Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Tragbarer WLAN-Router für unterwegs

15.10.2004



Der D-Link Wireless Pocket Router/AP ist kleiner als ein PDA, verfügt über drei Betriebsarten und ist mit passender Tasche eine komplette Wireless-Lösung für den Geschäftsreisenden


D-Link, führender Anbieter von Netzwerklösungen im Consumerbereich, stellt mit dem D-Link Wireless Pocket Router/AP DWL-G730AP eine portable Wireless-Netzwerklösung für den Geschäftsreisenden vor. Mit dem neuen Router kann sich der Reisende mobil über einen Hotspot in das Internet einwählen sowie, Ethernet-Geräte in ein vorhandenes WLAN nach 802.11b/g einbinden.

Der D-Link Wireless Pocket Router/AP ist mit einer Größe von etwa 83x64x19 mm (ca. 40g) kleiner als ein gewöhnlicher PDA. Samt Zubehör wird er in einer passenden Tasche geliefert und ist somit äußerst kompatibel und sicher zu transportieren. Eine besondere Eigenschaft dieses Gerätes ist, dass der D-Link Wireless Pocket Router/AP über den USB-Anschluss des Laptops mit Strom versorgt werden kann.


Das neue Gerät bietet dem Geschäftsreisenden jederzeit eine einfache und flexible Wireless-Netzwerk-Lösung. Über einen Schalter am Gehäuse kann der Anwender einfach zwischen einer der drei Betriebsarten wählen: Router, Access Point und Wireless-Client. Im Router-Modus verfügt das Gerät über einen internen DHCP-Server, der automatisch IP-Adressen verschiedenen verbundenen Geräten zuordnet, mit VPN Pass-Through-Unterstützung. Weiterhin stehen dem Anwender eine Vielzahl von Firewall-Funktionen inklusive NAT und MAC Filter in diesem Modus zur Verfügung.

Im Access-Point-Modus können sich über den DWL-G730AP mehrere Wireless-Geräte, wie Laptops und PDAs, eine Internetverbindung teilen. Als Access Point bietet der DWL-G730AP Unterstützung für State-of-the-art Schutzmechanismen vor Angriffen von außen.

Der Wireless Pocket Router/AP ermöglicht eine kabellose Netzwerkanbindung aller über Ethernet angeschlossenen Geräte ohne Software zu installieren oder Netzwerkeinstellungen zu konfigurieren. Die Stromversorgung erfolgt über die Steckdose. Wie oben erwähnt, kann der Router/AP alternativ auch mit dem mitgelieferten Adapter über den USB-Anschluss mit Strom versorgt werden. Um den Datenverkehr optimal abzusichern, unterstützt der DWL-G730AP sowohl WPA-PSK als auch 64/128 WEP-Verschlüssung.

„Heutzutage ist es geschäftsentscheidend, ständig und überall Zugang zum Internet zu haben“, kommentiert Klaus Dieter Hesse, Geschäftsführer D-Link Deutschland und Vice President D-Link Central and Eastern Europe. „Mit seiner Größe und der 3-in-1-Funktionalität ist der D-Link Wireless Pocket Router/AP die perfekte Lösung für den Geschäftsreisenden von heute.“

Kerstin Wiese | D-Link
Weitere Informationen:
http://www.dlink.de

Weitere Berichte zu: DWL-G730AP Geschäftsreisend Pocket Router/AP Wireless

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Smart Living: VDE-Institut entwickelt Cloud-basierte interoperable Testplattform
15.02.2017 | VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

nachricht Saarbrücker Informatiker machen „Augmented Reality“ fotorealistisch
15.02.2017 | Universität des Saarlandes

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Auf den Spuren der Entstehung von Kondensationstropfen

28.02.2017 | Physik Astronomie