Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

HMI Comfort Outdoor Panels für extreme Umgebungsbedingungen

09.04.2015

Siemens auf der Hannover Messe 2015, Halle 9, Stand D35

  • Neue Simatic HMI Comfort Outdoor Panels für den Betrieb von minus 30 bis plus 60 Grad Celcius
  • Brillante 7- und 15-Zoll-Widescreen-Displays mit automatischer Dimmung
  • Sicher bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen ablesbar
  • Langzeitstabil durch UV-geschützte Gerätefront in Schutzart IP65

Siemens erweitert seine Simatic HMI(Human Machine Interface)-Gerätefamilie der leistungsstarken Comfort-Panel-Klasse um besonders robuste Geräte für den Einsatz in extremen Umgebungsbedingungen. Die Comfort Outdoor Panels Simatic HMI TP700 und Simatic HMI TP1500 sind mit einer UV-geschützten Gerätefront in Schutzart IP65 ausgestattet und eignen sich zum Beispiel für Kühlhäuser, Schiffe oder im Öl- und Gasbereich.

Die neuen Geräte sind im großen Temperaturbereich von minus 30 bis plus 60 Grad Celcius und bei einer Luftfeuchtigkeit bis 90 Prozent nahezu in jeder Umgebung und Branche einsetzbar. Die hochauflösenden und tageslichttauglichen 7- oder 15-Zoll-Widescreen-Displays im Seitenverhältnis 16:9 stellen mit bis zu 16 Millionen Farben auch komplexe Prozess- oder Anlagenbilder übersichtlich und detailreich dar.

Hohe Blendfreiheit, weite Ablesewinkel und automatisches Dimmen ermöglichen ein sicheres und ermüdungsfreies Bedienen und Beobachten. Damit kann der Anwender auch bei Wetteränderungen sowie bei unterschiedlichsten und sich verändernden Lichtverhältnissen zuverlässig Angaben ablesen.

Zur optimalen Nutzung des Platzes in der Anlage oder für besondere Maschinenkonstruktionen lassen sich die Panels auch hochkant verbauen und im Portraitmodus betreiben. Im Falle eines Stromausfalls speichern die nahezu wartungsfreien Comfort Outdoor Panels für maximale Datensicherheit genügend Energie, um alle aktiven Archive fehlerfrei zu beenden und die Daten zu sichern.

Umfangreiche Zertifizierungen für den Einsatz in explosionsgeschützten Bereichen nach EX2/22, FM Class I Div. 2 oder den Schiffbau sind in Vorbereitung. Die Panels mit Touch-Bedienung werden über Profinet in die Automatisierungslösung integriert und mit dem Engineering-Tool Simatic WinCC im TIA Portal projektiert. Die bereits für andere Comfort Panels entwickelten Bedienbilder lassen sich mit geringem Aufwand übernehmen und um Spezifika für den Außeneinsatz ergänzen. Für die robusten Geräte bietet Siemens einen langen Service- und Supportzeitraum von 22 Jahren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.siemens.com/hmi-panels


Die Siemens AG (Berlin und München) ist ein führender internationaler Technologiekonzern, der seit mehr als 165 Jahren für technische Leistungsfähigkeit, Innovation, Qualität, Zuverlässigkeit und Internationalität steht. Das Unternehmen ist in mehr als 200 Ländern aktiv, und zwar schwerpunktmäßig auf den Gebieten Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung. Siemens ist weltweit einer der größten Hersteller energieeffizienter ressourcenschonender Technologien. Das Unternehmen ist Nummer eins im Offshore-Windanlagenbau, einer der führenden Anbieter von Gas- und Dampfturbinen für die Energieerzeugung sowie von Energieübertragungslösungen, Pionier bei Infrastrukturlösungen sowie bei Automatisierungs-, Antriebs- und Softwarelösungen für die Industrie. Darüber hinaus ist das Unternehmen ein führender Anbieter bildgebender medizinischer Geräte wie Computertomographen und Magnetresonanztomographen sowie in der Labordiagnostik und klinischer IT. Im Geschäftsjahr 2014, das am 30. September 2014 endete, erzielte Siemens einen Umsatz aus fortgeführten Aktivitäten von 71,9 Milliarden Euro und einen Gewinn nach Steuern von 5,5 Milliarden Euro. Ende September 2014 hatte das Unternehmen auf fortgeführter Basis weltweit rund 343.000 Beschäftigte.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.siemens.com


Reference Number: PR2015040159DFDE


Ansprechpartner
Herr Gerhard Stauß
Division Digital Factory
Siemens AG

Gleiwitzer Str. 555

90475 Nürnberg

Tel: +49 (911) 895-7945

gerhard.stauss​@siemens.com

Gerhard Stauß | Siemens Digital Factory

Weitere Nachrichten aus der Kategorie HANNOVER MESSE:

nachricht Rittal mit neuer Push-in-Leiteranschlussklemme - Kontakte im Handumdrehen
26.04.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

nachricht Neuer Blue e+ Chiller von Rittal - Exakt regeln und effizient kühlen
25.04.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Lässt sich mit Boten-RNA das Immunsystem gegen Staphylococcus aureus scharf schalten?

Staphylococcus aureus ist aufgrund häufiger Resistenzen gegenüber vielen Antibiotika ein gefürchteter Erreger (MRSA) insbesondere bei Krankenhaus-Infektionen. Forscher des Paul-Ehrlich-Instituts haben immunologische Prozesse identifiziert, die eine erfolgreiche körpereigene, gegen den Erreger gerichtete Abwehr verhindern. Die Forscher konnten zeigen, dass sich durch Übertragung von Protein oder Boten-RNA (mRNA, messenger RNA) des Erregers auf Immunzellen die Immunantwort in Richtung einer aktiven Erregerabwehr verschieben lässt. Dies könnte für die Entwicklung eines wirksamen Impfstoffs bedeutsam sein. Darüber berichtet PLOS Pathogens in seiner Online-Ausgabe vom 25.05.2017.

Staphylococcus aureus (S. aureus) ist ein Bakterium, das bei weit über der Hälfte der Erwachsenen Haut und Schleimhäute besiedelt und dabei normalerweise keine...

Im Focus: Can the immune system be boosted against Staphylococcus aureus by delivery of messenger RNA?

Staphylococcus aureus is a feared pathogen (MRSA, multi-resistant S. aureus) due to frequent resistances against many antibiotics, especially in hospital infections. Researchers at the Paul-Ehrlich-Institut have identified immunological processes that prevent a successful immune response directed against the pathogenic agent. The delivery of bacterial proteins with RNA adjuvant or messenger RNA (mRNA) into immune cells allows the re-direction of the immune response towards an active defense against S. aureus. This could be of significant importance for the development of an effective vaccine. PLOS Pathogens has published these research results online on 25 May 2017.

Staphylococcus aureus (S. aureus) is a bacterium that colonizes by far more than half of the skin and the mucosa of adults, usually without causing infections....

Im Focus: Orientierungslauf im Mikrokosmos

Physiker der Universität Würzburg können auf Knopfdruck einzelne Lichtteilchen erzeugen, die einander ähneln wie ein Ei dem anderen. Zwei neue Studien zeigen nun, welches Potenzial diese Methode hat.

Der Quantencomputer beflügelt seit Jahrzehnten die Phantasie der Wissenschaftler: Er beruht auf grundlegend anderen Phänomenen als ein herkömmlicher Rechner....

Im Focus: A quantum walk of photons

Physicists from the University of Würzburg are capable of generating identical looking single light particles at the push of a button. Two new studies now demonstrate the potential this method holds.

The quantum computer has fuelled the imagination of scientists for decades: It is based on fundamentally different phenomena than a conventional computer....

Im Focus: Tumult im trägen Elektronen-Dasein

Ein internationales Team von Physikern hat erstmals das Streuverhalten von Elektronen in einem nichtleitenden Material direkt beobachtet. Ihre Erkenntnisse könnten der Strahlungsmedizin zu Gute kommen.

Elektronen in nichtleitenden Materialien könnte man Trägheit nachsagen. In der Regel bleiben sie an ihren Plätzen, tief im Inneren eines solchen Atomverbunds....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Meeresschutz im Fokus: Das IASS auf der UN-Ozean-Konferenz in New York vom 5.-9. Juni

24.05.2017 | Veranstaltungen

Diabetes Kongress in Hamburg beginnt heute: Rund 6000 Teilnehmer werden erwartet

24.05.2017 | Veranstaltungen

Wissensbuffet: „All you can eat – and learn”

24.05.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

DFG fördert 15 neue Sonderforschungsbereiche (SFB)

26.05.2017 | Förderungen Preise

Lässt sich mit Boten-RNA das Immunsystem gegen Staphylococcus aureus scharf schalten?

26.05.2017 | Biowissenschaften Chemie

Unglaublich formbar: Lesen lernen krempelt Gehirn selbst bei Erwachsenen tiefgreifend um

26.05.2017 | Gesellschaftswissenschaften