Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

NU-BLAK® B R Ü N I E R E N ( Kalt ) von Eisenwerkstoffen und Gussprodukten

28.02.2007
Bis heute ist das Brünieren verbunden mit der Behandlung von Werkstücken in heissen Bädern von ca. 145 ° aus Laugen und giftigen Salzen, zum Schwärzen von Metallen. Dazu gehören Anlagen mit hohem Energiebedarf, die es oft nicht zulassen von kleineren Firmen wirtschaftlich betrieben zu werden und zwangsläufig zu gewerblichen Lohnbrünierern führen. Darüberhinaus entstehen Spülwässer, die durch aufwendige Recycling-Anlagen behandelt werden müssen.

Um auch kleinen und mittleren Firmen eine eigene Möglichkeit zum Brünieren ihrer Werkstücke zu geben, wird ein Verfahren angeboten, welches eine Brünierung bei Raumtemperatur, in der eigenen Werkstatt, zum jeweils gewünschten Zeitpunkt und ohne jegliche Umweltbelastung oder Energieverbrauch ermöglicht.

Vorhandene Anlagen können unkompliziert umgestellt werden.

Die Ergebnisse sind qualitativ wie beim Heißbrünieren, jedoch ohne die bekannten negativen Begleitumstände wie z. B. Ausblühungen, Rotflecken etc.

Durch Beölen mit Entwässerungsöl wird ein beträchtlicher Korrosionsschutz erreicht, ergänzt durch wasserbasierende Versiegeler.

Weiterhin wird eine Streichbrünierung angeboten, die es ermöglicht leichte Schäden auszubesern oder nachzubrünieren ohne das Teil ggfs. demontieren zu müssen.

Nebenbei werden noch Färbemöglichkeiten von Messing (Patinieren), Schwarzfärben von Zinkdruckguss, Zinn, Kupfer, Cadmium, Silber etc. aufgezeigt.

Nähere Informationen über Stand A 07, Halle A006 auf der Hannover Messe 2007 oder von Firma Präzisionstechnik Klaus Schlitt. e.K., 65205 Wiesbaden, Kreuzberger Ring 20

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.hannovermesse.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie HANNOVER MESSE:

nachricht Hannover Messe Preview 2017: Industrie 4.0: Virtueller Zwilling steuert die Produktion
09.02.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

nachricht Hannover Messe Preview 2017: Bauteil mit Verantwortung
09.02.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung