Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Der Handy-PC kommt im 1.Quartal 2006 / Erste Prototypen fertiggestellt

03.11.2005


Die Realisierung der neuen Geräteklasse "Handy-PC" nimmt weiter Gestalt an. ROAD hat die ersten Prototypen erfolgreich getestet, der Starttermin für die Auslieferung im 1.Quartal 2006 rückt in greifbare Nähe. ROAD hat die Bereiche Entwicklung und Vertrieb personell verstärkt und arbeitet mit Hochdruck an der Fertigstellung. Das einzigartige Leistungsspektrum des Handy-PCs wurde weiter verbessert: U.a. wurde das Gerät um eine WLAN-Funktion erweitert und die Speicherausstattung auf 128 MB vergrößert. Nach umfangreichen Tests wird demnächst mit der Zertifizierung begonnen. Trotz großer Nachfrage musste daher der Start für die Auslieferung auf 1.Quartal 2006 verschoben werden.

... mehr zu:
»Handy-PC »ROAD »Remote

Geschäftsführer und Gründer der ROAD GmbH Dipl.-Ing. Hans-Peter Constien: "Wir werden unseren Kunden ein Gerät bieten können, das alle Möglichkeiten des Mobile Computing nutzt und dem Business-User zur Verfügung stellt. Um die Features weiter ausbauen zu können, haben wir die Entwicklungsmannschaft weiter verstärkt und beginnen bereits mit dem Vertrieb."

Die charakteristischen Merkmale eines Handy-PCs sind:

  • Form, Größe, gewohnte Bedienung eines normalen Mobiltelefons
  • Innenliegende Volltastatur im PC Layout, breitformatiger PC-Farbbildschirm und Touchscreen als Maus-Ersatz
  • Offene Hardware-Architektur für Anwendungen unter verschiedenen Betriebssystemen (Windows, Linux oder Symbian)
  • Vorinstallierte PC-Fernsteuerung für den Fernzugriff auf Dateien und Programme von Desktop-PCs und Servern

Über die Road GmbH



Das Berliner Unternehmen ROAD GmbH (Remote Office Access Devices) ist der einzige Entwickler und Hersteller von mobilen Remote Office Access-Geräten - sogenannten Handy-PCs - die die Leistungsmerkmale mobiler PCs mit den Kommunikationsfähigkeiten und der Handlichkeit eines Mobiltelefons vereinen.

Hubertus von Streit | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.road-gmbh.de

Weitere Berichte zu: Handy-PC ROAD Remote

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Brain-Computer-Interface: Wenn der Computer uns intuitiv versteht
18.01.2017 | Technische Universität Berlin

nachricht »Lernlabor Cybersicherheit« startet in Weiden i. d. Oberpfalz
12.01.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

ALMA beginnt Beobachtung der Sonne

18.01.2017 | Physik Astronomie

Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

18.01.2017 | Architektur Bauwesen

Neues Forschungsspecial zu Meeren, Ozeanen und Gewässern

18.01.2017 | Geowissenschaften