Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Computer Associates integriert SAML 2.0-Support in eTrust SiteMinder

23.02.2005


Verteilte Benutzer-Authentifizierung vereinfacht sicheren Zugriff auf Web-Ressourcen

... mehr zu:
»0-Support »Identity »SAML »Security »SiteMinder

Computer Associates (CA) integriert SAML (Security Assertion Markup Language) 2.0-Support in eTrust SiteMinder. Anwender von CAs branchenführender Lösung für das Web Access Management können damit Authentifizierungsdaten von Benutzern über Sicherheits-Domänen und Organisationen hinweg gemeinsam nutzen. Dies vereinfacht den sicheren Zugriff auf Web-Ressourcen und reduziert gleichzeitig die Kosten in Verbindung mit dem Identity- und Access-Management. eTrust SiteMinder unterstützt die SAML-Spezifikation seit ihrer Verabschiedung als OASIS-Standard im Jahr 2002.

Der Standard SAML ist eine zentrale Grundlage im ‚Federation’-Konzept. Federation ist ein Mechanismus, der Verbindungen zwischen digitalen Identitäten über Sicherheits-Domänen hinweg schafft, um nahtlosen Zugriff auf Anwendungen zu gewährleisten. Das Konzept der Förderation gibt Unternehmen den technischen Unterbau, Benutzeridentitäten sowie Benutzerrechte standardbasiert mit Partnern auszutauschen und gemeinsam zu nutzen. SAML ist ein XML-basiertes Framework, das vom OASIS Security Services Technical Committee entwickelt wurde und Benutzer-Authentifizierungs-, Berechtigungs- und Attribut-Informationen intern oder an externe Partnerunternehmen kommuniziert. SAML 2.0 baut auf SAML 1.x auf und hat viele der in Liberty ID-FF 1.2 und in der Shibboleth-Architektur von Internet2 enthaltenen Funktionen übernommen. Die Spezifikation, die einen einheitlichen Identity Federation Standard bereitstellt, bietet eine Vielzahl von technischen Verbesserungen wie Mechanismen zum Schutz der Privatsphäre, Session-Management und Support für Mobiltechnologien.


eTrust SiteMinder bietet eine flexible, skalierbare und verwaltbare Federation-Plattform, die Anwendern die föderative Zusammenarbeit als Identity Provider oder Service Provider mit vielen Partnern erlaubt. Die Lösung ermöglicht es, Kunden, Lieferanten oder Geschäftspartnern ohne Codierung schnell in sichere Extranet-Anwendungsumgebungen einzubinden. Der SAML Affiliate Agent dehnt die SAML-Interoperabilität auf Partnerorganisationen aus, die ansonsten nicht SAML-kompatibel sind.

Neben SAML unterstützt eTrust SiteMinder die ID-FF-Spezifikation der Liberty Alliance und hat auch die Federation-Interoperabilität mit Microsoft nachgewiesen. CA plant, auch weiterhin eTrust SiteMinder als Basis für seine zukünftigen Federation-Lösungen zu nutzen.

„SAML-kompatible Lösungen erlauben es IT-Organisationen Web-Anwendungen mit Partner- und Kunden-Applikationen zu integrieren, ohne dass dafür eine erneute Authentifizierung der Benutzer, Berechtigungsnachweise oder Administrationsaufgaben notwendig werden“, erklärt Armin Stephan, Consulting Manager Security Management bei Computer Associates in Darmstadt. „eTrust SiteMinder von CA ermöglicht zudem Outsourcing-, Supply-Chain-, Distributions- und andere Unternehmens-Konzepte und reduziert gleichzeitig den Verwaltungsaufwand, die Entwicklungskosten sowie die Helpdesk-Belastung.“ SAML 2.0-Support in eTrust SiteMinder ist voraussichtlich ab Sommer 2005 verfügbar.

Über Computer Associates:

Computer Associates International, Inc. (NYSE : CA), eines der weltgrößten Unternehmen für Management-Software, bietet Software-Lösungen sowie Services für Infrastruktur-, Sicherheits-, Speicher-, Life Cycle- und Service-Management und hilft so Unternehmen, die Performance, Zuverlässigkeit und Effizienz ihrer IT-Umgebungen zu optimieren. CA mit Hauptsitz in Islandia, New York (USA), wurde 1976 gegründet und betreut heute Kunden in über 140 Ländern. Weitere Informationen über CA finden Sie unter ca.com.

© Alle erwähnten Firmen-, Waren- oder Dienstleistungsnamen können Warenzeichen oder Dienstleistungsmarken der entsprechenden Eigentümer sein.

CA Computer Associates GmbH
Marienburgstr. 35
64297 Darmstadt
Tel.: 0800 / 3425100
Fax: 06151/949-604
eMail: cainfo.germany@ca.com

Evelyn Angel | CA Computer Associates GmbH
Weitere Informationen:
http://www.ca.com/de

Weitere Berichte zu: 0-Support Identity SAML Security SiteMinder

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Smart Living: VDE-Institut entwickelt Cloud-basierte interoperable Testplattform
15.02.2017 | VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

nachricht Saarbrücker Informatiker machen „Augmented Reality“ fotorealistisch
15.02.2017 | Universität des Saarlandes

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Automatisierungstreff 2017: Experten-Tipps zu EMV und Industrie 4.0-Engineering

28.02.2017 | Seminare Workshops

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie