Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Internet bald mit 100 Mio. Homepages

07.09.2006
Trend zu persönlichen Blogseiten ungebrochen

Laut Septemberstatistik des britischen Internetdienstleisters Netcraft steuert das Internet auf die magische Marke von 100 Mio. Homepages zu. Wie das Unternehmen mitgeteilt hat, ist die Zahl individueller Websites (Hostnames) gegenüber dem Vormonat um 4,3 Prozent auf 96,8 Mio. angestiegen. Als Gründe für die Zunahme nannten die Netcraft-Analysten die ungebrochen hohe Popularität von kostenlosen Web- und Blogging-Diensten wie Microsofts Windows Live Spaces oder Googles Blogger.

Allein Microsofts Onlinedienst, über den User ihren eigenen Webauftritt mit der entsprechenden Portalendung gestalten können, konnte im August eine Zuwachsrate von 1,3 Mio. Anwender-Homepages vorweisen. Auf Google und dessen Blogging-Angebote entfielen immerhin noch 459.000 neue Seiten. Netcraft zufolge wird die wachsende Beliebtheit der kostenlosen Diensteanbieter nicht ohne Auswirkungen auf kostenpflichtige Dienste von Hosting-Providern bleiben. Gerade für kleine Unternehmen würde die unkomplizierte und kostenlose Einrichtung derartiger Seiten eine ernstzunehmende Alternative zu herkömmlichen Domainauftritten bedeuten, so Netcraft.

Bei der deutschen Domainverwaltungsstelle Denic (Deutsches Network Information Center) http://www.denic.de konnte man derartige Auswirkungen auf das Domaingeschäft nicht bestätigen. "Unsere Zuwächse bei vergebenen .de-Domains sind mit rund einer Mio. pro Jahr seit mehreren Jahren konstant", erklärt Denic-Sprecher Klaus Herzig auf Anfrage von pressetext. Der Providermarkt in Deutschland, aber auch in Österreich sei zudem im Vergleich zu anderen europäischen Staaten wie Frankreich oder Spanien sehr gut entwickelt und biete eine Vielzahl von maßgeschneiderten Angeboten. Auch das Preisniveau sei vergleichsweise niedrig, so Herzig. Mit über zehn Mio. registrierten Domains ist .de die häufigste Länderdomain im Internet (siehe auch: http://www.pte.at/pte.mc?pte=060627036 ).

Martin Stepanek | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.netcraft.com
http://spaces.live.com
http://www.blogger.com

Weitere Berichte zu: Google Homepage Microsoft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Mit wenigen Klicks zum Edge Datacenter
18.02.2018 | Rittal GmbH & Co. KG

nachricht Fingerabdrücke der Quantenverschränkung
15.02.2018 | Universität Wien

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics