Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Biophan im Einsatz für Etiketten

15.12.2004


Neue Anwendungsmöglichkeiten für Treofans innovative Foliengeneration

Auf der diesjährigen Labelexpo in Chicago wurde im Herbst ein Etikett aus Biophan vorgestellt. Kurze Zeit später ist es bereits in amerikanischen Lebensmittelregalen zu finden. Damit zeigt sich einmal wieder, dass die innovative Foliengeneration Biophan höchsten Ansprüchen an Qualität genügt, aber auch unter Nachhaltigkeitsaspekten herausragend ist. Getränkehersteller und Produzenten von Konsumgütern schätzen das aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellte Etikett, da sich seine ausgezeichneten Eigenschaften mit den Ansprüchen an verantwortungsvolle Materialauswahl verbinden lassen. In Kombination mit den von Nature Works PLA (Cargill Dow) produzierten Flaschen, deren Ausgangsmaterial für den Rohstoff ebenfalls aus nachwachsenden Ressourcen gewonnen wird, ist das Etikett aus Biophan ideal für den umweltschonenden Einsatz geeignet. Für die Produktion von Biophan wird Stärke als Ausgangsmaterial für den Rohstoff Polymilchsäure benötigt. Sie wächst jährlich nach. Darüber hinaus können die Etiketten gemeinsam mit der Flasche kompostiert werden: Biophan zersetzt sich in einer industriellen Kompostieranlage innerhalb von 45 Tagen komplett in Wasser und Kohlendioxid.

Hervorragende Eigenschaften sind das A und O

Biologisch abbaubar? Ja gerne. Aber: Die Qualität muss stimmen! Diese Anforderung an eine Verpackung, die Hersteller und Konsumenten stellen, wird mit Biophan erfüllt. Die interessante Kombination von Produkteigenschaften wie außergewöhnlicher Glanz und Transparenz, Bedruckbarkeit und gute Siegeleigenschaften haben sich bewährt. Birgit Hunold, Biophan Product Managerin bei Treofan, freut sich über die neue Anwendung: "Neben den bewährten Einsatzmöglichkeiten für Lebensmittel, insbesondere im Bereich Frisch- und Backwaren, Süßigkeiten sowie Käse und Salami, ist mit dem Biophan-Etikett ein neuer Bereich erschlossen worden. Auch in Europa werden verantwortungsbewusste Getränke- und Foodproduzenten sicherlich recht bald das neue Etikett als interessante Alternative zu herkömmlichen Etiketten für sich entdecken. Neben den hervorragenden Qualitätsmerkmalen sind die biologische Abbaubarkeit sowie die Herstellung aus nachhaltigen Rohstoffen ein weiteres gutes Argument für zukunftsweisende Etiketten."

Die Treofan Gruppe produziert und vertreibt als einer der Weltmarktführer leistungsfähige flexible Polypropylen-Folien. Ihre Produkte werden weltweit unter den Marken Treofan und Biophan vermarktet. Mit ihrer mehr als 30jährigen globalen Erfahrung werden die Treofan-Produkte in allen 5 Kontinenten verkauft. Pro Jahr werden an 11 internationalen Standorten ca. 280.000 Tonnen Folie produziert. In einem eigenen Entwicklungszentrum werden ständig neue Folien entwickelt und bestehende Typen an die sich ändernden Marktanforderungen angepasst.

Cynthia Ahrens | aquadrat-online.de
Weitere Informationen:
http://www.treofan.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Innovative Produkte:

nachricht Roboter schafft den Salto rückwärts
17.11.2017 | Boston Dynamics

nachricht Neu entwickelter Therapiesitz hilft beeinträchtigten Menschen
18.05.2017 | Jade Hochschule - Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Innovative Produkte >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Im Focus: Electromagnetic water cloak eliminates drag and wake

Detailed calculations show water cloaks are feasible with today's technology

Researchers have developed a water cloaking concept based on electromagnetic forces that could eliminate an object's wake, greatly reducing its drag while...

Im Focus: Neue Einblicke in die Materie: Hochdruckforschung in Kombination mit NMR-Spektroskopie

Forschern der Universität Bayreuth und des Karlsruhe Institute of Technology (KIT) ist es erstmals gelungen, die magnetische Kernresonanzspektroskopie (NMR) in Experimenten anzuwenden, bei denen Materialproben unter sehr hohen Drücken – ähnlich denen im unteren Erdmantel – analysiert werden. Das in der Zeitschrift Science Advances vorgestellte Verfahren verspricht neue Erkenntnisse über Elementarteilchen, die sich unter hohen Drücken oft anders verhalten als unter Normalbedingungen. Es wird voraussichtlich technologische Innovationen fördern, aber auch neue Einblicke in das Erdinnere und die Erdgeschichte, insbesondere die Bedingungen für die Entstehung von Leben, ermöglichen.

Diamanten setzen Materie unter Hochdruck

Im Focus: Scientists channel graphene to understand filtration and ion transport into cells

Tiny pores at a cell's entryway act as miniature bouncers, letting in some electrically charged atoms--ions--but blocking others. Operating as exquisitely sensitive filters, these "ion channels" play a critical role in biological functions such as muscle contraction and the firing of brain cells.

To rapidly transport the right ions through the cell membrane, the tiny channels rely on a complex interplay between the ions and surrounding molecules,...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Materialinnovationen 2018 – Werkstoff- und Materialforschungskonferenz des BMBF

13.12.2017 | Veranstaltungen

Innovativer Wasserbau im 21. Jahrhundert

13.12.2017 | Veranstaltungen

Innovative Strategien zur Bekämpfung von parasitären Würmern

08.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Latest News

Protein Structure Could Unlock New Treatments for Cystic Fibrosis

14.12.2017 | Life Sciences

Cardiolinc™: an NPO to personalize treatment for cardiovascular disease patients

14.12.2017 | Life Sciences

ASU scientists develop new, rapid pipeline for antimicrobials

14.12.2017 | Health and Medicine