelle Guides, Verkaufsberater, Trainer, Ärzte usw. werden zunehmend als humanisierendes Marketing-Medium im Internet eingesetzt. Die Erfolge der betreffenden Seiten sind bezeichnend.

Nicht nur Personen auch Gegenstände können durch die 3D-Visualisierung dem Konsumenten näher gebracht werden. mobilkom austria setzt auf "3D flying mobiles". 7reasons - solutions for an internet world erweckte Handys zum Leben - erstellte einen Kurzfilm, indem das Handy Raumschiff zu fliegen begann und schließlich als Navigationsinstrument auf einer CD-Rom für die Zielgruppe Teens und Twens diente. Abgerundet wurde die Schüler-Kampagne durch Vorträge über den Einsatz von 3D im Technischen Museum in Wien Ende Juni.

Der gezielte Einsatz der 3D-Visualisierung für Objekte und Charaktere online als auch offline ist ein reizvolles Instrument, um Ihre Kundenkreise direkt, dynamisch und personifiziert anzusprechen.

Scheuen Sie nicht uns zu kontaktieren, wir werden für Sie die geeignete 3D-Visualisierung zum Einsatz bringen.

7reasons-solutions for an internet-world zählt durch die langjährige Branchenerfahrung, ihre internationalen Kooperationen und durch die für den österreichischen Markt exklusiven Software-Produkte zu einem kompetenten und zuverlässigen Partner.

Die Produktpalette umfasst neben der 3D-Visualisierung, den ZOOM IMAGE SERVER - ein Produktbild und Landschaftsbilddarstellungs-instrument , verschiedene CRM Tools, womit intelligente Wesen im Rahmen der Kundenbetreuung interaktiv eingesetzt werden, Streaming - sog. "Netfilms", die Herstellung von "Adgames" und "Design".

Besucher der Website erfahren mehr über das kreative Potenzial dieses österreichischen Unternehmens. Zu den zufriedenen Kunden von 7reasons zählen renommierte Unternehmen.

Weitere Kontakte:
7reasons - Wien
Berggasse 10/4, A-1090 Wien
Tel.: +43(0)1-3190074-21
Fax: +43(0)1-3190074-26
Mobil.: +43 (0) 664-2212958
E-Mail: Wien@7reasons.at

David Salzgeber | pte.online
Weitere Informationen:
http://mobilkom.7reasons.at
http://www.7reasons.at

Weitere Berichte zu: 3D-Visualisierung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Kommunikation Medien:

nachricht mce mediacomeurope schließt Kooperationsvertrag mit Anixe TV
13.04.2018 | mce mediacomeurope GmbH

nachricht Gebärdensprache neu gedacht
14.03.2018 | Universität Siegen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Moleküle brillant beleuchtet

Physiker des Labors für Attosekundenphysik, der Ludwig-Maximilians-Universität und des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik haben eine leistungsstarke Lichtquelle entwickelt, die ultrakurze Pulse über einen Großteil des mittleren Infrarot-Wellenlängenbereichs generiert. Die Wissenschaftler versprechen sich von dieser Technologie eine Vielzahl von Anwendungen, unter anderem im Bereich der Krebsfrüherkennung.

Moleküle sind die Grundelemente des Lebens. Auch wir Menschen bestehen aus ihnen. Sie steuern unseren Biorhythmus, zeigen aber auch an, wenn dieser erkrankt...

Im Focus: Molecules Brilliantly Illuminated

Physicists at the Laboratory for Attosecond Physics, which is jointly run by Ludwig-Maximilians-Universität and the Max Planck Institute of Quantum Optics, have developed a high-power laser system that generates ultrashort pulses of light covering a large share of the mid-infrared spectrum. The researchers envisage a wide range of applications for the technology – in the early diagnosis of cancer, for instance.

Molecules are the building blocks of life. Like all other organisms, we are made of them. They control our biorhythm, and they can also reflect our state of...

Im Focus: Metalle verbinden ohne Schweißen

Kieler Prototyp für neue Verbindungstechnik wird auf Hannover Messe präsentiert

Schweißen ist noch immer die Standardtechnik, um Metalle miteinander zu verbinden. Doch das aufwändige Verfahren unter hohen Temperaturen ist nicht überall...

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Event News

Invitation to the upcoming "Current Topics in Bioinformatics: Big Data in Genomics and Medicine"

13.04.2018 | Event News

Unique scope of UV LED technologies and applications presented in Berlin: ICULTA-2018

12.04.2018 | Event News

IWOLIA: A conference bringing together German Industrie 4.0 and French Industrie du Futur

09.04.2018 | Event News

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Moleküle brillant beleuchtet

23.04.2018 | Physik Astronomie

Sauber und effizient - Fraunhofer ISE präsentiert Wasserstofftechnologien auf Hannover Messe

23.04.2018 | HANNOVER MESSE

Fraunhofer IMWS entwickelt biobasierte Faser-Kunststoff-Verbunde für Leichtbau-Anwendungen

23.04.2018 | Materialwissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics