Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Hochleistung für Suchmaschinenoptimierung mit Cotendo SEO Analytics

21.09.2010
Cotendo bringt leistungsstarken Suchmaschinenoptimierungs-Analyseservice für die Überwachung von Suchmaschinen-Crawlern auf den Markt

Der neue Cotendo-Service ermöglicht den Anbietern von Webinhalten -- u. a. Webshops und Portalen, die sich auf das Weihnachtsgeschäft vorbereiten -- die schnelle Ermittlung und Behebung von Performance-Problemen, die sich nachteilig auf die Platzierung in Suchmaschinen auswirken könnten.

Cotendo, der innovative Service Provider mit Fokus auf Content Delivery Network (CDN)- und Website Beschleunigungs-Lösungen, hat heute seine aktuelle Innovation im Rahmen der CDN- und Site-Acceleration-Suite vorgestellt: den Cotendo Search Engine Optimization (SEO) Analytics Service. Cotendo SEO Analytics (Suchmaschinenoptimierungsanalyse) bietet eine differenzierte Analyse und Reporting von Suchmaschinen-Crawlern. Dieser Dienst steht ab sofort zur Verfügung. Cotendo SEO Analytics versetzt Content Provider in die Lage die Performance des Website-Auftritts zu optimieren. Das Ziel ist es dabei im Ranking höhere Suchmaschinenplatzierungen zu erreichen und gleichzeitig die Userexperience erheblich zu verbessern.

"Website-Crawler von Suchmaschinen wie Google, Yahoo und Bing scannen die gesamte Site, das heißt auch jene Seiten, die langsam laden und wegen ihrer schlechteren Web Performance nicht so viel Traffic erhalten wie bei einem schnelleren Seitenaufbau ", sagte David Drai, CTO bei Cotendo. "Mit unserem SEO-Analyseservice können Content Provider sehr schnell weniger populäre Seiten und Objekte ermitteln und beschleunigen. Das Ergebnis: diese Seiten erhalten jetzt mehr Traffic und die gestiegene Popularität verbessert das Suchmaschinen-Ranking insgesamt."

Faktor Geschwindigkeit

"Geschwindigkeit ist für den Google Suchmaschinen-Ranking-Algorithmus mittlerweile ein wichtiger Faktor und daher können wir uns eine Herabstufung durch den Suchmaschinen-Crawler wegen schlechter Performance nicht leisten", sagte Anthony Johnson, Commercial Director bei Contactmusic.com. "Der SEO-Analyseservice von Cotendo ist für uns wichtig, um unser Suchmaschinen-Ranking zu verbessern und damit wiederum mehr Besucher auf unsere Site zu ziehen, wodurch deren Nutzung steigt."

Der Cotendo SEO-Analyseservice enthält zusammenfassende Berichte der gesamten Crawler-Aktivität sowie Berichte zu Crawleraktivitäts-Vergleichen, detaillierte Information zu Hits und Fehlerreports, Objektbereitstellungszeit, Fehlercodereports und kundenindividuelle Alerts. Die Reports und Alerts werden täglich mit anpassbarer Zeitvorgabe bereitgestellt, damit die Kunden optimal reagieren können.

Dazu Thorsten Deutrich, General Manager für Cotendo D/A/CH: "Mit unseren SEO-Analyseberichten werden die Anbieter von Webinhalten sofort über alle Web Performance Probleme informiert. Sie können sich sicher sein, dass ihr Web Auftritt immer so leistungsfähig ist, dass die Suchmaschinen-Crawler sie hoch einstufen werden – was zu einer besseren Websitenutzung und mehr Traffic von den Suchmaschinen führt."

Über Cotendo

Cotendo ist ein innovativer Service Provider von Content Delivery Network (CDN)-Lösungen für die Performance-Optimierung bei der Bereitstellung von Webinhalten und –Anwendungen. Die umfassende CDN and Site Acceleration Suite von Cotendo stellt Anbietern von Webinhalten sowie Webapplikationen wichtige Funktionen für eine Steigerung der Flexibilität auf Anwendungsebene sowie für eine verbesserte Transparenz beim Management der Services und Kosten bereit. Hierbei haben Datenschutz, Verschlüsselung und Sicherheitszertifizierungen für E-Commerce und Finanzdienstleistungen höchsten Stellenwert. Die Unternehmensleitung von Cotendo besteht aus Experten für intelligentes Content-Management und Content Delivery Netzwerke. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Sunnyvale, Kalifornien, die Forschungsabteilung in Israel. Die deutsche Niederlassung mit Sitz in Berlin wird von Thorsten Deutrich, General Manager für Cotendo D/A/CH geleitet. Kunden sind Finanzdienstleister, Portale, Social Media Netzwerke und Newsportale, Verlagsgruppen, Webshops, Vermarktungsnetzwerke und Agenturen sowie Handelsketten. Cotendo wurde 2010 für den Red Herring 100 North America Award (Rubrik: die weltweit besten technologischen Innovationen) nominiert.

Pressekontakt D/A/CH Cotendo:
Claudia Burkhardt
Tel. +49-30-20188565
Mail: team@prbuero-berlin.de, press@cotendo.de

Claudia Burkhardt | Cotendo
Weitere Informationen:
http://www.cotendo.com/services/SEO-Analytics/
http://www.cotendo.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Lemgoer Forscher entwickeln Intelligente Assistenzsysteme für mobile Anwendungen in der Industrie
25.07.2017 | Hochschule Ostwestfalen-Lippe

nachricht Neue Anwendungsszenarien für Industrie 4.0 entwickelt
25.07.2017 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Navigationssystem der Hirnzellen entschlüsselt

Das menschliche Gehirn besteht aus etwa hundert Milliarden Nervenzellen. Informationen zwischen ihnen werden über ein komplexes Netzwerk aus Nervenfasern übermittelt. Verdrahtet werden die meisten dieser Verbindungen vor der Geburt nach einem genetischen Bauplan, also ohne dass äußere Einflüsse eine Rolle spielen. Mehr darüber, wie das Navigationssystem funktioniert, das die Axone beim Wachstum leitet, haben jetzt Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) herausgefunden. Das berichten sie im Fachmagazin eLife.

Die Gesamtlänge des Nervenfasernetzes im Gehirn beträgt etwa 500.000 Kilometer, mehr als die Entfernung zwischen Erde und Mond. Damit es beim Verdrahten der...

Im Focus: Kohlenstoff-Nanoröhrchen verwandeln Strom in leuchtende Quasiteilchen

Starke Licht-Materie-Kopplung in diesen halbleitenden Röhrchen könnte zu elektrisch gepumpten Lasern führen

Auch durch Anregung mit Strom ist die Erzeugung von leuchtenden Quasiteilchen aus Licht und Materie in halbleitenden Kohlenstoff-Nanoröhrchen möglich....

Im Focus: Carbon Nanotubes Turn Electrical Current into Light-emitting Quasi-particles

Strong light-matter coupling in these semiconducting tubes may hold the key to electrically pumped lasers

Light-matter quasi-particles can be generated electrically in semiconducting carbon nanotubes. Material scientists and physicists from Heidelberg University...

Im Focus: Breitbandlichtquellen mit flüssigem Kern

Jenaer Forschern ist es gelungen breitbandiges Laserlicht im mittleren Infrarotbereich mit Hilfe von flüssigkeitsgefüllten optischen Fasern zu erzeugen. Mit den Fasern lieferten sie zudem experimentelle Beweise für eine neue Dynamik von Solitonen – zeitlich und spektral stabile Lichtwellen – die aufgrund der besonderen Eigenschaften des Flüssigkerns entsteht. Die Ergebnisse der Arbeiten publizierte das Jenaer Wissenschaftler-Team vom Leibniz-Instituts für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT), dem Fraunhofer-Insitut für Angewandte Optik und Feinmechanik, der Friedrich-Schiller-Universität Jena und des Helmholtz-Insituts im renommierten Fachblatt Nature Communications.

Aus einem ultraschnellen intensiven Laserpuls, den sie in die Faser einkoppeln, erzeugen die Wissenschaftler ein, für das menschliche Auge nicht sichtbares,...

Im Focus: Flexible proximity sensor creates smart surfaces

Fraunhofer IPA has developed a proximity sensor made from silicone and carbon nanotubes (CNT) which detects objects and determines their position. The materials and printing process used mean that the sensor is extremely flexible, economical and can be used for large surfaces. Industry and research partners can use and further develop this innovation straight away.

At first glance, the proximity sensor appears to be nothing special: a thin, elastic layer of silicone onto which black square surfaces are printed, but these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

10. Uelzener Forum: Demografischer Wandel und Digitalisierung

26.07.2017 | Veranstaltungen

Clash of Realities 2017: Anmeldung jetzt möglich. Internationale Konferenz an der TH Köln

26.07.2017 | Veranstaltungen

2. Spitzentreffen »Industrie 4.0 live«

25.07.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Robuste Computer für's Auto

26.07.2017 | Seminare Workshops

Läuft wie am Schnürchen!

26.07.2017 | Seminare Workshops

Leicht ist manchmal ganz schön schwer!

26.07.2017 | Seminare Workshops