Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Lastschaltleistenfelder mit 100 kA Kurzschlussfestigkeit

02.03.2009
Ri4Power für ABB SlimLine und Jean Müller Sasil-Leisten
Rittal auf der Hannover Messe
20.-24. April 2009
Halle 11, Stand E06

Rittal bietet für sein Ri4Power Niederspannungs-schaltanlagensystem jetzt neue Feldvarianten für den horizontalen Einbau von ABB SlimLine und Jean Müller Sasil-Leisten. Im Fokus der Entwicklung standen die modulare Formunterteilung bis 4b, die Erreichung hoher Bemessungsströme und eine durchgehende Kurzschlussfestigkeit von bis zu 100 kA.


Mit der Entwicklung neuer Lastschaltleistenfelder hat Rittal sein Ri4Power Produktportfolio für Niederspannungsschaltanlagen deutlich erweitert. Der Aufbau des Lastschaltleistenfeldes basiert dabei auf den bekannten Komponenten des Ri4Power-Systems. In der höchsten Ausbauvariante mit kompletten Seitenwandmodulen und Schienenabdeckungen wird eine innere Formunterteilung bis Form 4b erreicht. Je nach Anzahl der anzuschließenden Kabel stehen die neuen Rittal Lastschaltleistenfelder in 1000 und 1200 mm Feldbreite zur Verfügung und bieten eine Anschlussraumbreite von ca. 300 bzw. 500 mm.

Um Schaltanlagen möglichst bedarfsgerecht und wirtschaftlich auszulegen, setzt Rittal beim Verteilsammelschienensystem auf Flachschienen in den Querschnitten 50x10, 60x10, 80x10 und 100x10 mm. Bei den erfolgreich durchgeführten Typprüfungen sowohl mit ABB SlimLine als auch Jean Müller Sasil-Leisten wurde ein Bemessungsstrom des Verteilschienensystems von bis zu 2100 A bei voller Feldbestückung und ein Schutzgrad von IP 3X nachgewiesen. Der Anschluss der Schienen an die Hauptsammelschiene erfolgt dank neu entwickelter Klemmblöcke vollkommen bohrungslos und somit zeitsparend.

Bei den durchgeführten Typprüfungen der neuen Lastschaltleistenfelder ließ sich sowohl im Hauptsammelschienensystem als auch besonders beim Verteilschienensystem 100x10 mm eine Kurzschlussfestigkeit von 100 kA (Icw 1 sec) erfolgreich nachweisen.

Im neuen Ri4Power Lastschaltleistenfeld können neben den Sasil-Leisten auch die Gerätemodule aus dem Haus Jean Müller eingesetzt werden. Die Gerätemodule verfügen über eine Steckkontaktierung bis 630A zur Verteilsammelschiene und lassen sich mit unterschiedlichen Schaltgeräte- und Steuerungseinheiten ausrüsten. In Verbindung mit der Verteilschienenabdeckung können diese Einheiten unter Spannung gewechselt werden.

Hans-Robert Koch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rittal GmbH & Co. KG · Auf dem Stützelberg · D-35745 Herborn
Phone +49(0)2772 505-2693 · Fax +49(0)2772 505-2537
mailto: Koch.HR@Rittal.de

Hans-Robert Koch | Rittal GmbH & Co. KG
Weitere Informationen:
http://www.rittal.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie HANNOVER MESSE:

nachricht Hannover Messe 2018: Wasserschwert statt Laserschwert
01.02.2018 | Technische Universität Chemnitz

nachricht Rittal mit neuer Push-in-Leiteranschlussklemme - Kontakte im Handumdrehen
26.04.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics