Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Forscherteam entwickelt internetgesteuerten Rasenmäher

16.08.2002


Roboter als Helfer in der Hausarbeit

Ein neuseeländisches Forscherteam an der Massey Universität hat gemeinsam mit dem Mischkonzern Husqvarna einen Rasenmäher-Roboter entwickelt, der über das Internet gesteuert wird. Der Mäher wird von einer kleinen Kamera, die an einer Hauswand befestigt werden kann, beobachtet, und über eine Web-page kontrolliert. Momentan benötigt der Roboter für die Navigation noch Begrenzungsobjekte, Ende dieses Jahres soll er aber bereits selbstständig navigieren können, so Glen Bright, Forschungsleiter des Projekts.

Der Roboter ist kleiner und kompakter als traditionelle Rasenmäher, und wird vom Computer jeweils einmal pro Tag und einmal während der Nacht auf den Rasen dirigiert, wo er sich seinen Weg zu den zu mähenden Bereichen sucht. Der Mähvorgang selbst geht praktisch geräuschlos vor sich. Ist der Akku entladen, sucht sich der Roboter selbst seinen Weg zurück zur Ladestation.

Als nächsten möglichen Schritt sieht Bright die Entwicklung eines Roboters, der in jede industrielle Produktionsanlage eingebaut und über das Internet kontrolliert werden kann. Das langfristige Hauptziel des Projekts sei jedoch die Entwicklung einer "robotic cockroach". Einem Roboter, der neben dem Rasenmähen auch Haushaltsaufgaben wie Staubsaugen, Fensterputzen und Bettenmachen übernimmt. Die ersten Modelle sollen in fünf Jahren auf den Markt kommen, 2020 soll der Roboter flächendeckend in den Haushalten der Industrieländer vorhanden sein.

Karin Brachtl | pte.online
Weitere Informationen:
http://masseynews.massey.ac.nz/2002/news_release/15_08_02.html

Weitere Berichte zu: Rasenmäher Roboter

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Interdisziplinäre Forschung:

nachricht Wie formen autonome Fahrzeuge die Städte der Zukunft?
31.01.2017 | Daimler und Benz Stiftung

nachricht Der «Attraction Effect»: So lässt sich unser Gehirn beeinflussen
30.01.2017 | Universität Basel

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Interdisziplinäre Forschung >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie