Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

IBM, Sony Group und Toshiba enthüllen Details des neuen Cell

08.02.2005

IBM, Sony Group (Sony Corporation und Sony Computer Entertainment) und Toshiba Corporation haben heute weitere Details zum neuen Cell Mikroprozessor auf der International Solid State Circuits Conference (ISSCC) in San Francisco vorgestellt. Cell ist ein Multicore-Chip mit einem 64-Bit-Power-Prozessorkern und acht synergetischen Prozessorkernen, die extrem umfangreiche Fließkomma-Berechnungen ermöglichen. In ersten Labortests hat Cell Taktfrequenzen bis zu 4GHz erreicht.

Cells bahnbrechende Multicore-Architektur und sein reibungsloser Kommunikationsfluss ermöglichen außergewöhnlich schnelle Echtzeitantworten - bis zu zehn Mal schneller als aktuelle PC-Prozessoren, je nach Anwendungsgebiet. Besonders breitbandige Media-Anwendungen werden von Cell profitieren. Zum Einsatz kommt Cell künftig zum Beispiel in neuen Hochleistungsgeräten für den digitalen Heimbereich.

... mehr zu:
»Cell »Group »Mikroprozessor »Sony »Toshiba

Cell ist betriebssystem-neutral und unterstützt auch mehrere Betriebssysteme gleichzeitig. So können beispielsweise Linux, Real-Time-Betriebssysteme für Spiele und für Elektronikgeräte wie auch Gastbetriebssysteme für spezifische Anwendungen simultan laufen.

Mit 221 mm² hat der Prototyp etwa die Größe einer Briefmarke und integriert dabei 234 Millionen Transistoren. Aufgebaut ist er in 90-Nanometer-SOI-Technologie (Silicon-On-Insulator). Seit März 2001 hat ein Team aus Ingenieuren von IBM, der Sony Group und Toshiba in Austin (Texas) an der Entwicklung des Cell Mikroprozessors gearbeitet. Die Pilot-Produktion des Cell Prozessors wird voraussichtlich noch in diesem Jahr in der 300mm-Chip-Wafer-Fabrik von IBM in East Fishkill im Staat New York beginnen.

Das IBM Entwicklungszentrum in Böblingen ist maßgeblich an der Entwicklung von Cell beteiligt und trägt die Verantwortung für zentrale Funktionskerne im Prozessordesign.

Hans-Juergen Rehm | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.ibm.com

Weitere Berichte zu: Cell Group Mikroprozessor Sony Toshiba

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Smart Living: VDE-Institut entwickelt Cloud-basierte interoperable Testplattform
15.02.2017 | VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

nachricht Saarbrücker Informatiker machen „Augmented Reality“ fotorealistisch
15.02.2017 | Universität des Saarlandes

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Event News

Booth and panel discussion – The Lindau Nobel Laureate Meetings at the AAAS 2017 Annual Meeting

13.02.2017 | Event News

Complex Loading versus Hidden Reserves

10.02.2017 | Event News

International Conference on Crystal Growth in Freiburg

09.02.2017 | Event News

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten