Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mehrfach ausgezeichneter Design-Wasserfilter aus Biokunststoff

22.10.2014

Soma ist der weltweit erste Design-Wasserfilter aus natürlichen Rohstoffen. Für den Filter wurde der von FKuR und Fraunhofer UMSICHT gemeinsam entwickelte Biokunststoff Bio-Flex® eingesetzt.

Die Geschichte begann mit einem »oops«. Auf einer Dinnerparty wollte Mike del Ponte, Gründer von Soma, nicht seinen herkömmlichen, unschönen Wasserfilter auf den Tisch stellen und entschloss sich, das Wasser in eine Weinkaraffe umzufüllen.


Soma Wasserfilter: Glaskaraffe mit Wasserfilter aus dem Biokunststoff Bio-Flex®. © Soma Water, Inc.


Filtereinheit aus Bio-Flex® S 9533 mit Aktivkohle aus Kokosnuss-Schalen. © Soma Water, Inc.

Dabei passierte ihm ein Missgeschick: der Deckel des Filters löste sich und das Wasser ergoss sich auf den Küchenboden. In diesem Moment wurde die Idee für Soma geboren. Die Anforderungen waren jedoch nicht trivial: Ein puristisches und modernes Design sollte sich mit einem ganzheitlichen, nachhaltigen Ansatz verbinden.

Die Designer von Soma waren lange auf der Suche nach einem geeigneten Material für die Filtereinheit. Dieses sollte nicht nur funktionell, sondern auch aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen und biologisch abbaubar sein. Fündig wurde Soma schließlich beim Biokunststoff-Spezialisten FKuR.

Der zur Herstellung des Wasserfilters eingesetzte Biokunststoff Bio-Flex® S 9533 wurde in Kooperation von Fraunhofer UMSICHT und FKuR entwickelt und basiert auf dem Biokunststoff PLA (Polylactic acid bzw. Polymilchsäure).

»Es war uns wichtig, einen Werkstoff zu entwickeln, der auf herkömmlichen Spritzgussmaschinen verarbeitbar ist«, erklärt Werkstoffentwickler Hendrik Roch, Fraunhofer UMSICHT. Reines PLA ist jedoch steif und weist eine geringe Schlagzähigkeit auf.

»Durch ein intelligentes Additiv-Paket und unsere spezielle Compoundier-Technologie ist es uns gelungen, ein PLA-Compound zu entwickeln, das alle Anforderungen erfüllt«, ergänzt Carmen Michels, Geschäftsführerin bei FKuR.

Die Filtereinheit besteht aus einem Gehäuse aus dem vollständig biologisch abbaubaren Werkstoff Bio-Flex® S 9533 und enthält natürliche Aktivkohle aus Kokosnuss-Schalen. Frische Filter werden alle 60 Tage an die Kunden geschickt.

Für jeden verkauften Filter spendet Soma einen Teil des Verkaufserlöses an Charity Water und ermöglicht Menschen in Not Zugang zu sauberem Trinkwasser. So wird der Soma Wasserfilter allen Ansprüchen des Gründers Mike del Ponte an einen schönen und nachhaltigen Wasserfilter gerecht.

Durch sein spezielles Filtersystem reduziert der Wasserfilter nachweislich Chlor sowie andere Geschmacks- und Geruchsrückstände und erfüllt so die Anforderungen des NSF/ANSI Standard 42 der Water Quality Association.

Der Wasserfilter mit Glaskaraffe von Soma wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Noch nie war der Genuss von köstlichem Wasser so einfach.


Biokunststoffe

Biokunststoffe sind eine eigene Materialklasse, welche entweder aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen und/oder die biologische Abbaubarkeit der hieraus hergestellten Produkte ermöglichen.

Weitere Informationen:

http://www.umsicht.fraunhofer.de/de/presse-medien/2014/wasserfilter-biokunststof...

Iris Kumpmann | Fraunhofer-Institut

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Innovative Produkte:

nachricht Hochschule Hamm-Lippstadt entwickelt Lebensmittel-Abholbox für ländliche Regionen
14.03.2018 | Hochschule Hamm-Lippstadt

nachricht Rollen bald selbstfahrende E-Bikes durch die Magdeburger Innenstadt?
05.03.2018 | Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Innovative Produkte >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Im Focus: Writing and deleting magnets with lasers

Study published in the journal ACS Applied Materials & Interfaces is the outcome of an international effort that included teams from Dresden and Berlin in Germany, and the US.

Scientists at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) together with colleagues from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) and the University of Virginia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Grösster Elektrolaster der Welt nimmt Arbeit auf

20.04.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Bilder magnetischer Strukturen auf der Nano-Skala

20.04.2018 | Physik Astronomie

Kieler Forschende entschlüsseln neuen Baustein in der Entwicklung des globalen Klimas

20.04.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics