Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Visionen für eine digitale Zukunft

13.03.2014

Wie können wir besser leben und arbeiten in einer digitalen Gesellschaft?

Im Wissenschaftsjahr 2014 »Die digitale Gesellschaft« lädt das Fraunhofer IAO ein zum Dialog über die Forschung rund um die drei Themenschwerpunkte »Digitales Miteinander – Die digitale Wirtschaft – Das digitale Wissen«. Ziel ist es, Wege aufzuzeigen, wie der Mensch dank neuer Technologien die Arbeit der Zukunft erfolgreich meistern kann.

Digitale Technologien durchdringen unseren Alltag längst, egal ob im Arbeitsumfeld oder im Privatleben. Doch wie gut beherrschen wir neue Technologien, um diese nutzbringend für uns einzusetzen? Wie steuern wir unsere digitale Identität im Netz und verbreiten die damit verbundenen Informationen verantwortungsvoll? Wie können wir Maschinen in der Fabrik miteinander vernetzen, sodass sie den Menschen in seiner Arbeit unterstützen? Wie können wir das immer umfangreichere, immer schneller verfügbare Wissen gezielt für uns nutzen?

Im Wissenschaftsjahr 2014 »Die digitale Gesellschaft« stellen IAO-Experten ihre Ideen, Konzepte und Forschungsergebnisse rund um den arbeitenden Menschen in einer zunehmend vernetzten Welt vor. Über den IAO-Blog und in zahlreichen Veranstaltungen bieten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Instituts die Möglichkeit, direkt mit ihnen in den Dialog zu treten. Im Fokus der Forschungsaktivitäten stehen die drei Handlungsfelder des Wissenschaftsjahrs:

Digitales Miteinander

Cloud-Technologien, Smartphones und mobile Anwendungen bieten die Möglichkeit, sich praktisch immer und überall zu vernetzen. LED-Displays und virtuelle Techniken entwickeln sich rasant und gehen indessen so weit, dass es möglich ist, unsere Selbstwahrnehmung zu ändern. Das Fraunhofer IAO beschäftigt sich in verschiedenen Projekten mit vertrauenswürdigen Identitäten für die Cloud, mit der Frage, wie wir die Kontrolle über die eigene Identität im Internet behalten und wie wir von virtuellen Umgebungen profitieren können.

Die digitale Wirtschaft

Ob im Büro, in der Fabrik oder im Dienstleistungsbereich: Neue Technologien verändern Unternehmens- und Arbeitsformen. Nicht nur Menschen, sondern auch Maschinen arbeiten immer stärker vernetzt. Welche Chancen bietet diese Entwicklung? Welche neuen Geschäftsmodelle entstehen für Unternehmen? Die IAO-Forscher entwickeln Strategien und Konzepte für die Arbeitswelt von morgen.

Das digitale Wissen

Wissen und Wissensmanagement sind in der digitalen Gesellschaft entscheidende Wettbewerbsfaktoren. Menschen müssen lebenslang lernen, um Schritt zu halten in einer technisierten Welt. Das Fraunhofer IAO hilft Unternehmen dabei, effiziente Prinzipien des Lernens im betrieblichen Alltag zu verankern sowie neue Formen der Führung, des Lernens und der Zusammenarbeit in einer grenzenlosen Arbeitswelt einzuführen.

Einen Einstieg ins Wissenschaftsjahr bietet Institutsleiter Prof. Bauer mit einem Interview zum Thema »Arbeiten in der digitalen Gesellschaft« – hier sind weitere Informationen und Links zu finden: http://www.fraunhofer.de.

Ansprechpartnerin
Juliane Segedi
Leiterin Marketing und Kommunikation
Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart, Germany
Telefon +49 711 970-2124
E-Mail presse@iao.fraunhofer.de

Weitere Informationen:

http://Weitere Informationen:
http://www.iao.fraunhofer.de/lang-de/presse-und-medien/iao-news/1307-visionen-fu...

Juliane Segedi | Fraunhofer-Institut

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Mit wenigen Klicks zum Edge Datacenter
18.02.2018 | Rittal GmbH & Co. KG

nachricht Fingerabdrücke der Quantenverschränkung
15.02.2018 | Universität Wien

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics