Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Weltweit erster smarter Schneesporthelm von australischen Unternehmern entwickelt

04.02.2015

An einem Ort, an dem es seit 1922 nicht geschneit hat, wird die größte Revolution in Sachen Skipistentechnologie seit der Sesselbahn vollzogen: der weltweit erste smarte Schneesporthelm.

Der smarte Helm ForciteTM Alpine ist ein Hochleistungsgerät aus dem Bereich tragbare Technik, das den Spaß beim Schneesport sicher erfasst, trackt und mit anderen teilt.


Forcite Alpine in snow camouflage

Multimediamaterialien über diesen Link aufrufen:

http://www.prnasia.com/mnr/forcite_helmet_systems.shtml 

Konventionelle Helme sind einfache Polystyrol-Schalen, die zwar Schutz aber wenig mehr bieten. Nebellichter, Kameras und Kommunikationsvorrichtungen werden mittels sperriger Beschläge befestigt. Beim Aufprall kann alles, was am Helm befestigt wurde, die Polystyrol-Schale schwächen und potentiell zu Kopfverletzungen führen, wie der Skiunfall von Michael Schumacher gezeigt hat.

Der Helm ForciteTM Alpine ist tragbare Technik, die entwickelt wurde, um Schneesportfans übermenschliche Fähigkeiten zu verleihen und gleichzeitig auf sichere Art und Weise Technologien wie eine HD-Kamera, Lautsprecher, Aufprallsensor und Mikrocomputer im Inneren des Helms zu integrieren. All diese Funktionen werden durch die KI des ForciteTM Alpine und eine Smartphone-App gesteuert.

Alfred Boyadgis, Gründer: "Sie müssen sich diese Technologie als übermenschlichen Begleiter, der Sie durch Ihre Abenteuer führt und diese erfasst, vorstellen."

Erfassen

Sicher im vorderen Teil des Helms positioniert, befindet sich eine Full-HD-Kamera, die Videos mit einer Auflösung von 1080 mit Bildstabilisierung und 120 Bildern pro Sekunde aufnehmen kann und sich damit für Slow-Motion-Aufnahmen jenseits glatter Pisten eignet. Eine Weitwinkellinse bietet einen 160-Grad-Aufnamebereich, um jeden Haken und jede Drehung aufnehmen zu können.

Kommunizieren

Unterhalten Sie sich mit Gruppen oder Freunden auf den Pisten oder online über ein robustes Mikrofon mit Rauschunterdrückung, das WLAN- und Bluetooth-4.0-Technologie zur Kommunikation mit Freunden verwendet.

Über die Stereo-Lautsprecher können gleichzeitig per Bluetooth gestreamten Musiktracks abgespielt sowie weitergeleitete Anrufe empfangen werden - so bleiben Sie mit mehr Freunden in Verbindung, während Sie über die Pisten rauschen.

Sich messen

Gemeinsam mit der App soll der smarte Helm ForciteTM Alpine den Nutzer dabei unterstützen, seine Leistung zu vergleichen und zu verbessern. Der smarte Helm ForciteTM Alpine verwendet zudem Höhenbestimmungstechnologie, um die Fahrt in der App ForciteTM oder einer anderen App zu protokollieren.

Schützen

Bei einem heftigen Aufprall sendet der Helm ein Notfallsignal zusammen mit der Höhenlage und dem GPS-Standort der Person in Not an das Notfallpersonal des Wintersportgebiets. Dieses Signal kann bei einem Notfall auch manuell eingeschaltet werden.

Weiterführende Informationen: http://www.forcite.com.au/

Facebook https://www.facebook.com/forcitehelmetsystems

Instagram http://instagram.com/forcitehelmets

Ihre Fragen beantwortet Ihnen Charlie gerne telefonisch unter +61-403-456-079 oder per E-Mail an pr@forcite.com.au

Video - http://static.prnasia.com/pro/media/201501/forcite/forcite_201501.mp4

Foto - http://photos.prnasia.com/prnh/20150121/8521500403-a

Web site: http://www.forcite.com.au/

Charlie | presseportal

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Innovative Produkte:

nachricht Elektrischer Antrieb zum Mitnehmen
01.02.2017 | Technische Universität München

nachricht Gesünder Laufen mit smarter Socke
31.01.2017 | Technische Universität Chemnitz

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Innovative Produkte >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung