Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Matrix42 bietet ausgereiftes Produktportfolio zur Windows 7 Migration

26.02.2010
Automatische Lösung von Kompatibilitätsproblemen und einfache Paketierung

Für die Lösung von Kompatibilitätsproblemen bei der Windows 7 Migration hat Matrix42 ab sofort die Applikation ChangeBASE AOK im Programm. Damit vervollständigt das Software-Unternehmen sein Angebot zu einem „Rundum-Sorglos-Paket“ für den Betriebssystemwechsel.

Die Software von ChangeBASE identifiziert Kompatibilitätsprobleme nicht nur, sondern behebt sie auch automatisch vor der Migration. Das ist ein wichtiger Aspekt für viele IT-Leiter, denen der Wechsel trotz der Verbesserungen durch Microsoft® immer noch Kopfschmerzen bereitet. Mit ChangeBASE AOK können sie jetzt problemlos die Kompatibilität ermitteln und diese mittels aussagekräftiger Ampelreports abbilden. Außerdem ist das Programm in der Lage, die Windows 7 Tauglichkeit zu überprüfen und anzugeben, welche Anpassungen erforderlich sind. So ist für die Migration der betroffenen Software nur noch ein Mausklick nötig, was Aufwand und Kosten erheblich senkt – laut Hersteller um bis zu 80 Prozent. Umfassende Tests zeigen, dass mit ChangeBASE AOK 95 Prozent aller Applikationen Windows 7 lauffähig gemacht werden können.

„Seit der Verfügbarkeit von Windows 7 stellen sich Unternehmen die Frage, wie sie bei einer Migration die Kompatibilität ihrer Anwendungen zu Windows 7 identifizieren und gewährleisten können“, sagt John Tate, Managing Director ChangeBASE. „Die Partnerschaft mit Matrix42 ist ein wichtiger Schritt in unserer europäischen Expansionsstrategie. Die Kompetenz und Erfahrung von Matrix42 verbunden mit unserer Software ist die perfekte Kombination für die automatische Herstellung von Anwendungskompatibilität und Migration.“

„Unser Schulterschluss mit ChangeBASE und die Integration in das Matrix42 Produktportfolio ist unter IT-Commerce Gesichtspunkten nur logisch“, sagt Jochen Jaser, CTO Matrix42. „Durch den engen Kontakt zu unseren Kunden haben wir bereits vor dem Erscheinen von Windows 7 festgestellt, dass der Repaketierungsaufwand oft sehr hoch ist; teilweise benötigten unsere Kunden bis zu einem Tag pro Applikation. Mit ChangeBASE AOK reduziert sich dieser Aufwand jetzt auf circa zwei Stunden.“

Schon im vergangenen Jahr hat das Unternehmen mit der Aufnahme des Package Robot in das Matrix42-Angebot das Paketieren von Windows 7 Software Paketen enorm erleichtert - sowohl für 32 als auch 64-Bit. Selbst die Automatisierung von Windows Server 2008 R2 Aufgaben wurde damit möglich. Auch Applikationen, die mit Standardpaketierungstools nicht bearbeitet werden konnten, lassen sich mit dieser Software paketieren. Mit der Integration von ChangeBASE legt Matrix42 nach und unterstreicht seinen Anspruch, führender Lösungsanbieter für Windows 7 Migrationen zu sein.

Matrix42

Matrix42 ist deutscher Marktführer für IT-Commerce. Mit dem Lösungsportfolio von Matrix42 können IT-Leiter und Administratoren ihr IT-Management optimal und kosteneffizient durchführen. Die stark integrativen Produkte setzen sowohl das Service Management, d.h. die betriebswirtschaftliche Abbildung von IT Serviceaufträgen, als auch die technische Durchführung von Client Lifecycle Management Aufgaben um. Bei mehr als 1500 Kunden weltweit sind über 3 Millionen Clients im Einsatz. Namhafte Unternehmen wie T-Systems, Deutsche Post, Lufthansa Systems oder ZDF vertrauen auf die Lösungen von Matrix42. Seit 2008 ist Matrix42 ein Unternehmen der Asseco-Gruppe, die mit über 8500 Mitarbeitern und einer Marktkapitalisierung von rund 1,2 Mrd. Euro zu den größten europäischen Software-Konzernen zählt.

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
D-85521 Ottobrunn b. München
Tel: 0049/ 89 / 60 66 92 22
Mail: alexandra.schmidt@schmidtkom.de

Alexandra Schmidt | Schmidt Kommunikation GmbH
Weitere Informationen:
http://www.matrix42.de

Weitere Berichte zu: AOK Applikation ChangeBASE IT-Commerce Matrix42 Migration Produktportfolio

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Smart Living: VDE-Institut entwickelt Cloud-basierte interoperable Testplattform
15.02.2017 | VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

nachricht Saarbrücker Informatiker machen „Augmented Reality“ fotorealistisch
15.02.2017 | Universität des Saarlandes

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten