Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Unicenter-Lösungen für das Mainframe Output Management

01.03.2005


Versionen 11 von Unicenter CA-Spool, Unicenter CA-View und Unicenter CA-Deliver vereinfachen Anzeige, Archivierung, Druck und Verteilung von Dokumenten


Computer Associates (CA) stellt drei neue Unicenter Output-Management-Lösungen vor, die wichtige Dokumente unternehmenswe it nach einem einheitlichen Konzept speichern, anzeigen, drucken und verteilen. Die plattformübergreifenden Output-Management-Lösungen Unicenter CA-Spool r11, Unicenter CA-View r11 und Unicenter CA-Deliver r11 bieten Anwendern, die mit z/OS Mainframes und in verteilten Unternehmensumgebungen arbeiten, eine pünktliche Ausgabe aktueller Reports und einen vereinfachten Betrieb ihrer IT.

Unicenter CA-Spool verwaltet effizient Druck- und Spool-Aufgaben im gesamten Unternehmen. Unicenter CA-View visualisiert automatisch den Mainframe-Output online. Unicenter CA-Deliver ist ein Online-Report-Managementsystem, das Verteilung, Mitverfolgung und Druck automatisiert.


Dank der Integration mit dem Output Management Web Viewer von CA erlauben die drei Produkte browser- und standardbasierten Web-Services-Zugriff auf Mainframe-Report-Inhalte.

Die neue Version von Unicenter CA-Spool ist mit einer Web-Schnittstelle ausgestattet und optimiert die Steuerung kritischer Prozessabläufe. Berichte, die von Mainframe-Anwendungen im traditionellen, einfachen Textformat erzeugt werden, können damit in aktuelle Standard-Dateiformate wie PDF, HTML und RTF umgewandelt und automatisch per E-Mail zum Desktop eines Benutzers geschickt werden, sodass dieser einfach darauf zugreifen kann. Außerdem wurde die Dokumentensicherheit mit ausgefeilter, lückenloser Verschlüsselung auf dem gesamten Übertragungsweg bis zum Drucker verbessert.

CA erweitert die Funktionalität von Unicenter CA-Spool durch eine Vertriebsvere inbarung mit dem US-amerikanischen Anbieter dokumentenbezogener Software Xenos. CA integriert Schlüsselkomponenten der Xenos d2e Plattform, die Advanced Function Printing (AFP) für die PDF-Dokumentenumwandlung bieten. Mithilfe dieser Lösung können Anwender Index-Informationen extrahieren sowie Legacy-Dokumente ins PDF-Format umwandeln und so Kosten bei Druck und Massenverteilung einsparen.

Die neue Version von Unicenter CA-View, die zurzeit als Beta-Version zur Verfügung steht, bietet flexible Indexierung von Berichten auf der Basis beliebiger benutzerdefinierter Kriterien. Damit können Anwender bestimmte Daten in umfangreichen Berichten schnell suchen, indem sie relevante Felder wie beispielsweise "Kontonummer" oder "Region" als Schlüssel benutzen.

Die neue Version von Unicenter CA-Deliver - ebenfalls als Beta-Version verfügbar - enthält Report-Profile und Verteilungsfunktionen, die Protokollieru ngen und Überprüfungen nach einzelnen Feldern unterstützen. Diese Prüffunktione n sind wichtig für die Einhaltung des Sarbanes-Oxley Act und anderer gesetzlich er Auflagen, die unter Umständen eine sehr genaue Überwachung des Zugriffs auf Inhalte von Berichten vorschreiben.

Unicenter Output-Management-Lösungen sind im Rahmen des FlexSelect Licensing-Pr ogram und der Measured Workload Pricing-Option von CA verfügbar. Bei dieser Option basieren die Lizenzkosten auf der gemessenen Systemnutzung, sodass die Kunden ihre Ausgaben flexibel an veränderte Unternehmensanforderungen anpassen können.

"Kunden suchen nach Wegen, den Output ihrer Mainframe-Systeme zu optimieren, um einen größeren Mehrwert für ihr Unternehmen zu erzielen", kommentiert Georg Lauer, Regional Manager Technology Services bei Computer Associates. "CA erfüllt diese Anforderungen durch kontinuierliche Investitionen in die Fortentwicklung der umfassenden Unicenter Output-Management-Lösungen."

Über Computer Associates:

Computer Associates International, Inc. (NYSE: CA), eines der weltgrößten Unternehmen für Management-Software, bietet Software-Lösungen sowie Services für Infrastruktur-, Sicherheits-, Speicher-, Life Cycle- und Service-Management und hilft so Unternehmen, die Performance, Zuverlässigkeit und Effizienz ihrer IT-Umgebungen zu optimieren. CA mit Hauptsitz in Islandia, New York (USA), wurde 1976 gegründet und betreut heute Kunden in über 140 Ländern.

© Alle erwähnten Firmen-, Waren- oder Dienstleistungsnamen können Warenzeichen oder Dienstleistungsmarken der entsprechenden Eigentümer sein.

Evelyn Angel | CA
Weitere Informationen:
http://www.ca.com

Weitere Berichte zu: CA-Deliver CA-Spool CA-View Output Output-Management-Lösung Unicenter

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Roboter-Navigation über die Cloud
11.12.2017 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

nachricht Neuer Kaba Zylinder mit Service-Funktion: Zeitlich begrenzter Zutritt für Servicepersonal
07.12.2017 | dormakaba Deutschland GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Neue Einblicke in die Materie: Hochdruckforschung in Kombination mit NMR-Spektroskopie

Forschern der Universität Bayreuth und des Karlsruhe Institute of Technology (KIT) ist es erstmals gelungen, die magnetische Kernresonanzspektroskopie (NMR) in Experimenten anzuwenden, bei denen Materialproben unter sehr hohen Drücken – ähnlich denen im unteren Erdmantel – analysiert werden. Das in der Zeitschrift Science Advances vorgestellte Verfahren verspricht neue Erkenntnisse über Elementarteilchen, die sich unter hohen Drücken oft anders verhalten als unter Normalbedingungen. Es wird voraussichtlich technologische Innovationen fördern, aber auch neue Einblicke in das Erdinnere und die Erdgeschichte, insbesondere die Bedingungen für die Entstehung von Leben, ermöglichen.

Diamanten setzen Materie unter Hochdruck

Im Focus: Scientists channel graphene to understand filtration and ion transport into cells

Tiny pores at a cell's entryway act as miniature bouncers, letting in some electrically charged atoms--ions--but blocking others. Operating as exquisitely sensitive filters, these "ion channels" play a critical role in biological functions such as muscle contraction and the firing of brain cells.

To rapidly transport the right ions through the cell membrane, the tiny channels rely on a complex interplay between the ions and surrounding molecules,...

Im Focus: Stabile Quantenbits

Physiker aus Konstanz, Princeton und Maryland schaffen ein stabiles Quantengatter als Grundelement für den Quantencomputer

Meilenstein auf dem Weg zum Quantencomputer: Wissenschaftler der Universität Konstanz, der Princeton University sowie der University of Maryland entwickeln ein...

Im Focus: Realer Versuch statt virtuellem Experiment: Erfolgreiche Prüfung von Nanodrähten

Mit neuartigen Experimenten enträtseln Forscher des Helmholtz-Zentrums Geesthacht und der Technischen Universität Hamburg, warum winzige Metallstrukturen extrem fest sind

Ultraleichte und zugleich extrem feste Werkstoffe – poröse Nanomaterialien aus Metall versprechen hochinteressante Anwendungen unter anderem für künftige...

Im Focus: Geburtshelfer und Wegweiser für Photonen

Gezielt Photonen erzeugen und ihren Weg kontrollieren: Das sollte mit einem neuen Design gelingen, das Würzburger Physiker für optische Antennen erarbeitet haben.

Atome und Moleküle können dazu gebracht werden, Lichtteilchen (Photonen) auszusenden. Dieser Vorgang verläuft aber ohne äußeren Eingriff ineffizient und...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Innovative Strategien zur Bekämpfung von parasitären Würmern

08.12.2017 | Veranstaltungen

Hohe Heilungschancen bei Lymphomen im Kindesalter

07.12.2017 | Veranstaltungen

Der Roboter im Pflegeheim – bald Wirklichkeit?

05.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Goldmedaille für die praktischen Ergebnisse der Forschungsarbeit bei Nutricard

11.12.2017 | Unternehmensmeldung

Nachwuchs knackt Nüsse - Azubis der Friedhelm Loh Group für Projekte prämiert

11.12.2017 | Unternehmensmeldung

Mit 3D-Zellkulturen gegen Krebsresistenzen

11.12.2017 | Medizin Gesundheit