Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Verity TeleForm 9.1 wurde um webbasierte Funktionen für verteiltes Arbeiten und Clustering für Hochverfügbarkeit erweitert

04.05.2005


Verity, führender Softwareanbieter im Intellectual Capital Management, gibt die Verfügbarkeit von Verity TeleForm, der mehrfach ausgezeichneten, präzisen Informationserfassungslösung in der neuesten Version 9.1 bekannt.

Verity TeleForm wird von weit mehr als 6000 Organisationen in allen Industriezweigen genutzt, um schnell und sicher Informationen aus papierbasierten Formularen, Bildern und Dokumenten einlesen, extrahieren und validieren zu können. Sobald die Informationen mit Verity TeleForm bearbeitet sind, können sie nahtlos in die Fachsysteme und Archive der Unternehmen transferiert werden. Durch Verity TeleForm können so im Bereich des Dateneingangs und der Erfassung bis zu 90% der Kosten und des Zeitaufwands eingespart werden. Mit der Version 9.1 erfüllt Verity die Anforderungen multinationaler Konzerne nach einem sicheren browser-basierten Erfassen und integrierten Cluster-Support-Funktionen für großvolumige Anwendungen.

Die neuen web-basierten Funktionen von Verity TeleForm 9.1 versetzen Unternehmen mit Zweigniederlassungen, weit entfernten Produktionsstandorten oder einem weit verzweigten Filialenetz in die Lage, bequem, schnell und sicher Informationen aus Dokumenten und Formularen zu scannen und zu erfassen - und das im gesamten Unternehmen und mit jedem Browser.



Neue Funktionen von Verity Teleform 9.1 beinhalten:

  • Einfache Implementierung und Roll-out durch Web Browser Plug-in
  • Minimales Anwendertraining: intuitiv zu bedienende und browser-basierte Benutzeroberfläche
  • Indexierung am Ort der Erfassung, sodass Benutzer, die mit den Informationen am besten vertraut sind, geeignete Metadaten hinzufügen können
  • Schnelle Integration und individuelles Anpassen an bereits bestehende Geschäftsprozesse durch umfangreiche Schnittstellen (APIs).

„Das neue TeleForm mit web-basierter Erfassungsfunktion hat unsere Prozesse beschleunigt und damit deren Kosten gesenkt. Die alte Scanner/FTP-Lösung ist durch das bequeme Web Interface in allen Niederlassungen ersetzt worden. So wird das Erfassen, Indexieren und Übermitteln der Daten an die Zentrale viel schneller, effizienter und präziser umgesetzt – und das ohne Schulungsaufwand“, freut sich Alex Mansfield CTO bei Select Data.

Das neue Release stützt sich auf die bewährte Architektur von Verity TeleForm, deren Skalierbarkeit und Fehlertoleranz jedoch noch einmal verbessert werden konnten. Ferner bietet Verity Teleform 9.1 integrierten Support für File und Database Clustering. Somit wird eine hohe Verfügbarkeit erreicht - gerade bei geschäftskritischen Anwendungen, die eine Non-Stop-Performance fordern. Die Gefahr von Ausfallzeiten sinkt und damit auch anfallende Betriebskosten, während zusätzlich die Effizienz von umsatzrelevanten Prozessen verbessert wird.

„Die Verbesserungen in der neuesten Version von Verity TeleForm eröffnen den Verity Resellern eine optimales Angebot für Kunden mit weit verzweigten Niederlassungsnetzen. Das ist mehr als eine Unternehmenserfassungslösung eigentlich leistet“, erklärt der Verity Presidents Club Partner Sam Hamood, Vertriebsdirektor bei Digital Document. „Die gesteigerte Skalierbarkeit dieser Version vereinfacht es Digital Document Unternehmenslösungen zu liefern, die sowohl gestiegene Produktivität als auch verminderte Kosten bei kundenrelevanten Prozessen realisieren.“

Die Sicherheit des Firmenwissens ist gewährleistet vom Einlesen bis zur Verarbeitung von Dokumenten und Formularen, beim Export von Daten und Bildern in Back-End-Systeme wie Datenbanken und firmenweite Applikationen. Ergänzende Features sind: LDAP-Integration, Single-Sign-On-Kontrolle, Passwort gesicherte PDF-Dateiexporte, ein Kontrollsystem mit gesichertem Dateientransfer sowie auch Prüfungsvorgänge und Tracking in Echtzeit oder im Rückblick auf vergangene Prozessschritte.

„Die Leistungsmerkmale von Verity TeleForm 9.1 zeigen Veritys Fähigkeit, Lösungen anzubieten, die aufstrebenden Unternehmen helfen, unabhängig davon, ob sie gerade ihre erste Zweigstelle eröffnen, oder ihre ausgedehnten Aktivitäten im fünfzigsten Land ausbreiten“, erläutert Anthony J. Bettencourt, Veritys Präsident und Chief Executive Officer. „Die neuen web-basierten Erfassungsoptionen von Verity TeleForm, die hohe Verfügbarkeit und die Skalierbarkeit sind Funktionserweiterungen, die entwickelt wurden, um eine höhere Kundenzufriedenheit herzustellen und um den immer komplexeren Anforderungen an Software im Intellectual Capital Management gerecht zu werden.“

Jörg Wittkewitz | Verity Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.verity.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Innovative Produkte:

nachricht RECUPERA-Reha: Tragbares Exoskelett hilft Schlaganfallpatienten sich wieder zu bewegen
12.02.2018 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

nachricht Eine Skijacke, die Schweiss aktiv «entsorgt»
30.01.2018 | Empa - Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Innovative Produkte >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Vorstoß ins Innere der Atome

Mit Hilfe einer neuen Lasertechnologie haben es Physiker vom Labor für Attosekundenphysik der LMU und des MPQ geschafft, Attosekunden-Lichtblitze mit hoher Intensität und Photonenenergie zu produzieren. Damit konnten sie erstmals die Interaktion mehrere Photonen in einem Attosekundenpuls mit Elektronen aus einer inneren atomaren Schale beobachten konnten.

Wer die ultraschnelle Bewegung von Elektronen in inneren atomaren Schalen beobachten möchte, der benötigt ultrakurze und intensive Lichtblitze bei genügend...

Im Focus: Attoseconds break into atomic interior

A newly developed laser technology has enabled physicists in the Laboratory for Attosecond Physics (jointly run by LMU Munich and the Max Planck Institute of Quantum Optics) to generate attosecond bursts of high-energy photons of unprecedented intensity. This has made it possible to observe the interaction of multiple photons in a single such pulse with electrons in the inner orbital shell of an atom.

In order to observe the ultrafast electron motion in the inner shells of atoms with short light pulses, the pulses must not only be ultrashort, but very...

Im Focus: Good vibrations feel the force

Eine Gruppe von Forschern um Andrea Cavalleri am Max-Planck-Institut für Struktur und Dynamik der Materie (MPSD) in Hamburg hat eine Methode demonstriert, die es erlaubt die interatomaren Kräfte eines Festkörpers detailliert auszumessen. Ihr Artikel Probing the Interatomic Potential of Solids by Strong-Field Nonlinear Phononics, nun online in Nature veröffentlich, erläutert, wie Terahertz-Laserpulse die Atome eines Festkörpers zu extrem hohen Auslenkungen treiben können.

Die zeitaufgelöste Messung der sehr unkonventionellen atomaren Bewegungen, die einer Anregung mit extrem starken Lichtpulsen folgen, ermöglichte es der...

Im Focus: Good vibrations feel the force

A group of researchers led by Andrea Cavalleri at the Max Planck Institute for Structure and Dynamics of Matter (MPSD) in Hamburg has demonstrated a new method enabling precise measurements of the interatomic forces that hold crystalline solids together. The paper Probing the Interatomic Potential of Solids by Strong-Field Nonlinear Phononics, published online in Nature, explains how a terahertz-frequency laser pulse can drive very large deformations of the crystal.

By measuring the highly unusual atomic trajectories under extreme electromagnetic transients, the MPSD group could reconstruct how rigid the atomic bonds are...

Im Focus: Verlässliche Quantencomputer entwickeln

Internationalem Forschungsteam gelingt wichtiger Schritt auf dem Weg zur Lösung von Zertifizierungsproblemen

Quantencomputer sollen künftig algorithmische Probleme lösen, die selbst die größten klassischen Superrechner überfordern. Doch wie lässt sich prüfen, dass der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Von festen Körpern und Philosophen

23.02.2018 | Veranstaltungen

Spannungsfeld Elektromobilität

23.02.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2018

21.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Vorstoß ins Innere der Atome

23.02.2018 | Physik Astronomie

Wirt oder Gast? Proteomik gibt neue Aufschlüsse über Reaktion von Rifforganismen auf Umweltstress

23.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Wie Zellen unterschiedlich auf Stress reagieren

23.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics