Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Ein Jahr IT-Gipfelblog

25.06.2008
Kanzlerin und Bevölkerung diskutieren über den IT-Standort Deutschland

Mehr als eine Million Mal ist der IT-Gipfelblog, der am heutigen Tag genau ein Jahr online ist, bereits besucht worden. Rechtzeitig zum Jubiläum bekommt die innovative Internet-Diskussionsplattform des Hasso-Plattner-Instituts zur Situation der Informations- und Kommunikationstechnologien in Deutschland mit dem Branchenverband BITKOM einen weiteren prominenten Kooperationspartner.

Seit zwölf Monaten können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger im Internet auf der Seite http://www.it-gipfelblog.de an der Diskussion darüber beteiligen, wie der Standort Deutschland im IT-Sektor wieder an die Weltspitze kommen kann. Dieses Ziel war am 18. Dezember 2006 in der "Potsdamer Initiative" des Ersten Nationalen IT-Gipfel am HPI formuliert worden.

"Nachdem die Fachwelt schon während der Vorbereitungen zum ersten IT-Gipfel 2006 in die Diskussion eingebunden war, wollten wir unter Ausnutzung der modernsten IT-Technologien auch allen interessierten Bürgern über das Internet Gelegenheit geben, sich einzubringen", erklärt HPI-Direktor Prof. Christoph Meinel die Gipfelblog-Initiative. Am HPI ist man mit der Resonanz sehr zufrieden: So wurde vor wenigen Tagen der einmillionste Zugriff auf den Blog registriert, mehr als 200 Beiträge und hunderte Kommentare wurden von den registrierten Benutzern eingestellt. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte im IT-Gipfelblog kurz vor dem Zweiten Nationalen IT-Gipfel im Dezember 2007 alle Bürgerinnen und Bürger zur Diskussion über die deutsche IT-Wirtschaft aufgerufen.

Angestoßen werden die Diskussion im Blog immer wieder von wichtigen Akteuren aus IT-Wirtschaft und -Politik mit Interviews und Statements, die wie die regelmäßig erscheinenden Gipfelnews als Videoclip abgerufen werden können. So gab der neue "Bundes-CIO" Dr. Hans Bernhard Beus das erstes Interview nach seiner Ernennung exklusiv der Redaktion des IT-Gipfelblog. Pünktlich zum "Geburtstag" des IT-Gipfelblog am 25. Juni ging die Jubiläumssendung der IT-Gipfelnews online, darin unter anderem ein Interview mit einem der aktivsten Blogger der Plattform.

Weitere Kooperationspartner
Zum einjährigen Bestehen hat die Internet-Diskussionsplattform zwei weitere Kooperationspartner. Wie das Hasso-Plattner-Institut mitteilte, unterstützen jetzt auch der Branchenverband BITKOM und die Internetplattform "ScienceBlogs" das Forum des Meinungsaustausches über den IT-Standort Deutschland. Außerdem arbeitet das HPI im IT-Gipfelblog mit der CeBIT, der Gesellschaft für Informatik (GI), der GI-Dienstleistungstochter DLGI GmbH, den Initiativen D21 und "Deutschland sicher im Netz" sowie mit dem Verein TeleTrust und dem Innovations Report zusammen.
Hintergrund Hasso-Plattner-Institut
Das Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik GmbH (HPI) in Potsdam (http://www.hpi-web.de) ist Deutschlands universitäres Exzellenz-Zentrum für IT-Systems Engineering. Als einziges Universitäts-Institut in Deutschland bietet es den Bachelor- und Master-Studiengang "IT-Systems Engineering" an - eine praxisnahe und ingenieurwissenschaftlich orientierte Alternative zum herkömmlichen Informatik-Studium, die von derzeit 400 Studenten genutzt wird. Insgesamt 50 Professoren und Dozenten sind am HPI tätig. Es betreibt exzellente universitäre Forschung - auch für erste Adressen der Wirtschaft. Vor allem geht es um Grundlagen und Anwendungen für große, hoch komplexe und vernetzte IT-Systeme.

Frieder Bechtel | idw
Weitere Informationen:
http://www.hpi.uni-potsdam.de/
http://www.it-gipfelblog.de
http://www.hpi-web.de

Weitere Berichte zu: BITKOM IT-Gipfel IT-Gipfelblog IT-System

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Mehrkernprozessoren für Mobilität und Industrie 4.0
07.12.2016 | Karlsruher Institut für Technologie

nachricht Wenn das Handy heimlich zuhört: Abwehr ungewollten Audiotrackings durch akustische Cookies
07.12.2016 | Fachhochschule St. Pölten

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Rätsel um Mott-Isolatoren gelöst

Universelles Verhalten am Mott-Metall-Isolator-Übergang aufgedeckt

Die Ursache für den 1937 von Sir Nevill Francis Mott vorhergesagten Metall-Isolator-Übergang basiert auf der gegenseitigen Abstoßung der gleichnamig geladenen...

Im Focus: Poröse kristalline Materialien: TU Graz-Forscher zeigt Methode zum gezielten Wachstum

Mikroporöse Kristalle (MOFs) bergen große Potentiale für die funktionalen Materialien der Zukunft. Paolo Falcaro von der TU Graz et al zeigen in Nature Materials, wie man MOFs gezielt im großen Maßstab wachsen lässt.

„Metal-organic frameworks“ (MOFs) genannte poröse Kristalle bestehen aus metallischen Knotenpunkten mit organischen Molekülen als Verbindungselemente. Dank...

Im Focus: Gravitationswellen als Sensor für Dunkle Materie

Die mit der Entdeckung von Gravitationswellen entstandene neue Disziplin der Gravitationswellen-Astronomie bekommt eine weitere Aufgabe: die Suche nach Dunkler Materie. Diese könnte aus einem Bose-Einstein-Kondensat sehr leichter Teilchen bestehen. Wie Rechnungen zeigen, würden Gravitationswellen gebremst, wenn sie durch derartige Dunkle Materie laufen. Dies führt zu einer Verspätung von Gravitationswellen relativ zu Licht, die bereits mit den heutigen Detektoren messbar sein sollte.

Im Universum muss es gut fünfmal mehr unsichtbare als sichtbare Materie geben. Woraus diese Dunkle Materie besteht, ist immer noch unbekannt. Die...

Im Focus: Significantly more productivity in USP lasers

In recent years, lasers with ultrashort pulses (USP) down to the femtosecond range have become established on an industrial scale. They could advance some applications with the much-lauded “cold ablation” – if that meant they would then achieve more throughput. A new generation of process engineering that will address this issue in particular will be discussed at the “4th UKP Workshop – Ultrafast Laser Technology” in April 2017.

Even back in the 1990s, scientists were comparing materials processing with nanosecond, picosecond and femtosesecond pulses. The result was surprising:...

Im Focus: Wie sich Zellen gegen Salmonellen verteidigen

Bioinformatiker der Goethe-Universität haben das erste mathematische Modell für einen zentralen Verteidigungsmechanismus der Zelle gegen das Bakterium Salmonella entwickelt. Sie können ihren experimentell arbeitenden Kollegen damit wertvolle Anregungen zur Aufklärung der beteiligten Signalwege geben.

Jedes Jahr sind Salmonellen weltweit für Millionen von Infektionen und tausende Todesfälle verantwortlich. Die Körperzellen können sich aber gegen die...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Heimcomputer entdecken rekordverdächtiges Pulsar-Neutronenstern-System

08.12.2016 | Physik Astronomie

Siliziumsolarzelle des ISFH erzielt 25% Wirkungsgrad mit passivierenden POLO Kontakten

08.12.2016 | Energie und Elektrotechnik

Oberleitungs-LKW: Option für einen umweltverträglichen Güterverkehr?

08.12.2016 | Verkehr Logistik