Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Die neue Generation der hydraulischen Schlauchverbindungstechnik: EATON STC EZ Torque

04.04.2007
Mit dem Eaton STC EZ Torque stellt Eaton Aeroquip im Rahmen der Hannover Messe Industrie 2007 und der bauma eine vielversprechende Innovation im Bereich der hydraulischen Schlauchverbindungstechnik vor: Der STC EZ Torque lässt sich problemlos innerhalb weniger Sekunden an alle Standardgewindeports montieren.

Vorarbeiten wie spezielle Formbohrungen entfallen; auch Spezialwerkzeuge oder Adapterstücke sind nicht nötig. Das voraussichtlich ab Mitte 2007 in Serie vorliegende Anschlusssystem eröffnet damit neuartige Einsatzmöglichkeiten.

"Der STC EZ Torque folgt einem völlig neuen Konzept", sagt Ralph Wolter, verantwortlicher Produktmanager bei Eaton Europe. Für die Montage des STC EZ Torque wird kein eingearbeiteter Aufnahmeport (Direct Port) oder Adapter benötigt. Er passt an alle gängigen Standardgewindeports gemäß DIN ISO und eröffnet mit seiner leichten Montage, bei der keine Spezialwerkzeuge oder Vorarbeiten notwendig sind, neue Einsatzfelder und Nutzungsmöglichkeiten. Diese liegen zum Beispiel in der Mobilhydraulik, bei Gabelstaplern oder Traktoren - zahlreiche weitere Anwendungsfelder sind möglich.

"Wir beurteilen die Chancen des voraussichtlich Mitte 2007 marktreifen Systems - auch mit Blick auf den Wettbewerb - sehr positiv", so Wolter. "Gemeinsam mit unseren bereits in Serie gegangenen Produkten, wie GH466 oder WALRing, unterstreicht Eaton mit dem STC EZ Torque seine Innovationsführerschaft." Erste Tests in Nieder- und Hochdruckschläuchen sind erfolgversprechend verlaufen. Eaton präsentiert den Prototyp sowie weitere Fertigungsdetails auf der Hannover Messe Industrie (Halle 22, Stand B16) sowie auf der bauma (Halle A3, Stand 503/602). Mit dem überall einsetzbaren EZ Torque neben dem praxisbewährten STC-System rundet Eaton sein Angebot in der Schlauchverbindungstechnik ab - und präsentiert sich als gut aufgestellter Anbieter für innovative und kundennahe Produkte. Der EZ Torque bietet eine Ergänzung des bekannten STC-Systems, das bereits in mehr als 25 Millionen Anschlüssen und unterschiedlichsten Anwendungen seine Praxistauglichkeit bewiesen hat. Das STC-System ist ein Steckanschlusssystem mit einem Sicherungsring für einen kraftschlüssigen Eingriff der ineinanderpassenden Steckverbinder und einer Elastomerdichtung für einen leckagefreien Anschluss.

Der 6-Spiral-Hochdruckschlauch GH466 von Eaton Aeroquip - mit DN51 - ist seit August 2005 im Serieneinsatz. Mit dem WALRing hat Eaton ein Schneidringsystem mit Weichdichtung auf den Markt gebracht. Der Zweischneidenring ist mit der bewährten WALFORMplus-Weichdichtung kombiniert.

Eaton Hydraulics ist ein Geschäftsbereich der Eaton Fluid Power Gruppe. Es entwickelt, produziert und vertreibt weltweit eine umfassende Produktlinie verlässlicher, hoch effizienter Komponenten und Systeme für mobile und industrielle Anwendungen. Zu den Märkten gehören Land- und Forstwirtschaft, Konstruktion, Bergbau, Stromversorgung, Materialtransport, Erdbewegung, NFZ, Maschinenbau, Formarbeit, Metallverarbeitung, Automotive, Krafterzeugung, Hafenausstattungen und Unterhaltung. Eaton Hydraulics bietet kundenspezifische Lösungen unter Marken wie Aeroquip, Boston, Char-Lynn, Eaton, Hydroline, Vickers und Weatherhead. Weitere Informationen gibt es unter www.hydraulics.eaton.com.

Die Eaton Corporation ist ein breit aufgestellter Anbieter industrieller Produkte mit einem Absatz von 12,4 Milliarden US-Dollar (2006). Eaton ist ein globaler Marktführer bei elektrischen Systemen und Komponenten für Krafterzeugung, Verteilung und Kontrolle für industrielle, mobile und Luftfahrtanwendungen. Hinzu kommen intelligente Lkw-Antriebe für mehr Sicherheit und weniger Kraftstoffverbrauch. Auch Lüftungssysteme, Antriebe und spezielle Kontrollsysteme für Fahrzeuge gehören zum Angebot. Eaton hat 60.000 Mitarbeiter und vertreibt seine Produkte in 125 Ländern. Weitere Informationen gibt es unter www.eaton.com.

Redaktionskontakt:
amedes
fon +49 (0) 22 42/918 58 50
presse@amedes.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.eaton.com
http://www.hydraulics.eaton.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie HANNOVER MESSE:

nachricht Prüfvorgänge servicefreundlich gestalten
20.04.2016 | PHOENIX CONTACT GmbH & Co.KG

nachricht Modulare Steckverbinder in Snap-in-Rahmen
20.04.2016 | PHOENIX CONTACT GmbH & Co.KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie