Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

INSPEC-Archiv auf STN verfügbar

07.08.2006
Online-Datenbank für Ingenieure, Elektrotechniker und Physiker um Publikationen des Zeitraums 1898-1968 erweitert
INSPEC, eine Datenbank der Institution of Engineering and Technology (IET), ist um ein Archiv für die Jahre 1898-1968 ergänzt worden. Die erweiterte Datenbank wird von FIZ Karlsruhe über seinen Online-Dienst STN International angeboten.

Das INSPEC Archive bietet Zugang zu internationalen wissenschaftlich-technischen Veröffentlichungen aus über 70 Jahren, in den Fachgebieten Physik, Elektrotechnik, Elektronik, EDV und Steuerungstechnik. Die Informationen stammen aus zahlreichen Ausgaben der Zeitschrift Science Abstracts von 1898 bis 1968 und sind vollständig für die Suche in der Datenbank erschlossen.

Das Archiv umfasst 873,699 Einträge (d.h., INSPEC enthält nun insgesamt 9,8 Millionen Records), einschließlich Tabellen, Abbildungen (2.902 Bilder) aus dem Originaldokument, die Mehrwert erzeugende Original-Indexierung und Klassifikationen; außerdem Verbesserungen wie die aktuellsten vergleichbaren Inspec Thesaurus Terms und Inspec Classification Codes. Damit kann sowohl in Inspec als auch im Inspec-Archiv gesucht werden. "Element Terms (/ET)", ein spezielles, nutzerfreundliches STN-Suchwerkzeug, steht für das Archiv ebenfalls zur Verfügung.

Das inhaltliche Gesamtangebot von STN umfasst Datenbanken aus Wissenschaft und Technik inklusive Patentdatenbanken und ausgewählten Wirtschaftsdatenbanken.

Die Kunden von STN können über web- und kommando-basierte Nutzeroberflächen auf über 500 Millionen Dokumente zugreifen. Zur Analyse und Visualisierung der Suchergebnisse sowie zur Erstellung von Ergebnisreports stehen entsprechende Werkzeuge zur Verfügung. Insbesondere die neue Produktlinie STN AnaVist bietet hoch entwickelte Funktionen zur Analyse und Visualisierung großer Datenmengen.

Weitere Informationen bei:
FIZ Karlsruhe
STN Europa
Postfach 2465, 76012 Karlsruhe
Tel.: 07247 808 555
Fax: 07247 808 259
E-Mail: helpdesk@fiz-karlsruhe.de

Ansprechpartner für die Presse:
Rüdiger Mack
Tel. 07247 808 513
E-Mail: Ruediger.Mack@fiz-karlsruhe.de

FIZ Karlsruhe

FIZ Karlsruhe ist Dienstleister und Servicepartner für das Informationsmanagement und den Wissenstransfer in Wissenschaft und Wirtschaft. Schwerpunkte sind die weltweit einzigartige Datenbankkollektion von STN International und die Entwicklung von E-Science-Lösungen.

STN International - The Scientific & Technical Information Network - wird von FIZ Karlsruhe als europäischem Partner im trilateralen Verbund mit dem amerikanischen Chemical Abstracts Service (CAS), Columbus, Ohio und der Japan Science and Technology Agency (JST) in Tokio betrieben. STN bietet ein breites Spektrum an unverzichtbaren Datenbanken sowie hervorragende Werkzeuge für Suche, Analyse und Aufbereitung der Rechercheergebnisse. Die hochwertigen Informationen bilden wichtige Grundlagen für Entscheidungsprozesse in Unternehmen und Institutionen.

FIZ Karlsruhe ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft, in der sich außeruniversitäre Forschungs- und Serviceeinrichtungen verschiedener Wissenschaftsbereiche zusammengeschlossen haben.

Rüdiger Mack | idw
Weitere Informationen:
http://www.fiz-karlsruhe.de
http://www.stn-international.de

Weitere Berichte zu: Archiv FIZ INSPEC STN

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Industrie 4.0: Fremde Eindringlinge im Unternehmensnetz erkennen
16.04.2018 | Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT

nachricht Die Thermodynamik des Rechnens
11.04.2018 | Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETH Zürich)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Im Focus: Writing and deleting magnets with lasers

Study published in the journal ACS Applied Materials & Interfaces is the outcome of an international effort that included teams from Dresden and Berlin in Germany, and the US.

Scientists at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) together with colleagues from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) and the University of Virginia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Grösster Elektrolaster der Welt nimmt Arbeit auf

20.04.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Bilder magnetischer Strukturen auf der Nano-Skala

20.04.2018 | Physik Astronomie

Kieler Forschende entschlüsseln neuen Baustein in der Entwicklung des globalen Klimas

20.04.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics