Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Verity TeleForm 9.1 wurde um webbasierte Funktionen für verteiltes Arbeiten und Clustering für Hochverfügbarkeit erweitert

04.05.2005


Verity, führender Softwareanbieter im Intellectual Capital Management, gibt die Verfügbarkeit von Verity TeleForm, der mehrfach ausgezeichneten, präzisen Informationserfassungslösung in der neuesten Version 9.1 bekannt.

Verity TeleForm wird von weit mehr als 6000 Organisationen in allen Industriezweigen genutzt, um schnell und sicher Informationen aus papierbasierten Formularen, Bildern und Dokumenten einlesen, extrahieren und validieren zu können. Sobald die Informationen mit Verity TeleForm bearbeitet sind, können sie nahtlos in die Fachsysteme und Archive der Unternehmen transferiert werden. Durch Verity TeleForm können so im Bereich des Dateneingangs und der Erfassung bis zu 90% der Kosten und des Zeitaufwands eingespart werden. Mit der Version 9.1 erfüllt Verity die Anforderungen multinationaler Konzerne nach einem sicheren browser-basierten Erfassen und integrierten Cluster-Support-Funktionen für großvolumige Anwendungen.

Die neuen web-basierten Funktionen von Verity TeleForm 9.1 versetzen Unternehmen mit Zweigniederlassungen, weit entfernten Produktionsstandorten oder einem weit verzweigten Filialenetz in die Lage, bequem, schnell und sicher Informationen aus Dokumenten und Formularen zu scannen und zu erfassen - und das im gesamten Unternehmen und mit jedem Browser.



Neue Funktionen von Verity Teleform 9.1 beinhalten:

  • Einfache Implementierung und Roll-out durch Web Browser Plug-in
  • Minimales Anwendertraining: intuitiv zu bedienende und browser-basierte Benutzeroberfläche
  • Indexierung am Ort der Erfassung, sodass Benutzer, die mit den Informationen am besten vertraut sind, geeignete Metadaten hinzufügen können
  • Schnelle Integration und individuelles Anpassen an bereits bestehende Geschäftsprozesse durch umfangreiche Schnittstellen (APIs).

„Das neue TeleForm mit web-basierter Erfassungsfunktion hat unsere Prozesse beschleunigt und damit deren Kosten gesenkt. Die alte Scanner/FTP-Lösung ist durch das bequeme Web Interface in allen Niederlassungen ersetzt worden. So wird das Erfassen, Indexieren und Übermitteln der Daten an die Zentrale viel schneller, effizienter und präziser umgesetzt – und das ohne Schulungsaufwand“, freut sich Alex Mansfield CTO bei Select Data.

Das neue Release stützt sich auf die bewährte Architektur von Verity TeleForm, deren Skalierbarkeit und Fehlertoleranz jedoch noch einmal verbessert werden konnten. Ferner bietet Verity Teleform 9.1 integrierten Support für File und Database Clustering. Somit wird eine hohe Verfügbarkeit erreicht - gerade bei geschäftskritischen Anwendungen, die eine Non-Stop-Performance fordern. Die Gefahr von Ausfallzeiten sinkt und damit auch anfallende Betriebskosten, während zusätzlich die Effizienz von umsatzrelevanten Prozessen verbessert wird.

„Die Verbesserungen in der neuesten Version von Verity TeleForm eröffnen den Verity Resellern eine optimales Angebot für Kunden mit weit verzweigten Niederlassungsnetzen. Das ist mehr als eine Unternehmenserfassungslösung eigentlich leistet“, erklärt der Verity Presidents Club Partner Sam Hamood, Vertriebsdirektor bei Digital Document. „Die gesteigerte Skalierbarkeit dieser Version vereinfacht es Digital Document Unternehmenslösungen zu liefern, die sowohl gestiegene Produktivität als auch verminderte Kosten bei kundenrelevanten Prozessen realisieren.“

Die Sicherheit des Firmenwissens ist gewährleistet vom Einlesen bis zur Verarbeitung von Dokumenten und Formularen, beim Export von Daten und Bildern in Back-End-Systeme wie Datenbanken und firmenweite Applikationen. Ergänzende Features sind: LDAP-Integration, Single-Sign-On-Kontrolle, Passwort gesicherte PDF-Dateiexporte, ein Kontrollsystem mit gesichertem Dateientransfer sowie auch Prüfungsvorgänge und Tracking in Echtzeit oder im Rückblick auf vergangene Prozessschritte.

„Die Leistungsmerkmale von Verity TeleForm 9.1 zeigen Veritys Fähigkeit, Lösungen anzubieten, die aufstrebenden Unternehmen helfen, unabhängig davon, ob sie gerade ihre erste Zweigstelle eröffnen, oder ihre ausgedehnten Aktivitäten im fünfzigsten Land ausbreiten“, erläutert Anthony J. Bettencourt, Veritys Präsident und Chief Executive Officer. „Die neuen web-basierten Erfassungsoptionen von Verity TeleForm, die hohe Verfügbarkeit und die Skalierbarkeit sind Funktionserweiterungen, die entwickelt wurden, um eine höhere Kundenzufriedenheit herzustellen und um den immer komplexeren Anforderungen an Software im Intellectual Capital Management gerecht zu werden.“

Jörg Wittkewitz | Verity Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.verity.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Innovative Produkte:

nachricht Neu entwickelter Therapiesitz hilft beeinträchtigten Menschen
18.05.2017 | Jade Hochschule - Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth

nachricht Schnell schweben: Studierende konstruieren Transportkapsel
04.04.2017 | Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Innovative Produkte >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ruckartige Bewegung schärft Röntgenpulse

Spektral breite Röntgenpulse lassen sich rein mechanisch „zuspitzen“. Das klingt überraschend, aber ein Team aus theoretischen und Experimentalphysikern hat dafür eine Methode entwickelt und realisiert. Sie verwendet präzise mit den Pulsen synchronisierte schnelle Bewegungen einer mit dem Röntgenlicht wechselwirkenden Probe. Dadurch gelingt es, Photonen innerhalb des Röntgenpulses so zu verschieben, dass sich diese im gewünschten Bereich konzentrieren.

Wie macht man aus einem flachen Hügel einen steilen und hohen Berg? Man gräbt an den Seiten Material ab und schüttet es oben auf. So etwa kann man sich die...

Im Focus: Abrupt motion sharpens x-ray pulses

Spectrally narrow x-ray pulses may be “sharpened” by purely mechanical means. This sounds surprisingly, but a team of theoretical and experimental physicists developed and realized such a method. It is based on fast motions, precisely synchronized with the pulses, of a target interacting with the x-ray light. Thereby, photons are redistributed within the x-ray pulse to the desired spectral region.

A team of theoretical physicists from the MPI for Nuclear Physics (MPIK) in Heidelberg has developed a novel method to intensify the spectrally broad x-ray...

Im Focus: Physiker designen ultrascharfe Pulse

Quantenphysiker um Oriol Romero-Isart haben einen einfachen Aufbau entworfen, mit dem theoretisch beliebig stark fokussierte elektromagnetische Felder erzeugt werden können. Anwendung finden könnte das neue Verfahren zum Beispiel in der Mikroskopie oder für besonders empfindliche Sensoren.

Mikrowellen, Wärmestrahlung, Licht und Röntgenstrahlung sind Beispiele für elektromagnetische Wellen. Für viele Anwendungen ist es notwendig, diese Strahlung...

Im Focus: Physicists Design Ultrafocused Pulses

Physicists working with researcher Oriol Romero-Isart devised a new simple scheme to theoretically generate arbitrarily short and focused electromagnetic fields. This new tool could be used for precise sensing and in microscopy.

Microwaves, heat radiation, light and X-radiation are examples for electromagnetic waves. Many applications require to focus the electromagnetic fields to...

Im Focus: Navigationssystem der Hirnzellen entschlüsselt

Das menschliche Gehirn besteht aus etwa hundert Milliarden Nervenzellen. Informationen zwischen ihnen werden über ein komplexes Netzwerk aus Nervenfasern übermittelt. Verdrahtet werden die meisten dieser Verbindungen vor der Geburt nach einem genetischen Bauplan, also ohne dass äußere Einflüsse eine Rolle spielen. Mehr darüber, wie das Navigationssystem funktioniert, das die Axone beim Wachstum leitet, haben jetzt Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) herausgefunden. Das berichten sie im Fachmagazin eLife.

Die Gesamtlänge des Nervenfasernetzes im Gehirn beträgt etwa 500.000 Kilometer, mehr als die Entfernung zwischen Erde und Mond. Damit es beim Verdrahten der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Internationaler Ferienkurs mit rund 600 Teilnehmern aus aller Welt

28.07.2017 | Veranstaltungen

10. Uelzener Forum: Demografischer Wandel und Digitalisierung

26.07.2017 | Veranstaltungen

Clash of Realities 2017: Anmeldung jetzt möglich. Internationale Konferenz an der TH Köln

26.07.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Zirkuläre Wirtschaft: Neues Wirtschaftsmodell für die chemische Industrie?

28.07.2017 | Studien Analysen

Assistenzsysteme für die Blechumformung

28.07.2017 | Maschinenbau

Ruckartige Bewegung schärft Röntgenpulse

28.07.2017 | Physik Astronomie