Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DELO als „Best Supplier“ auf HMI

05.03.2013
DELO Industrie Klebstoffe wird vom 8. bis 12. April als einer der Gewinner des „Best Professional Supplier Awards 2012“ auf der Hannover Messe (HMI) ausstellen. Im Rampenlicht stehen zwei völlig neue LED-Aushärtungslampen: DELOLUX 202 / 400 und DELOLUX 50 / 365 x4.
DELO nutzt die HMI als Plattform, um Entwicklungsstand und Know-how zwischen Forschung und Entwicklung sowie Anwendung und Applikation zu vermitteln.

Auf der Hannover Messe, dem Impulsgeber für Investitionen in Technik und Automation, legt DELO den Fokus auf die im Haus eigens entwickelten LED-Aushärtungslampen. Der „Hidden Champion“ vom Ammersee hat Klebstoffe und Lampensysteme optimal aufeinander abgestimmt und ermöglicht mit spezieller LED-Technologie sicheres und einfaches Aushärten photoinitiierter Klebstoffe.

DELOLUX 202 / 400 mit neuem, rechteckigem Design ermöglicht dem Kunden, auf einer Belichtungsstrecke von 200 mm, kurze Taktzeiten und damit hocheffiziente Klebstoffaushärtung in linearen Produktionsanlagen. Der kompakte Lampenkopf bietet dabei, aufgrund seiner innovativen Optik, auf der gesamten Belichtungsstrecke, eine äußerst homogene Intensitätsverteilung.

Der neue LED-Punktstrahler DELOLUX 50 / 365 x4 bietet, bei nur minimal größerem Außendurchmesser des Lampenkopfes (15mm), eine deutlich gesteigerte Belichtungsfläche von über 100mm2 und eine höhere Intensität gegenüber den bestehenden DELOLUX 50 Lampenköpfen. Zusätzlich bieten Kabellängen von bis zu 10 Metern mehr Flexibilität bei zum Beispiel schwer zugänglichen Anwendungen.
Zudem werden neue optisch klare Klebstoffe für Display Verklebungen vorgestellt, die Reflexionen auf dem Display bei Sonneneinwirkung verringern. Ebenfalls präsentiert DELO anisotrop leitfähige Epoxidharze für RFID-Anwendungen, die schnelle und höchst zuverlässige Produktionsabläufe ermöglichen. Gerade bei Anwendungen wie U-Bahn Tickets, Reisepässen oder Plagiatsschutz bei hochwertigen Produkten ist Zuverlässigkeit ein großes Kriterium.

Eine weitere Neuheit des Industrieklebstoffherstellers sind die schnellhärtenden Klebstoffe für die Optoelektronik; DELO-KATIOBOND OB und DELO-DUALBOND OB überzeugen durch geringe Ausgasung, optische Stabilität und schnellen Haftungsaufbau.

Am Stand E44 in Halle 5 beantworten DELO- Experten gerne Ihre Fragen rundum das präsentierte Produktportfolio. Ein Besuch im Themenpark „Industrial Supply“ für industrielle Zulieferlösungen und Leichtbau lohnt sich!

Über DELO:
DELO ist ein führender Hersteller von Industrieklebstoffen mit Sitz in Windach bei München. Im Geschäftsjahr 2011/12 erwirtschafteten 300 Mitarbeiter einen Umsatz von 44,2 Mio. Euro. Das Unternehmen bietet maßgeschneiderte Spezialklebstoffe und Gerätesysteme für Anwendungen in speziellen Branchen – von der Elektronik bis hin zur Chipkarten- und Automobilzulieferindustrie sowie in der Glas- und Kunststoffverarbeitung. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie Bosch, Daimler, Festo, Infineon, Knowles und Siemens. DELO verfügt über ein Netz weltweiter Vertretungen und Vertriebspartner.

Pressekontakt:
Verena Steffel / Katrin Kirchgässner
DELO Industrie Klebstoffe
DELO-Allee 1, 86949 Windach, Deutschland
Telefon +49 8193 9900-212
Telefax +49 8193 9900-5212
E-Mail Verena.Steffel@DELO.de

Verena Steffel | DELO Industrie Klebstoffe
Weitere Informationen:
http://www.DELO.de

Weitere Berichte zu: Belichtungsstrecke DELO DELOLUX HMI Klebstoffe LED-Aushärtungslampen Lampenkopf

Weitere Nachrichten aus der Kategorie HANNOVER MESSE:

nachricht Hannover Messe Preview 2017: Industrie 4.0: Virtueller Zwilling steuert die Produktion
09.02.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

nachricht Hannover Messe Preview 2017: Bauteil mit Verantwortung
09.02.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie