Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Computer Associates integriert SAML 2.0-Support in eTrust SiteMinder

23.02.2005


Verteilte Benutzer-Authentifizierung vereinfacht sicheren Zugriff auf Web-Ressourcen

... mehr zu:
»0-Support »Identity »SAML »Security »SiteMinder

Computer Associates (CA) integriert SAML (Security Assertion Markup Language) 2.0-Support in eTrust SiteMinder. Anwender von CAs branchenführender Lösung für das Web Access Management können damit Authentifizierungsdaten von Benutzern über Sicherheits-Domänen und Organisationen hinweg gemeinsam nutzen. Dies vereinfacht den sicheren Zugriff auf Web-Ressourcen und reduziert gleichzeitig die Kosten in Verbindung mit dem Identity- und Access-Management. eTrust SiteMinder unterstützt die SAML-Spezifikation seit ihrer Verabschiedung als OASIS-Standard im Jahr 2002.

Der Standard SAML ist eine zentrale Grundlage im ‚Federation’-Konzept. Federation ist ein Mechanismus, der Verbindungen zwischen digitalen Identitäten über Sicherheits-Domänen hinweg schafft, um nahtlosen Zugriff auf Anwendungen zu gewährleisten. Das Konzept der Förderation gibt Unternehmen den technischen Unterbau, Benutzeridentitäten sowie Benutzerrechte standardbasiert mit Partnern auszutauschen und gemeinsam zu nutzen. SAML ist ein XML-basiertes Framework, das vom OASIS Security Services Technical Committee entwickelt wurde und Benutzer-Authentifizierungs-, Berechtigungs- und Attribut-Informationen intern oder an externe Partnerunternehmen kommuniziert. SAML 2.0 baut auf SAML 1.x auf und hat viele der in Liberty ID-FF 1.2 und in der Shibboleth-Architektur von Internet2 enthaltenen Funktionen übernommen. Die Spezifikation, die einen einheitlichen Identity Federation Standard bereitstellt, bietet eine Vielzahl von technischen Verbesserungen wie Mechanismen zum Schutz der Privatsphäre, Session-Management und Support für Mobiltechnologien.


eTrust SiteMinder bietet eine flexible, skalierbare und verwaltbare Federation-Plattform, die Anwendern die föderative Zusammenarbeit als Identity Provider oder Service Provider mit vielen Partnern erlaubt. Die Lösung ermöglicht es, Kunden, Lieferanten oder Geschäftspartnern ohne Codierung schnell in sichere Extranet-Anwendungsumgebungen einzubinden. Der SAML Affiliate Agent dehnt die SAML-Interoperabilität auf Partnerorganisationen aus, die ansonsten nicht SAML-kompatibel sind.

Neben SAML unterstützt eTrust SiteMinder die ID-FF-Spezifikation der Liberty Alliance und hat auch die Federation-Interoperabilität mit Microsoft nachgewiesen. CA plant, auch weiterhin eTrust SiteMinder als Basis für seine zukünftigen Federation-Lösungen zu nutzen.

„SAML-kompatible Lösungen erlauben es IT-Organisationen Web-Anwendungen mit Partner- und Kunden-Applikationen zu integrieren, ohne dass dafür eine erneute Authentifizierung der Benutzer, Berechtigungsnachweise oder Administrationsaufgaben notwendig werden“, erklärt Armin Stephan, Consulting Manager Security Management bei Computer Associates in Darmstadt. „eTrust SiteMinder von CA ermöglicht zudem Outsourcing-, Supply-Chain-, Distributions- und andere Unternehmens-Konzepte und reduziert gleichzeitig den Verwaltungsaufwand, die Entwicklungskosten sowie die Helpdesk-Belastung.“ SAML 2.0-Support in eTrust SiteMinder ist voraussichtlich ab Sommer 2005 verfügbar.

Über Computer Associates:

Computer Associates International, Inc. (NYSE : CA), eines der weltgrößten Unternehmen für Management-Software, bietet Software-Lösungen sowie Services für Infrastruktur-, Sicherheits-, Speicher-, Life Cycle- und Service-Management und hilft so Unternehmen, die Performance, Zuverlässigkeit und Effizienz ihrer IT-Umgebungen zu optimieren. CA mit Hauptsitz in Islandia, New York (USA), wurde 1976 gegründet und betreut heute Kunden in über 140 Ländern. Weitere Informationen über CA finden Sie unter ca.com.

© Alle erwähnten Firmen-, Waren- oder Dienstleistungsnamen können Warenzeichen oder Dienstleistungsmarken der entsprechenden Eigentümer sein.

CA Computer Associates GmbH
Marienburgstr. 35
64297 Darmstadt
Tel.: 0800 / 3425100
Fax: 06151/949-604
eMail: cainfo.germany@ca.com

Evelyn Angel | CA Computer Associates GmbH
Weitere Informationen:
http://www.ca.com/de

Weitere Berichte zu: 0-Support Identity SAML Security SiteMinder

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Intelligente Videoüberwachung für mehr Privatsphäre und Datenschutz
16.01.2018 | Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB

nachricht Ein „intelligentes Fieberthermometer“ für Mikrochips
16.01.2018 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften