Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

20 Jahre China am Netz: Internetnutzung nimmt weiter stark zu

20.09.2007
Jubiläumsveranstaltung am Hasso-Plattner-Institut

In Deutschland und China werden zwei Internet-Jubiläen gefeiert: Am 20. September 1987 schloss der Gründervater des deutschen Internets, Prof. Werner Zorn, China an das noch junge Netz an.

Und vor fünf Jahren ließ einer der Pioniere des E-Learnings, Prof. Christoph Meinel, erstmals Studenten in China an seinen in Deutschland gehaltenen Online-Vorlesungen teilnehmen. Beide Professoren arbeiten heute am Potsdamer Hasso-Plattner-Institut (http://www.hpi-web.de/china), Meinel ist zudem Direktor des HPI.

Bundesaußenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier lobte das Hasso-Plattner-Institut anlässlich einer Festveranstaltung für seine China-Kooperationen, besonders mit der Beijing University of Technology. Dies sei einer der Belege der guten deutsch-chinesischen Zusammenarbeit. Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck bezeichnete die enge Kooperation in der Informationstechnologie zwischen dem HPI und Einrichtungen in der Volksrepublik China als "beispielhaft".

... mehr zu:
»Chinese »Internetnutzung

Professorin Hu Qiheng (73), Vorsitzende der chinesischen Internetgesellschaft (ISC) präsentierte in Potsdam neueste Zahlen zur Internetnutzung. In den vergangenen zehn Jahren sei die Zahl der chinesischen Internetnutzer von einer Million auf 162 Millionen gestiegen. Allerdings sei die durchschnittliche Internetdurchdringungin China mit gut 12 Prozent (auf dem Lande: drei Prozent) noch vergleichsweise niedrig. Die Zahl der chinesischen Internetseiten wuchs im gleichen Zeitraum von 1500 auf 1,3 Millionen. In diesem Jahr rechne China beim E-Commerce mit einem Umsatz von 250 Mio. US-Dollar, sagte Hu. Mehr als 30 Millionen Chinesen machten auf www.taobao.com, einer Website, die der Verkaufsplattform Ebay ähnele, bereits eigene Verkaufsangebote, berichtete Hu.

Nach ihren Angaben wuchs die Zahl von Vorfällen im Bereich Daten- und Netzwerksicherheit von 2600 im Jahr 2003 auf 26.500 im Jahr 2006. Ein ernstzunehmendes Problem stelle für viele Chinesen die Onlinespiel-Sucht gerade bei den jungen Leuten dar.

Auf der Veranstaltung in Potsdam wurde das HPI zum zweiten Mal in Folge als "Ausgewählter Ort" der Innovationskampagne "Deutschland - Land der Ideen" ausgezeichnet.

Hans-Joachim Allgaier | idw
Weitere Informationen:
http://www.hpi-web.de/china

Weitere Berichte zu: Chinese Internetnutzung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Mit wenigen Klicks zum Edge Datacenter
18.02.2018 | Rittal GmbH & Co. KG

nachricht Fingerabdrücke der Quantenverschränkung
15.02.2018 | Universität Wien

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics