Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

HEyeWall mit neuem Gesicht

05.02.2009
Im Rahmen des "Tag der Forschung" am 5.2.2009 in Darmstadt eröffnet das Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD die HEyeWall 2.0.

Mit neuer Hardware ausgestattet bietet sie eine stark verbesserte optische Darstellung von graphischen Informationen.

Eine komplett erneuerte Hardware ermöglicht Betrachtern auf den großflächigen und hochauflösenden Displays der HEyeWall 2.0 einen optisch noch schärferen Blick in Virtuelle Welten.

"Die Bilder der HEyeWall 2.0 sind ausgezeichnet. Sie zeigt virtuelle Welten in hervorragender 3-D-Qualität", erklärt Projektleiter Dr.-Ing. Ulrich Bockholt. Stereobilder werden in einer Auflösung von 8400 x 4200 Pixeln auf einer Leinwandgröße von 5,0 x 2,5 Metern dargestellt. Sie setzen sich aus 24 Teilbildern zusammen, die ein nahtloses, großes und raumfüllendes Bild ergeben.

24 StereoCube-Projektoren der Firma digital-IMAGE erzeugen die kontrastreichen und hochauflösenden Bilder. Um diese Bilder erlebbar werden zu lassen, hat das Fraunhofer IGD zusammen mit der Kölner Firma I.S.I. Technologien zur Farb- und Helligkeitsanpassung der Projektoren und zur nahtlosen Integration der Projektoren entwickelt.

Mittels integrierter Multitouch-Technologie können Anwender mit dem neuen System interagieren, was ein kooperatives Arbeiten direkt an der Wand ermöglicht.

Ein Rechnercluster, bestehend aus 48 Verbund- und einem Steuerrechner, verarbeitet die dreidimensionalen Daten, bereitet sie auf und generiert sie neu. Die Entwickler konnten die Lastenverteilung bei der Bildgenerierung im Rechencluster verbessern, wodurch sie die zur Verfügung stehenden Ressourcen effizient nutzen und aufwendige 3-D-Grafiken echtzeitfähig visualisieren können.

Das Fraunhofer IGD weiht sein neues Projektionssystem zusammen mit Andreas Storm, dem Parlamentarischen Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung BMBF ein. Der am gleichen Tag vom BMBF am Fraunhofer IGD in Darmstadt veranstaltete"Tag der Forschung" gibt dieser Zeremonie den passenden Rahmen. Zur Verwertung der Technologie wurde die "HEyeWall GmbH Co KG" ausgeründet.

Ansprechpartner
Dr.-Ing. Ulrich Bockholt
Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD
Fraunhoferstraße 5
64283 Darmstadt
Tel.: 06151 155-277
E-Mail: ulrich.bockholt@igd.fraunhofer.de

Detlef Wehner | Fraunhofer-Gesellschaft
Weitere Informationen:
http://www.igd.fraunhofer.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Schneller und sicherer Fliegen
21.06.2018 | Fachhochschule St. Pölten

nachricht Das Start-up inveox will Krebsdiagnosen durch Automatisierung im Labor zuverlässiger machen
15.06.2018 | Technische Universität München

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

Selbstlernende Steuerung für Handprothesen entwickelt. Neues Verfahren lässt Patienten natürlichere Bewegungen gleichzeitig in zwei Achsen durchführen. Forscher der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) veröffentlichen Studie im Wissenschaftsmagazin „Science Robotics“ vom 20. Juni 2018.

Motorisierte Handprothesen sind mittlerweile Stand der Technik bei der Versorgung von Amputationen an der oberen Extremität. Bislang erlauben sie allerdings...

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Leben im Plastikzeitalter: Wie ist ein nachhaltiger Umgang mit Plastik möglich?

21.06.2018 | Veranstaltungen

Kongress BIO-raffiniert X – Neue Wege in der Nutzung biogener Rohstoffe?

21.06.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Schneller und sicherer Fliegen

21.06.2018 | Informationstechnologie

Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

21.06.2018 | Innovative Produkte

Sensoren auf Gummibärchen: Team druckt Mikroelektroden-Arrays auf weiche Materialien

21.06.2018 | Energie und Elektrotechnik

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics