Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Diebstahlschutz im Urlaub für Auto und Gepäck

30.06.2015

Unscheinbare Taschenlampe von Infostars, die es in sich hat

Eine intelligente Taschenlampe mit GPS-Sender und Abhör-Funktion sorgt dafür, dass schnell gefunden wird, was unfreiwillig abhandenkommt.


Diebstahlschutz mit GPS-Taschenlampe

Die Urlaubszeit ist bekanntlich Hochsaison für Langfinger. Beliebte Ziele sind vollgepackte Autos auf Rastplätzen oder vor Restaurants und Cafés. Entweder wird gleich das komplette Auto gestohlen oder in Windeseile das Gepäck entwendet.

Den Einbruch ins Auto kann man nicht verhindern, aber mit der GPS-Taschenlampe der österreichischen Innovationsschmiede Infostars gibt es jetzt ein wirksames Mittel, um das gestohlene Hab & Gut schnellstmöglich wieder aufzuspüren.

"Die GPS-Taschenlampe im Urlaubskoffer sendet laufend Signale, sodass man auf seinem Smartphone ständig die Bewegungen des Koffers beobachten kann", erklärt Infostars-GF MMag. Robert Tarbuk. Wird also der Koffer oder das ganze Auto gestohlen, kann die Polizei schnell den Standort der Taschenlampe lokalisieren und sofort zuschlagen.

Starke Akkuleistung, doppelte Sicherheit und Abhör-Funktion

Die GPS-Taschenlampe verfügt über einen starken 2Ah-Akku, der selbst mehrere Tage durchgehend Signale senden kann - lange genug für jede Urlaubsreise. "Für den Fall, dass zum Beispiel das gestohlene Auto in einer Tiefgarage versteckt wird, ist vorgesorgt.

In der GPS-Taschenlampe befindet sich auch eine GSM-SIM-Karte. Somit kann der Besitzer von der ganzen Welt aus einfach via Smartphone den letzten Standort bestimmen", führt GF Tarbuk weiter aus.

Ein bisschen Detektiv-Feeling verspricht auch das in der GPS-Taschenlampe eingebaute Mikrofon. Schickt man per Handy der Taschenlampe einen bestimmten Befehl, so wird das Mikrofon aktiviert und man hört deutlich die Stimmen oder Geräusche in unmittelbarer Nähe der Taschenlampe. Zu guter Letzt sei noch erwähnt: Die Taschenlampe ist mit einem energiesparenden LED-Licht ausgestattet und verfügt über hervorragende Leuchteigenschaften.

GPS-Taschenlampe - erhältlich auf: http://www.gps-infostars.com/gps-lampe
Preis: Eur 119,- für die Taschenlampe und Eur 4,68 monatlich (inkl. SIM-Karte und Webportal zum Orten)


Infostars - der Spezialist für GPS-basierte Fuhrpark-Systemlösungen
Die Infostars GmbH ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Wien, das sich seit seiner Gründung im Jahr 2007 auf die Entwicklung und den Vertrieb GPS-basierter Systemlösungen für das betriebliche Fuhrparkmanagement spezialisiert hat. Neben dem vollautomatischen Finanzamt-Fahrtenbuch bietet Infostars Ortungssysteme und GPS-Diebstahlschutzsysteme an.


Infostars GmbH
Ansprechpartner: MMag. Robert Tarbuk
E-Mail: office@infostars.at
Tel.: +43-1-997 10 05
Website: www.gps-infostars.com

MMag. Robert Tarbuk | pressetext.deutschland

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Innovative Produkte:

nachricht Neu entwickelter Therapiesitz hilft beeinträchtigten Menschen
18.05.2017 | Jade Hochschule - Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth

nachricht Schnell schweben: Studierende konstruieren Transportkapsel
04.04.2017 | Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Innovative Produkte >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Hauchdünne magnetische Materialien für zukünftige Quantentechnologien entwickelt

Zweidimensionale magnetische Strukturen gelten als vielversprechendes Material für neuartige Datenspeicher, da sich die magnetischen Eigenschaften einzelner Molekülen untersuchen und verändern lassen. Forscher haben nun erstmals einen hauchdünnen Ferrimagneten hergestellt, bei dem sich Moleküle mit verschiedenen magnetischen Zentren auf einer Goldfläche selbst zu einem Schachbrettmuster anordnen. Dies berichten Wissenschaftler des Swiss Nanoscience Institutes der Universität Basel und des Paul Scherrer Institutes in der Wissenschaftszeitschrift «Nature Communications».

Ferrimagneten besitzen zwei magnetische Zentren, deren Magnetismus verschieden stark ist und in entgegengesetzte Richtungen zeigt. Zweidimensionale, quasi...

Im Focus: Neuer Ionisationsweg in molekularem Wasserstoff identifiziert

„Wackelndes“ Molekül schüttelt Elektron ab

Wie reagiert molekularer Wasserstoff auf Beschuss mit intensiven ultrakurzen Laserpulsen? Forscher am Heidelberger MPI für Kernphysik haben neben bekannten...

Im Focus: Wafer-thin Magnetic Materials Developed for Future Quantum Technologies

Two-dimensional magnetic structures are regarded as a promising material for new types of data storage, since the magnetic properties of individual molecular building blocks can be investigated and modified. For the first time, researchers have now produced a wafer-thin ferrimagnet, in which molecules with different magnetic centers arrange themselves on a gold surface to form a checkerboard pattern. Scientists at the Swiss Nanoscience Institute at the University of Basel and the Paul Scherrer Institute published their findings in the journal Nature Communications.

Ferrimagnets are composed of two centers which are magnetized at different strengths and point in opposing directions. Two-dimensional, quasi-flat ferrimagnets...

Im Focus: XENON1T: Das empfindlichste „Auge“ für Dunkle Materie

Gemeinsame Meldung des MPI für Kernphysik Heidelberg, der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

„Das weltbeste Resultat zu Dunkler Materie – und wir stehen erst am Anfang!“ So freuen sich Wissenschaftler der XENON-Kollaboration über die ersten Ergebnisse...

Im Focus: World's thinnest hologram paves path to new 3-D world

Nano-hologram paves way for integration of 3-D holography into everyday electronics

An Australian-Chinese research team has created the world's thinnest hologram, paving the way towards the integration of 3D holography into everyday...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

14. Dortmunder MST-Konferenz zeigt individualisierte Gesundheitslösungen mit Mikro- und Nanotechnik

22.05.2017 | Veranstaltungen

Branchentreff für IT-Entscheider - Rittal Praxistage IT in Stuttgart und München

22.05.2017 | Veranstaltungen

Flugzeugreifen – Ähnlich wie PKW-/LKW-Reifen oder ganz verschieden?

22.05.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Myrte schaltet „Anstandsdame“ in Krebszellen aus

22.05.2017 | Biowissenschaften Chemie

Hauchdünne magnetische Materialien für zukünftige Quantentechnologien entwickelt

22.05.2017 | Physik Astronomie

Wie sich das Wasser in der Umgebung von gelösten Molekülen verhält

22.05.2017 | Biowissenschaften Chemie