Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

In die Karten geschaut: Neues von elektronischer Gesundheitskarte & Co.

20.01.2006


Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie veranstaltet Experten-Workshop zu Trends und Entwicklungen bei elektronischer Gesundheitskarte und anderen intelligenten Chipkarten


Statuette des Smartcard-Preises - Fraunhofer-Institut SIT



Die Tests für die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte haben begonnen. Wie es weiter geht mit der Einführung der Karte und welche Sicherheitsfragen dabei zu beantworten sind, diskutieren Experten aus Wirtschaft, Politik und Technik beim diesjährigen SmartCard-Workshop des Fraunhofer-Instituts für Sichere Informationstechnologie, der am siebten und achten Februar in Darmstadt stattfindet. Neben dem Einsatz von Smartcards im Gesundheitswesen beschäftigt sich die Veranstaltung unter anderem mit der Smartcard-Nutzung beim mobilen elektronischen Banking, mit neuen Funktionen und Anwendungen von Smartcards sowie dem aktuellen Stand der Spezifikation neuer Standards.



"Bei der jetzigen Version der elektronischen Gesundheitskarte stehen Datenschutz und die Handhabung der Patientenrechte im Vordergrund", sagt Workshop-Organisator Bruno Struif vom Fraunhofer-Institut SIT. "Auch die nachträgliche Komplettierbarkeit der Anwendung für qualifizierte elektronische Signaturen ist ein bedeutender Schritt, der zum Durchbruch der elektronischen Signaturfunktion wesentlich beitragen kann", so Struif. Er muss es wissen, hat er doch maßgeblich im Kontext der gematik an der eGK-Spezifikation, dem Bauplan des Nachfolgers der bisherigen Krankenversichertenkarte, mitgearbeitet. Über die Strategie des Bundesgesundheitsministeriums zur Einführung der eGK wird Dittmar Padeken berichten, die Vorbereitungen und Aktivitäten der gematik zur Durchführung der anstehenden Tests in den Testregionen erläutert Dirk Drees. Während Struif in seinem Vortrag technische Details der Gesundheitskarte darstellen wird, wirft Dirk Schladweiler von der Bundesärztekammer einen Blick auf den Heilberufsausweis (HPC) als Basis für den elektronischen Arztausweis. Einsatz und Funktionalität der Security Module Cards, die u.a. zur Anbindung einer medizinischen Organisationseinheit (Arztpraxis, Apotheke, Krankenhaus) an das Gesundheitsnetz dient, stehen im Zentrum des Vortrags von Werner Keil von der Werbe- und Vertriebsgesellschaft Deutscher Apotheker (WuV).

Weitere Themen sind neue Anwendungen, Funktionen und Kryptografie-Algorithmen für Smartcards sowie die Sicherung des mobilen elektronischen Bankings, wie es in Zukunft per Handy möglich sein soll. Das vollständige Programm und die Anmelde-Unterlagen finden sich im Internet unter www.sit.fraunhofer.de . Im Rahmen des Workshops findet auch die Verleihung des SmartCard-Preises statt, der besondere Errungenschaften um Technologie und Anwendung der intelligenten Chipkarten würdigt. Daran schließt sich die Vorstellung eines Films und eines Buchs an - beide blicken auf die Geschichte der Smartcard und des SmartCard-Workshops zurück.

Oliver Küch | idw
Weitere Informationen:
http://www.sit.fraunhofer.de

Weitere Berichte zu: Gesundheitskarte SmartCard SmartCard-Workshop

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Smart Living: VDE-Institut entwickelt Cloud-basierte interoperable Testplattform
15.02.2017 | VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

nachricht Saarbrücker Informatiker machen „Augmented Reality“ fotorealistisch
15.02.2017 | Universität des Saarlandes

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie