Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neues Verfahren zur Vergasung von Biomasse

18.04.2006


Mit einem neuen Verfahren zur Vergasung von Biomasse ist die Universität Kassel auf der diesjährigen Hannover Messe vom 24. bis 28. April vertreten. Die Hochschule präsentiert sich auf dem hessischen Gemeinschaftsstand des TechnologieTransferNetzwerks Hessen (TTN-Hessen) in der Halle 2 "Research & Technology", Stand C 45.

Diese Entwicklung trägt dem Bedarf nach Anlagen zur Stromerzeugung aus nachwachsenden Rohstoffen Rechnung. Bisher musste bei solchen Vergasungsanlagen ein erheblicher technischer und wirtschaftlicher Aufwand getrieben werden, um das Gas aufzubereiten. Dieser neue Bio-massevergaser, eine Kombination aus herkömmlicher, erprobter Anlagentechnik, produziert ein hochwertiges, nahezu teerfreies Brenngas mit ca. 50 % Wasserstoff, welches zur direkten Stro-merzeugung in Motoren und Turbinen geeignet ist. Durch das Verfahren wird sowohl die Gas-reinigung minimiert, als auch der Anlagenaufbau wesentlich vereinfacht. Es können sämtliche nachwachsende Rohstoffe vergast werden, die in einer schüttfähigen Form vorliegen. Darüber hinaus sind aber auch tierische Abfälle, Klär- und Faulschlämme, pflanzliche- und tierische Fette einsetzbar. Das System ist somit von der notwendigen Qualität der Ausgangstoffe sehr an-spruchslos und zuverlässig. Das Verfahren stammt vom Fachbereich Maschinenbau, Institut für Thermische Energietechnik (Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Klose).

Die GINo Gesellschaft für Innovation Nordhessen mbH, die Patentverwertungsagentur der Uni-versität Kassel, präsentiert auf dem gleichen Stand eine neue Technologie zum Brückenbau. Es wurde im Fachbereich Bauingenieurwesen, Fachgebiet Werkstoffe des Bauwesens (Prof. Dr. Mi-chael Schmidt) entwickelt. Diese Brückenkonstruktion erlaubt insbesondere in Verbindung mit dem ebenfalls an der Uni Kassel entwickelten Ultrahochfestbeton eine schlanke, filigrane Bau-weise, wie bei einer Stahlbrücke. Des Weiteren können in dieser Kombination stützenfreie Über-spannungsweiten realisiert werden, die ca. achtmal länger sind als bei vergleichbaren her-kömmlichen Konstruktionen.

Beide Erfindungen sind zum Patent angemeldet worden. Die GINo mbH sucht nun im Auftrag der Universität Kassel weltweit nach Lizenznehmern, die die Technologie zur Marktreife führen und auf den Markt bringen wollen.

GINo, die Gesellschaft für Innovation Nordhessen mbH, ist eine Patentverwertungsagentur, die Erfindungen und Patente von Wissenschaftlern, aber auch von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Einzelerfindern zielgerichtet vermarktet.

Zu den Aufgaben des GINo-Teams gehört unter anderem die Unterstützung von Erfindern, die Bewertung ihrer Entwicklungen, die Ausarbeitung von Patentierungs- und Verwertungsstrategien, die Suche nach Lizenz-Nehmern.


Info: Universität Kassel
GINo - Gesellschaft für Innovation Nordhessen mbH
Dipl.-Ing. Frank Lehmann
Gottschalkstr. 22
34127 Kassel


tel (0561) 804 1985
fax (0561) 804 1986
e-mail lehmann@gino-innovativ.de

Anja Schreiber
Gottschalkstr. 22
34127 Kassel
tel (0561) 804 2290
fax (0561) 804 7472
e-mail anja_sch@uni-kassel.de

Frank Lehmann | Uni Kassel
Weitere Informationen:
http://www.gino-innovativ.de
http://www.uni-kassel.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie HANNOVER MESSE:

nachricht Hannover Messe Preview 2017: Industrie 4.0: Virtueller Zwilling steuert die Produktion
09.02.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

nachricht Hannover Messe Preview 2017: Bauteil mit Verantwortung
09.02.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen