Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Solid Edge mit neuen Funktionen für die Entwicklung von Konsumgütern

14.01.2004


Flächenerzeugungs-Funktionalität von Rapid Blue erweitert



Die 3D-CAD-Lösung Solid Edge wurde in der kürzlich vorgestellten Version 15 auch für das Design und die Entwicklung von Konsumgütern erweitert. Details darüber gab UGS PLM Solutions, die Tochtergesellschaft von EDS für das Product Lifecycle Management (PLM), jetzt bekannt. Unter anderem wurde die mit der Version 14 eingeführte Rapid-Blue-Technologie zur einfachen und flexiblen Erzeugung von komplexen Flächen weiter optimiert.

... mehr zu:
»Design »Edge »Konsumgüter »Solid »Solution


Rapid Blue stellt Funktionalitäten für das Design von komplexen Flächen bereit, wie sie besonders bei Konsumgütern häufig zu finden sind.. Speziell für diesen Markt wurden in der Version 15 von Solid Edge Tools hinzugefügt, die Funktionen zum Oberflächentrimmen, zur Rundungserzeugung, zur gleichmäßigen Gestaltung von Flächen und vor allem zur schnellen Gestaltung und Untersuchung alternativer Entwürfe bieten.

Neben prozessspezifischen Funktionen und automatisierten Arbeitsabläufen, mit denen die Produktivität erhöht und die Fertigungsgenauigkeit verbessert wird, verfügt Solid Edge jetzt außerdem über sogenannte „Super Features“. Lüftungsgitter beispielsweise sind bei Konsumgütern sehr verbreitet und schwer zu modellieren. In der neuen Version reicht ein einziger Befehl, um ein Lüftungsgitter zu erstellen. Dazu bietet das System umfassende Definitionsmöglichkeiten für Rippen, Holme, Tiefenmaße, Rundungen und Befestigungswinkel. Alle diese Parameter können unabhängig voneinander verändert und angepasst werden.

Kunden und Analysten bestätigen Produktivitätsfortschritte durch V15

„Mit Solid Edge V15 hat UGS PLM Solutions sein Verständnis für die Anforderungen der Konsumgüterindustrie ein weiteres Mal unter Beweis gestellt,“ so Olivier Pellerin von der Gruppe SEB (Sur Tille, Frankreich), Hersteller der bekannten Küchengeräte-Marken TEFAL, MOULINEX, KRUPS und ROWENTA. „So können wir mit nur einer Funktion Entlüftungsgitter und Befestigungsdome in allen unseren Küchegeräten 10 mal schneller als vorher erzeugen und sie ebenso schnell ändern.“

Monica Schnitger, Senior Vicepresident beim Marktforschungsunternehmen Daratech Inc. in Cambridge, Mass., bemerkt: „Die Erweiterungen in Solid Edge V15 bestätigen erneut, dass UGS PLM Solutions hocheffiziente, praxisnahe und branchengerechte Lösungen bietet.“

Für Anwender der CAD-Lösung Pro/ENGINEER stellt Solid Edge Version 15 eine Methode für die schnelle Übertragung von Baugruppen, Bauteilen und Zeichnungen bereit. Zielsystem kann Solid Edge, aber auch die Daten-Managementlösung Solid Edge Insight sein.

Solid Edge in der Version 15 ist ab sofort verfügbar.

Über Solid Edge

Solid Edge (www.solidedge.com) von UGS PLM Solutions ist eine umfassende 3D-CAD- Software, mit der Fertigungsunternehmen die Zeit bis zur Markteinführung ihrer Produkte reduzieren, die Qualität ihrer Produkte verbessern und dabei die Kosten senken können. Die exklusive Solid Edge Insight-Technologie integriert Verwaltungsfunktionalität direkt ins CAD-System. Damit wird der Konstruktionsprozess transparenter und eine bessere Zusammenarbeit aller Beteiligten möglich. Die herausragenden Modellierungsfunktionen von Solid Edge zusammen mit den strukturierten Arbeitsabläufen von Insight reduzieren die Zeit für Änderungsaufträge mit den dazugehörigen Nacharbeiten um über 50 Prozent. Zu den Solid Edge Anwendern gehören weltweit tausende von Unternehmen, darunter Alcoa, Grohe, Krones, Volvo und WMF. Das Solid Edge-Voyager Programm umfasst ca. 200 integrierte Software-Anwendungen und Hardware-Lösungen.
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.solid-edge.de oder www.solid-edge.com


KONTAKT:
Niels Göttsch
UGS PLM Solutions
Presse.de@ugsplm.com

Niels Göttsch | UGS PLM Solutions
Weitere Informationen:
http://www.innovations-report.de/html/profile/profil-1075.html
http://www.solidedge.com

Weitere Berichte zu: Design Edge Konsumgüter Solid Solution

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Datenbrille erleichtert Gehörlosen die Arbeit in der Lagerlogistik
23.02.2018 | Technische Universität München

nachricht Verlässliche Quantencomputer entwickeln
22.02.2018 | Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Vorstoß ins Innere der Atome

Mit Hilfe einer neuen Lasertechnologie haben es Physiker vom Labor für Attosekundenphysik der LMU und des MPQ geschafft, Attosekunden-Lichtblitze mit hoher Intensität und Photonenenergie zu produzieren. Damit konnten sie erstmals die Interaktion mehrere Photonen in einem Attosekundenpuls mit Elektronen aus einer inneren atomaren Schale beobachten konnten.

Wer die ultraschnelle Bewegung von Elektronen in inneren atomaren Schalen beobachten möchte, der benötigt ultrakurze und intensive Lichtblitze bei genügend...

Im Focus: Attoseconds break into atomic interior

A newly developed laser technology has enabled physicists in the Laboratory for Attosecond Physics (jointly run by LMU Munich and the Max Planck Institute of Quantum Optics) to generate attosecond bursts of high-energy photons of unprecedented intensity. This has made it possible to observe the interaction of multiple photons in a single such pulse with electrons in the inner orbital shell of an atom.

In order to observe the ultrafast electron motion in the inner shells of atoms with short light pulses, the pulses must not only be ultrashort, but very...

Im Focus: Good vibrations feel the force

Eine Gruppe von Forschern um Andrea Cavalleri am Max-Planck-Institut für Struktur und Dynamik der Materie (MPSD) in Hamburg hat eine Methode demonstriert, die es erlaubt die interatomaren Kräfte eines Festkörpers detailliert auszumessen. Ihr Artikel Probing the Interatomic Potential of Solids by Strong-Field Nonlinear Phononics, nun online in Nature veröffentlich, erläutert, wie Terahertz-Laserpulse die Atome eines Festkörpers zu extrem hohen Auslenkungen treiben können.

Die zeitaufgelöste Messung der sehr unkonventionellen atomaren Bewegungen, die einer Anregung mit extrem starken Lichtpulsen folgen, ermöglichte es der...

Im Focus: Good vibrations feel the force

A group of researchers led by Andrea Cavalleri at the Max Planck Institute for Structure and Dynamics of Matter (MPSD) in Hamburg has demonstrated a new method enabling precise measurements of the interatomic forces that hold crystalline solids together. The paper Probing the Interatomic Potential of Solids by Strong-Field Nonlinear Phononics, published online in Nature, explains how a terahertz-frequency laser pulse can drive very large deformations of the crystal.

By measuring the highly unusual atomic trajectories under extreme electromagnetic transients, the MPSD group could reconstruct how rigid the atomic bonds are...

Im Focus: Verlässliche Quantencomputer entwickeln

Internationalem Forschungsteam gelingt wichtiger Schritt auf dem Weg zur Lösung von Zertifizierungsproblemen

Quantencomputer sollen künftig algorithmische Probleme lösen, die selbst die größten klassischen Superrechner überfordern. Doch wie lässt sich prüfen, dass der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Von festen Körpern und Philosophen

23.02.2018 | Veranstaltungen

Spannungsfeld Elektromobilität

23.02.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2018

21.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Vorstoß ins Innere der Atome

23.02.2018 | Physik Astronomie

Wirt oder Gast? Proteomik gibt neue Aufschlüsse über Reaktion von Rifforganismen auf Umweltstress

23.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Wie Zellen unterschiedlich auf Stress reagieren

23.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics