Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Echtzeit-Überwachung garantiert exaktes Aufspüren von Problemen

09.07.2003


Die heute gängigen Überwachungs-Tools arbeiten nicht in Echtzeit und sind daher für andere Mechanismen keine Hilfe beim Umgang mit Datenverkehrs-Überlastungen. Deshalb wurde jetzt ein echtzeitfähiges Tool mit der Bezeichnung ITMU (Interface Traffic Monitoring Unit) entwickelt.

... mehr zu:
»ITMU »Interface »RMU »Unit

Dieses Tool ist eines der vier Kernelemente der CAUTION-Plattform und arbeitet parallel mit einem der anderen Elemente, der Resource Management Unit (RMU). Die grundlegende Innovation dieses Tools besteht in seiner Fähigkeit zur Nutzung aller heute üblichen Berichtsmechanismen, wobei redundante Verfahren vermieden werden und kein zusätzlicher System-Overhead entsteht.

Die Echtzeitüberwachung konzentriert sich vielmehr auf die logischen Kanäle an der Schnittstelle zwischen Netz und Funkübertragung. Anhand eingebauter Warn- und Aktionsgrenzwerte berechnet das Tool verschiedene Eingangsgrößen wie z.B. die TCH- und SDCCH-Blockierraten, den prozentualen Anteil von Notrufen und nicht normale Löschcodes. Wenn außerdem irgendeine der Eingangswerte die eingebauten Warn- und/oder Aktionsgrenzwerte überschreitet, wird eine Überlastungsmanagement-Verfahrenswarnung an die RMU gesendet.


Eine zusätzliche Komponente wird dem Bedienungspersonal über eine grafische Benutzeroberfläche (Graphic User Interface, GUI) zur Verfügung gestellt, anhand derer der Benutzer alle eingehenden Ergebnisse effektiv überwachen kann. Das Bedienungspersonal kann den aktuellen Status der ITMU beobachten, die Ergebnisse überwachen, Befehle anpassen, die an die und von der RMU übermittelt werden, und Anfragen von der RMU und ECS für benachbarte Zellen annehmen.

Wenn das Netz des Kunden bestimmte Voraussetzungen erfüllt, kann die ITMU (bei der es sich um ein unabhängiges Produkte handelt) auch als Stand-alone-Tool betrieben werden. Der gegenwärtig verfügbare Prototyp bietet durch Einbinden neuer Funktionen ein hohes Maß an Wartungsfähigkeit, Modularität, Erweiterungsfähigkeit und Flexibilität. Die ITMU-Entwickler weisen besonders darauf hin, dass die Marketing- und Vertriebsstrategien über das Vertriebsnetz der Betreiber von Netzen der Generationen 2+ und 3 abgewickelt werden können.

Diese Vorteile dürften die Kunden bei der Optimierung ihrer gegenwärtigen betrieblichen Abläufe und damit bei der Steigerung ihrer Profitabilität unterstützen. Schon dieser Umstand allein bedeutet, dass das finanzielle Potenzial der ITMU möglicherweise monumental ist, da die Einheit einzelnen Betreibern von Mobilfunknetzen bedeutende Umsatzsteigerungen ermöglichen wird. Die ITMU wird kontinuierlich weiter entwickelt, und die Entwickler sind gegenwärtig auf der Suche nach Joint Ventures mit führenden Telekommunikations-Anbietern, um die Investitionskosten möglichst niedrig zu halten.

Kontakt:

Emmanuel Protonotarios
ICCS/NTUA
9, Heroon Polytechniou
15773 Athen, Griechenland
Tel: +30-210-7722558
Fax: +30-210-7722534
Email: protonot@cs.ntua.gr

| ctm
Weitere Informationen:
http://www.ntua.gr

Weitere Berichte zu: ITMU Interface RMU Unit

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Smart Living: VDE-Institut entwickelt Cloud-basierte interoperable Testplattform
15.02.2017 | VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

nachricht Saarbrücker Informatiker machen „Augmented Reality“ fotorealistisch
15.02.2017 | Universität des Saarlandes

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie