Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

CleverPath Aion r10 optimiert Geschäftsprozesse und kontrolliert die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften

01.03.2005


Unternehmen können ab sofort Geschäftsprozesse und -anforderungen einfach und übersichtlich verwalten und optimieren

Computer Associates (CA) stellt mit CleverPath Aion r10 eine leistungsfähige Software-Lösung vor, mit der sowohl IT-Profis als auch Anwender ohne technisches Fachwissen Geschäftsprozesse einfach und übersichtlich verwalten können. Von der Definition über die Implementierung bis hin zur Überwachung optimiert CleverPath Aion r10 die ganze Bandbreite an administrativen Aufgaben - so beispielsweise auch die Interaktionen von Mensch zu Mensch, von System zu Mensch und von System zu System.

Geschäftsprozesse und -anforderungen effizient zu organisieren, deren Umsetzung und die Einhaltung regulativer Vorgaben zu kontrollieren, ist neben Kostensenkung eine Kernaufgabe von Entscheidern. CleverPath Aion r10 ist so konzipiert, dass nicht nur IT-Spezialisten, sondern auch das Management aus den Fachabteilungen Geschäftsanforderungen und -prozesse verwalten und optimieren können. Dafür stehen umfassende Funktionen zur Verfügung - unter anderem Workflowsteuerung, Automatisierung der Geschäftsproze sse, anpassbare Dashboards zur Überwachung der Geschäftsaktivitäten und prädiktive Analysefunktionalität.

CleverPath Aion r10 besteht aus zwei leistungsstarken Softwareprodukten, die sich gegenseitig ergänzen:

- Der neue CleverPath Aion Business Process Manager (CleverPath Aion BPM) ermöglicht das Management von Geschäftsprozessen, inklusive der Verwaltung unternehmensinterner Vorschriften für die Arbeitsorganisation und der Überwachung der Geschäftstätigkeit einzelner Unternehmenssparten.

- CleverPath Aion Business Rules Expert (CleverPath Aion BRE) kombiniert die integrierte Entwicklung von Geschäftsabläufen mit deren objektorientierter und komponentenbasierter Implementierung auf unterschiedlichen Plattformen.

Weiterhin enthält CleverPath Aion BPM eine leistungsfähige Workflow-Engine für die umfassende Abstimmung von Geschäftsprozessen, wie den Aufruf von Web-Services und die Integration mit neuen und vorhandenen IT-Systemen. Ein individuell anpassbares Dashboard unterstützt die komplette Überwachung und Auswertung von Geschäftsprozessen.

CleverPath Aion BRE bietet Support für tausende von verketteten Regeln und komplexen Abhängigkeiten. Spezielle Funktionen unter anderem für das Erkennen von Störungen und das Change-Management verhindern, dass eine Modifikation der IT-Anforderungen laufende Geschäftsprozesse stört.

"Angesichts der Komplexität der Unternehmensumgebungen von heute benötigen Entscheider effektivere Tools. Nur mit diesen können sie gewährleisten, dass die richtigen Dinge in der richtigen Reihenfolge geschehen und dass Verzögerungen in den Geschäftsprozessen möglichst vermieden werden", erklärt Roland Pfeiffer, Consulting Manager Technology Services bei Computer Associates . "Mit den CleverPath Aion-Lösungen für das Geschäftsprozess-Management bietet CA eine sehr effektive und anpassungsfähige Technologieplattform, um eine gezielte Prozessoptimierung und Verantwortungszuordnung zu erreichen. Gleichzeitig hilft sie, durch die angemessene Organisation und Best Practices, die Leistungsfähigkeit zu erhöhen und gesetzliche Auflagen einzuhalten."

Partner weltweit bieten Kunden sowohl technische Implementierungs-Services als auch einen hohen Mehrwert durch ihr Branchen-Know-how.

CleverPath Aion BPM und CleverPath Aion BRE sind derzeit auf Englisch verfügbar. Eine deutsche Version ist ab Frühjahr 2005 geplant.

Weitere Informationen zu CleverPath Aion r10 sind unter http://www3.ca.com/Solu tions/Product.asp?ID=250 zu finden.

Über Computer Associates:

Computer Associates International, Inc. (NYSE: CA), eines der weltgrößten Unternehmen für Management-Software, bietet Software-Lösungen sowie Services für Infrastruktur-, Sicherheits-, Speicher-, Life Cycle- und Service-Management und hilft so Unternehmen, die Performance, Zuverlässigkeit und Effizienz ihrer IT-Umgebungen zu optimieren. CA mit Hauptsitz in Islandia, New York (USA), wurde 1976 gegründet und betreut heute Kunden in über 140 Ländern. Weitere Informationen über CA finden Sie unter ca.com.

© Alle erwähnten Firmen-, Waren- oder Dienstleistungsnamen können Warenzeichen oder Dienstleistungsmarken der entsprechenden Eigentümer sein.

Evelyn Angel | CA
Weitere Informationen:
http://www.ca.com

Weitere Berichte zu: Aion BPM BRE CleverPath Geschäftsprozess Überwachung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits
15.12.2017 | Forschungszentrum Jülich GmbH

nachricht Neues Epidemie-Management-System bekämpft Affenpocken-Ausbruch in Nigeria
15.12.2017 | Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik