Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

HANNOVER MESSE Worldwide Events

20.04.2007
  • Ausbau des weltweiten Engagements
  • Dezember 2007: Premiere in Indien
  • Auslandsengagement öffnet die Tore in Zukunftsmärkte
  • Die Geschäftsaktivitäten vieler Unternehmen zielen auf die prosperierenden Wirtschaftsregionen der Welt. Diesem Globalisierungs­streben trägt die Deutsche Messe Rechnung und begleitet ihre exportorientierten Unternehmen in die wichtigsten Zukunftsmärkte wie die VR China, die Türkei und Indien.

    Die Erschließung wirtschaftlich florierender Auslandsmärkte erfolgt über den Transfer etablierter Messemarken mit ihrer Themen- und Veranstaltungsstruktur, die nach intensiver branchenspezifischer Analyse gezielt auf die neuen Märkte zugeschnitten sind. Damit erhalten die international agierenden Aussteller weitere Messeplattformen, ausgestattet mit dem Messe-Know-how 'Made in Hannover'.

    Wesentliches Element der Auslandsaktivitäten wird auch in Zukunft der Export der Fachmessekonzepte der HANNOVER MESSE ins Ausland sein. Wichtige Zielmärkte sind insbesondere VR China und die Türkei. Hier zählt traditionell die Durchführung so renommierter Messen wie der WIN (World of Industry), einer investitionsgütergeprägten Fachmesse in Istanbul, unter deren Dach sich sieben Bereiche industrieller Produktion präsentieren, zu den Highlights. In der VR China wurden die Fachmessen PTC Asia, CeMAT Asia, Factory Automation Asia, ENERGY ASIA und die INTERKAMA+ Asia in den letzten Jahren erfolgreich etabliert. Der Ausführungsort, das Messegelände SNIEC (Shanghai International Expo Centre), wird auch zukünftig eine große Bedeutung bei der Durchführung von Auslandsmessen einnehmen, da gerade der asiatisch-pazifische Raum für die europäische Wirtschaft weiterhin von großem Interesse bleibt.

    Diesem Trend folgend finden vom 10. bis 13. Oktober in Shanghai gleichzeitig drei Fachmessen statt. Mit der CeBIT Asia wird im Weltproduktionszentrum der Elektronikindustrie der Ableger der größten Elektronikmesse der Welt etabliert. Die PTC ASIA ist die führende Fachmesse in Asien und nach der MDA Hannover weltweit die zweitwichtigste Fachmesse für Antriebs- und Fluidtechnik sowie Kompressoren, Druckluft- und Vakuumtechnik. Mit der CeMAT ASIA findet zudem die führende Fachmesse für Intralogistik in Shanghai statt. Somit treffen dort branchenübergreifend die Anbieter auf ihre Kunden. Aussteller und Besucher aus Europa bekommen zudem die Trends der Zukunft verdeutlicht, profitieren dadurch auch für ihr heimisches Geschäft.

    Vom 6. bis 10. November finden auf dem SNIEC-Gelände in Kooperation mit der China International Industry Fai (CIIF) zeitgleich drei Fachmessen statt und bilden die Plattform für weitere zentrale Wachstumsbranchen in der VR China.: die Industrial Automation Show, die Metalworking and CNC Machine Tool Show und die Energy Show. Ebenso zeitgleich zu den drei von der Deutschen Messe veranstalteten Messen wird die SWEG die Fachmessen Information Technology & Equipment Show, die Environmental Protection Technology and Equipment Show und die Scientific Technological Innovation Show veranstalten. Diese parallele Veranstaltung von sechs Fachmessen sichert den Fachbesuchern ein Höchstmaß an Synergien und Effizienz und liefert ein maßgeschneidertes Konzept für den Markt.

    Ein nächster Schritt des Auslandsmesseengagements führt die Deutsche Messe nach Indien. Vom 4. bis 7. Dezember 2007 wird auf dem Messegelände in Bangalore (Indien) die zeitgleiche Durchführung von drei Fachmessen der indischen Aufschwungbranchen stattfinden:

    Industrial Automation INDIA für alle Bereiche der aufstrebenden Branche der Industrieautomation mit einer integrierten Sonderschau der gesamten Wertschöpfungskette im Bereich Energie, inklusive aller Zielmärkte,

    Motion, Drive & Automation INDIA (MDA INDIA) als Fachmesse für die Antriebs- und Fluidtechnik sowie

    CeMAT INDIA für alle Bereiche der Intralogistik - von der Förder- und Lagertechnik bis hin zur Verpackungs- und Kommissioniertechnik.

    Durch die gleichzeitige Durchführung dieser Fachmessen können sich auch hier Besucher und Aussteller auf kurzen Wegen einen Überblick über angrenzende Technologiezweige verschaffen. Ein Konzept, das bereits an den Messeplätzen in Hannover, Istanbul und Shanghai hervorragend angenommen wird.

    Die Deutsche Messe übernimmt die internationale Vermarktung des BIEC (Bangalore International Exhibition Centre). Nach dem größten Wachstumsmarkt VR China eröffnet sich für die Deutsche Messe mit Indien als zweitbedeutendstem Wachstumsmarkt in der Welt eine weitere Chance, ihr weltweites Engagement weiter auszubauen. Ihre Globalisierungsstrategie wird sie auch zukünftig in Brasilien und Russland umsetzen.

    'Die Intensivierung des internationalen Engagements wird auch in der Zukunft eine wichtige Säule des Messekerngeschäftes der Deutschen Messe sein', so Sepp D. Heckmann, Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Messe.

    Monika Brandt | Deutsche Messe
    Weitere Informationen:
    http://www.hannovermesse.de

    Weitere Nachrichten aus der Kategorie HANNOVER MESSE:

    nachricht Prüfvorgänge servicefreundlich gestalten
    20.04.2016 | PHOENIX CONTACT GmbH & Co.KG

    nachricht Modulare Steckverbinder in Snap-in-Rahmen
    20.04.2016 | PHOENIX CONTACT GmbH & Co.KG

    Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE >>>

    Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

    Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

    Im Focus: Elektronenautobahn im Kristall

    Physiker der Universität Würzburg haben an einer bestimmten Form topologischer Isolatoren eine überraschende Entdeckung gemacht. Die Erklärung für den Effekt findet sich in der Struktur der verwendeten Materialien. Ihre Arbeit haben die Forscher jetzt in Science veröffentlicht.

    Sie sind das derzeit „heißeste Eisen“ der Physik, wie die Neue Zürcher Zeitung schreibt: topologische Isolatoren. Ihre Bedeutung wurde erst vor wenigen Wochen...

    Im Focus: Electron highway inside crystal

    Physicists of the University of Würzburg have made an astonishing discovery in a specific type of topological insulators. The effect is due to the structure of the materials used. The researchers have now published their work in the journal Science.

    Topological insulators are currently the hot topic in physics according to the newspaper Neue Zürcher Zeitung. Only a few weeks ago, their importance was...

    Im Focus: Rätsel um Mott-Isolatoren gelöst

    Universelles Verhalten am Mott-Metall-Isolator-Übergang aufgedeckt

    Die Ursache für den 1937 von Sir Nevill Francis Mott vorhergesagten Metall-Isolator-Übergang basiert auf der gegenseitigen Abstoßung der gleichnamig geladenen...

    Im Focus: Poröse kristalline Materialien: TU Graz-Forscher zeigt Methode zum gezielten Wachstum

    Mikroporöse Kristalle (MOFs) bergen große Potentiale für die funktionalen Materialien der Zukunft. Paolo Falcaro von der TU Graz et al zeigen in Nature Materials, wie man MOFs gezielt im großen Maßstab wachsen lässt.

    „Metal-organic frameworks“ (MOFs) genannte poröse Kristalle bestehen aus metallischen Knotenpunkten mit organischen Molekülen als Verbindungselemente. Dank...

    Im Focus: Gravitationswellen als Sensor für Dunkle Materie

    Die mit der Entdeckung von Gravitationswellen entstandene neue Disziplin der Gravitationswellen-Astronomie bekommt eine weitere Aufgabe: die Suche nach Dunkler Materie. Diese könnte aus einem Bose-Einstein-Kondensat sehr leichter Teilchen bestehen. Wie Rechnungen zeigen, würden Gravitationswellen gebremst, wenn sie durch derartige Dunkle Materie laufen. Dies führt zu einer Verspätung von Gravitationswellen relativ zu Licht, die bereits mit den heutigen Detektoren messbar sein sollte.

    Im Universum muss es gut fünfmal mehr unsichtbare als sichtbare Materie geben. Woraus diese Dunkle Materie besteht, ist immer noch unbekannt. Die...

    Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

    Anzeige

    Anzeige

    IHR
    JOB & KARRIERE
    SERVICE
    im innovations-report
    in Kooperation mit academics
    Veranstaltungen

    Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

    08.12.2016 | Veranstaltungen

    NRW Nano-Konferenz in Münster

    07.12.2016 | Veranstaltungen

    Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

    05.12.2016 | Veranstaltungen

     
    VideoLinks
    B2B-VideoLinks
    Weitere VideoLinks >>>
    Aktuelle Beiträge

    Hochgenaue Versuchsstände für dynamisch belastete Komponenten – Workshop zeigt Potenzial auf

    09.12.2016 | Seminare Workshops

    Ein Nano-Kreisverkehr für Licht

    09.12.2016 | Physik Astronomie

    Pflanzlicher Wirkstoff lässt Wimpern wachsen

    09.12.2016 | Biowissenschaften Chemie