Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Infrarotkameras für die Automatisierung senden bei Alarm E-Mails und nutzen GigE Vision und GenICam

30.10.2007
FLIR Systems, Marktführer bei Infrarotkameras, stellt die ThermoVision™ A320 und A320G vor, eine neue Generation fest installierter Infrarotkameras.
Die A320 beschreitet in vielerlei Hinsicht neue Wege und ist mit einer Vielzahl entscheidender Funktionen ausgestattet: beispielsweise Spannungsversorgung über Ethernet – eine Premiere in der Branche – MPEG-4 Video-Streaming, integrierte und automatisierbare Analysefunktionen sowie alarmgeneriertes Versenden von E-Mails. Diese Infrarotkamera ist über den Ethernetanschluss in einem Netzwerk zu betreiben und kann, mit entsprechenden Vorgaben für Alarmschwellwerte, eigenständig über die digitalen Ein- und Ausgänge Steuerungs- und Alarmierungsaufgaben übernehmen.

Die neue ThermoVision™ A320G eignet sich für hochentwickelte Anwendungen in den Bereichen „maschinelles Sehen“, Produktionssteuerung und Automatisierungstechnik. Sie ist die erste Infrarotkamera, die das GigE Vision™ Kamera-Kommunikationsprotokoll nutzt, das eine schnelle Bildübertragung über Gigabit Ethernet ermöglicht und zum GenICam™ Standard kompatibel ist, der die Systemintegration und -konfiguration deutlich vereinfacht.

Fest installierte Infrarotkameras werden bei einer wachsenden Zahl von Anwendungen eingesetzt. Sie überwachen unter anderem Produktionsprozesse auf der Fertigungsebene, erfassen Forschungsdaten im Labor und sorgen für Sicherheit innerhalb oder außerhalb von Gebäuden.

„Die neuen Kameras der ThermoVision A-Serie sind mit leistungsstarken Funktionen ausgestattet und zu den gängigsten Standards in der Bildverarbeitung kompatibel“, erläutert Karsten Eggert, Vice-President Sales and Marketing im Unternehmensbereich Thermografie von FLIR Systems. „Unsere konkurrenzfähige Preisgestaltung und die professionellen Vertriebswege werden den Einsatz von Infrarotkameras in den Bereichen Sicherheit, Automatisierungstechnik sowie Forschung und Entwicklung ausweiten und die bereits starke Position der A-Serie in diesen Marktsegmenten noch ausbauen.“

Informationen über Infrarotkameras
Die Wärmebildtechnik, auch Thermografie genannt, ist die berührungslose Erfassung der abgegebenen Temperaturstrahlung von Festkörpern und der Darstellung dieser Temperaturverteilung als Infrarotbild. Durch die Entdeckung von Anomalien, die für das bloße Auge meist nicht zu erkennen sind, ermöglicht die Thermografie Korrekturmaßnahmen, bevor es zu teuren Systemausfällen oder Schäden kommt. Fest installierte Infrarotkameras überwachen und analysieren Herstellungsprozesse, die Verarbeitung gefährlicher Substanzen und sicherheitsrelevante Betriebsmittel. Die Wärmebildtechnik steigert die Effizienz und optimiert die Sicherheit in vielen industriellen Branchen und breitet sich zunehmend auf neuen Märkten aus.

Informationen über FLIR Systems
FLIR Systems ist weltweit führend in Entwicklung und Herstellung von Infrarotkameras. Zu den Anwendungen gehören vorbeugende Instandhaltung, Forschung und Entwicklung, zerstörungsfreie Prüfverfahren, Prozessüberwachung und -automatisierung, maschinelles Sehen und viele andere Bereiche. FLIR Systems besitzt vier Produktionsstätten, die sich in den USA (Portland, Boston und Santa Barbara) sowie in Schweden (Stockholm) befinden, und hat Niederlassungen sowie Servicestützpunkte in Belgien, Frankreich, Deutschland, Italien, Großbritannien, China, Japan und Australien. Das Unternehmen beschäftigt über 1400 ausgewiesene Infrarotspezialisten und beliefert die internationalen Märkte über ein Netz von regionalen Niederlassungen, die Vertriebs- und Kundendienstaufgaben wahrnehmen.

Weiterführende Informationen erhalten Sie über:
ABL Werbung, Frank Liebelt, Tel. 069 – 501717, http://www.ablwerbung.de/

und

FLIR SYSTEMS GmbH
Gabriela Schreiber
Tel.: 069 – 950090-0
Fax: 069 – 950090-40
E-Mail: gschreiber@flir.de
Internet: www.flir.de, www.flirthermography.de

Gabriela Schreiber | FLIR Systems GmbH
Weitere Informationen:
http://www.flir.de
http://www.thermografie-seminare.de
http://www.ablwerbung.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Innovative Produkte:

nachricht Roboter schafft den Salto rückwärts
17.11.2017 | Boston Dynamics

nachricht Neu entwickelter Therapiesitz hilft beeinträchtigten Menschen
18.05.2017 | Jade Hochschule - Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Innovative Produkte >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften